Samstag, 12. Dezember 2009

Beauty Basics: MAC Prep+Prime Skin

MAC Prep+Prime Skin trägt man als farblose Grundierung unter der Foundation auf. Man sollte aber dennoch auf die sonstige Feuchtigkeitspflege nicht verzichten , da es kein Ersatz für Gesichtscreme ist, sondern nur eine Base sonst kann man unter Umständen Trockenheitsschüppchen noch betonen. Bevor man Prep+Prime aufträgt sollte die Gesichtscreme gut eingezogen sein.
Ein kleiner Klecks des Produkts reicht (1 Pumpstoß), die Haut wird dadurch sehr glatt und die Foundation lässt sich einfach und sehr sparsam darüber auftragen. Außerdem verfeinert Prep+Prime Skin die Poren, die Foundation setzt sich weniger ab und hält länger.

Man sieht jetzt natürlich keinen Wahnsinns Unterschied, wirklich nur wenn man ganz genau darauf achtet, bei trockener Haut halten die MAC Foundations auch ohne Prime ganz gut. Es gibt noch eine Version von Prep+Prime Skin mit Lichtschutzfaktor 50, die habe ich selbst aber nicht getestet.
Prep+Prime Skin könnt ihr hier online kaufen.

Zum vergleich links ein limitiertes Prep+Prime Produkt Skin Refined und rechts Prep+Prime Skin, man sieht dass die Poren mit Prep+Prime Skin feiner erscheinen.

Zu Revies über andere Prep+Prime Produkte gehts hier *klick*.

MAC Pigmente - neue Verpackung

Schon monatelang gibt es Gerüchte über mögliche neue Verpackungen der MAC Pigmente, so wie es aussieht bestätigen sich diese, denn auf den Promo Fotos der All Ages, All Sexes, All Reces LE präsentieren sich die Pigmente in einer neuen schlankeren Verpackung.
Angeblich bergen die neuen Pigmente nur 4,5 Gramm statt 7,5 zum selben Preis, das sind bis jetzt jedoch nur Vermutungen, falls es dazu genaueres gibt sag ich euch bescheid.

Mir gefallen die neuen Verpackungen insgesamt gut, die kleinere Öffnung macht jedenfalls auch Sinn. Es wird sich in Zukunft also leider nicht vermeiden lassen Pigmente in verschiedenen Ausführungen zu haben, das gefällt mir leider nicht so da dann nichts mehr zusammen passt.

Weihnachtslooks: Gold

In dem 2. Teil meiner Weihnachtslooks Serie geht es um "Gold". Das natürlich perfekt zu Weihnachten passt. Dazu habe ich 3 verschiedene Looks mit goldenem Augen Make-Up rausgesucht von dezent bis glamourös.

Augen: Rosa und metallisches Gold, Lippen: Rosa, Wangen: schimmerndes Rosa


Augen: beige-gold und goldener Glittereyeliner, Lippen: Rot, Wangen: schimmerndes Gold


Augen: Gold und Copper, Lippen: Hellbraun, Wangen: Bronzer

Blog Widget by LinkWithin