Freitag, 27. November 2009

Karrie als Parfümeur

Bei MyParfuem habe ich mir meinen eigenen Duft designed und wurde kurzerhand zum Parfümeur. So erhält man seinen ganz individuellen Duft den sicher kein anderer hat (es gibt unglaubliche 8 Billiarden Möglichkeiten). Einen Tag nach der Bestellung war das Parfüm schon zu mir unterwegs, das nenne ich flott! In dem Paket war noch eine kleine Bodylotion beigelegt und ein Brief mit einem Duftzertifikat, hier sieht man noch einmal alle Details zum Duft.
Mein Parfüm heißt "Pink Cherry".

So designed man seinen Duft:
*Es gibt verschiedene männliche und weibliche Duftbasen (fruchtig, frisch...) die wählt man als erstes aus)
*Dann wählt ihr die verschiedenen Zutaten aus (Rose, Vanille, Himbeer...).
*Wenn ihr alle Zutaten zusammen habt könnt ihr am Schluss eurem Parfüm einen Namen geben und das Flakon aussuchen.

Beschreibungen zu den einzelnen Zutaten und welche Duftnoten harmonieren findet ihr auch auf MyParfuem unter der Rubrik Wissen.
Ich hatte so etwas noch nie vorher gemacht und habe einfach nach Gefühl und mit Hilfe dieser Beschreibungen die verschiedenen Zutaten für meinen Duft ausgesucht, mein Parfüm riecht süß-fruchtig und erinnert mich etwas an Obstkuchen :-D

So ein Duftgutschein wäre auch eine nette Geschenkidee.
Blog Widget by LinkWithin