Montag, 23. November 2009

Manhattan Colour Meets Elegance LE

Das schlichte und elegante Design der aktuellen Colour Meets Elegance LE von Manhattan spricht mich sehr an. Die Farben der Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt, ich zeige euch heute die zueinander passenden Gold Töne.
Die LE ist seit 16.11.09 erhältlich und wird es noch bis ca. Ende Dezember zu kaufen geben.






In der Lidschatten Palette befindet sich ein praktischer Spiegel und ein Applikator, da ich für meine Make-Ups immer Pinsel benutze ist das für mich nicht sehr wichtig. Das Design der Palette ist sehr schlicht und klassisch.
Die Gold Töne sind aufeinander abgestimmt. Mit dem hellbeigen Ton kann man unter der Braue ein Highlight setzen, der helle Goldton ist besonders gut für den Innenwinkel geeignet. Der dunklere Goldton ist wahnsinnig brilliant, metallisch und farbintensiv, das ist meine Lieblingsfarbe aus der Palette. Und der Braunton ist natürlich perfekt für den Außenwinkel.
Die Farben schimmern alle, die Konstistenz ist sehr geschmeidig, leicht aufzutragen und zu verblenden. UVP 5,95€

Und so sehen die Farben aufgetragen aus:
(mehr Details zum Make-Up seht ihr demnächst noch)


Der goldene Kajal ist von der Konsistenz her fest und lässt sich dadurch präzise auftragen. Die Farbabgabe auf der Waterline ist wegen der stabilen Konsistenz eher weniger gut.
Am anderen Ende des Kajals ist ein Smudge-Appliaktor, damit lässt er sich einfach verblenden. UVP 3,45€


Der Lippenstift ist ein Braun-Nude Ton, er sieht in der Verpackung dunkler aus als auf den Lippen. Durch die mittlere Deckkraft finde ich diese Farbe sehr natürlich und super geeignet um Nude Lips zu schminken. Die Konsistenz ist leicht und eher weniger cremig und pflegend, dafür ist die Haltbarkeit ganz gut. Die Lippenstift Hülse hat eine satinierte Oberfläche und die Farbe die sich im Inneren befindet ist von Außen zu erkennen, das gefällt mir sehr gut. UVP 3,95€


Der beige-braune Nagellack mit Schimmer passt super zum Lippenstift. Mit 2 Coats wird die Farbe ausreichend deckend. UVP 2,95€


Mein Fazit:
Das Preis Leistungs Verhältnis stimmt definitiv, hier könnt Ihr ohne Bedenken zuschlagen. Meine persönlichen Highlights sind der metallische Gold Ton aus der Lidschatten Palette und das Design des Lippenstifts.

Cool Pink

Das ist mein Make Up von gestern, mit dem Saint Germain Lipstick und dem Pigment Cool Pink das perfekt dazu passt. Leider wurde das PRO Pigment Cool Pink aus dem Sortiment genommen, ich konnte noch ein Pröbchen bei allcosmeticswholesale.com bekommen.

Augen Make-Up: Auf das gesamte Lid wurde ein intensiver Rosa Ton aufgetragen (Pigment Cool Pink) mit dem 239 Brush. Am Außenwinkel wurde ein silber-grau aufgetragen (Silver Ring) mit dem 226 Brush. In die innere Lidfalte kam ein heller Grau Ton (Fashion) mit dem 239 Brush. Für die Farben am Unterlid wurde der 226 Brush benutzt. Am Schluss wurde über den oberen Eyeliner und am unteren Außenwinkel Mixing Medium Eyeliner aufgetragen und darüber grauer Glitter getupft (263 Brush).

Wangen: MAC Blush Pink Swoon, Iridescent Powder Silver Dusk
Lippen: MAC Lipstick Saint Germain
Nägel: China Glaze Second Hand Silk, Doll House

links rieche ich an der Himbeer Bodylotion :-D

MAC Lipstick Saint Germain

Einer meiner Lieblinge unter den rosa Lippenstiften ist der MAC Lipstick Saint Germain. Es ist ein deckendes auffälliges "Barbie" Rosa, das Amplified Finish ist sehr cremig und hält lange.
Die Farbe ist im permanenten Sortiment und auch hier online erhältlich.
Morgen gibt es noch das passende MakeUp dazu zu sehen.
Blog Widget by LinkWithin