Dienstag, 1. September 2009

MAC In the Gallery Quad Review

Das In the Gallery Quad aus der MakeUp Art Cosmetics LE finde ich besonders schön für helle Typen die ein alltagstaugliches MakeUp schminken wollen aber dennoch nicht nicht auf einen Hauch Farbe verzichten mögen. Die Farben passen auch perfekt zum Herbst.
Hier gehts zu einem MakeUp mit dem Quad.

Preis: 39Euro
Menge: 1,5 Gramm pro Lidschatten

Lightfall (satin) ist ein helles Beige mit einem Hauch rosa. Die Farbe ist sehr transparent und daher gut als Highlighter unter den Brauen oder für den Innenwinkel geeignet. Man könnte diesen Lidschatten sehr leicht durch einen anderen ersetzen, der ist nichts besonderes. Das rosa nimmt man aufgetragen nicht wirklich wahr.



Look at the Eyes (frost) ein schimmerndes helles Flieder. Der Lidchatten lässt sich sehr leicht auftragen und strahlt schön. Das ist eine der schönsten Farben in dem Quad.





In the Gallery (matte) ist ein schmutziges lila-stichiges Rosa, so eine Farbe ist im normalen Sortiment von MAC gar nicht zu finden. Leider lässt sie sich schwer auftragen, man bekommt kaum Farbe aufs Lid. Nachdem man die Oberfläche des Lidschattens schon etwas aufgeraut hat geht es etwas besser. Schade denn die Farbe ist wirklich toll.



Private Viewing (matte) ein schmutziges Braun mit einem Hauch Pflaume lässt sich gut verteilen und wird schön deckend. Diesen Braun Ton finde ich sehr neutral und für viele tragbar. Die Farbe passt auch sehr gut zu allen Lila Tönen.




Insgesamt würde ich das Quad nur empfehlen wenn ihr generell mit matten Lidschatten klarkommt. Lightfall ist nicht wirklich etwas besonderes aber ergänzt sich in dem Qaud gut weil man braucht schließlich auch etwas für unter die Brauen.
Der Preis ist natürlich günstiger als wenn man Refills und ein Quad einzeln kaufen würde, da käme man auf ca. 55 Euro. Die Lidschatten sind ins Quad geklebt und leider nicht mit Magnet befestigt, daher sind die Farben nicht so leicht austauschbar.
Das Quad ist natürlich auch sehr praktisch zum Mitnehmen.

Vielleicht hilft euch das bei einer Kauf Entscheidung...

MAC Glitter Swatches

MAC Glitter Swatches

Reflects Antique Gold , Reflects Blackened Red , Reflects Blue

Reflects Bronze, Reflects Dup Purple, Reflects Gold

Reflects Pearl, Reflects Rust, Reflects Red

Reflects Transparent Pink, Reflects Transparent Teal, Reflects Turquatic

Reflects Very Pink, 3D Gold, 3D Silver

Black, Chatreuse, Crystalled Lime

Crystalled Yellow, Fuchsia, Gold

Grey, Jam Session (d/c), Jewelmarine (d/c)

Light Blue, Neon 60's (d/c), Purple

Red, Silver, Turquoise

Blue (PRO)

alle im PRO Sortiment erhältlich
d/c=disontinued aus dem Sortiment genommen

MAC Pigment, Glitter 2009


Full Size Pigmente habe ich nicht so viele, von den meisten Farben habe ich mir Abfüllungen ertauscht, Pigmente die mir besonders gut gefallen werden auch mal in groß gakauft. Bei Glitzer ist es etwas anders dafür habe ich eine kleine Schwäche und muss alles haben was funkelt, deswegen sind sind die meisten der großen Pötte Glitter.
Diese kleinen Döschen aus den Holiday Sets ganz unten im Bild finde ich wahnsinnig unpraktisch , die haben nur so eine kleine Öffnung. Die Sets sind zwar praktisch weil man günstig mehrere Farben bekommt aber bei der Verpackung hätte MAC sich besser etwas anderes ausdenken sollen...
Swatches sind schon in Arbeit und kommen bald...

Blog Widget by LinkWithin