Sonntag, 13. Dezember 2009

Beauty Basics: MAC Prep+Prime Lash

MAC Prep+Prime Lash trägt man als Grundierung unter der Mascara auf. Die weiße Base wird wenn sie antrocknet transparent. Sie sorgt dafür dass die Wimpern an Struktur gewinnen, verlängert und macht die Wimperntusche länger haltbar. Außerdem braucht man weniger von der Mascara, was natürlich das Abschminken erleichtert.
Ich mache es immer so dass ich Prep+Prime Lash auftrage und dann nochmal mit einem Bürstchen die Wimpern trenne so lange Prep+Prime noch nicht angetrocknet ist. Dann sind die Wimpern schon mal optimal getrennt und verkleben später nicht wenn die Mascara darüber kommt.
Ob man dieses Produkt braucht oder nicht hängt unter anderem von der Mascara ab die man benutzt, wenn ihr mit eurer Mascara zufrieden seid, sie optimal trennt, verlängert und gut hält werdet ihr wahrscheinlich keine extra Base benötigen.

MAC Blush Swatches

MAC Blush Swatches

Dame, Coygirl, Stark Naked (LE)

Well Dressed, Pink Swoon, Fashion Frenzy (LE)

Lovecloud (LE), Full of Joy (LE)

Pinch O Peach, Breath of Plum, Fleur Power

Fleurry (LE), Melba, Peachykeen

Hipness (LE), Foolish Me (d/c), Pinch Me

Immortal Flower (LE), Modern Mandarin (LE)

Dollymix, Full Fuchsia (PRO), Azalea (PRO)

Breezy, Magenta (PRO), Rhubarb (PRO)

Plum Foolery, Lovecrush (d/c), Dirty Plum (PRO)

Desert Rose, Devil (PRO), Salsarose (PRO)

Frankly Scarlet, Apple Red (PRO), Flame Red (PRO)

Burnt Pepper (PRO), House Wine (PRO), Trace Gold

The Perfect Cheek (LE), Blushbaby, Deep Plum (LE)

Emote (LE), Ablaze (LE), Sweetness (LE)

My Highland Honey (LE), Peaches, Uniquely You (LE)

Style, Springsheen, Sunbasque

Tenderling, Cheek (PRO, d/c), Stunner (LE)

Personal Style (LE), Strada (PRO)

PRO=im MAC Pro Sortiment erhältlich
LE=limited Edition (inklusive LE Paletten)
d/c=discontinued aus dem Sortiment genommen
Blog Widget by LinkWithin