Montag, 28. Dezember 2009

Predator

Jetzt konnte ich endlich mal den Illamasqua Eyeshadow Predator ausprobieren, die Textur ist superfein und hat sich sehr leicht auftragen lassen. Man braucht nur ganz wenig von dem Lidschatten damit er deckend wird. Ich bin wirklich sehr zufrieden, Top Qualität. Der Lidschatten macht sich auch ganz gut auf den Wangen! Er lässt sich auch als Rouge super verteilen und blenden ohne dass es fleckig wird. Weil roten Lidschatten benutzt man ja nicht sooo oft von daher ist es super wenn man ihn auch als Rouge nutzen kann, auch da braucht man nur eine kleine Menge, also muss man auch keine Angst haben dass er schnell leer wird.
Als Concealer hatte ich ebenfalls den von Illamasqua benutzt, ich hatte den schon bei den letzen Make-Ups drauf, ich denke das wird mein neuer Lieblings Concealer.
Ich dachte mir das wäre ein guter Look für Silvester. Aber da hab ich noch einen zweiten vor :-D

Augen Make-Up: Im Innenwinkel und bis zur Hälfte des beweglichen Lids wurde das Pigment Fuchsia aufgetragen (239 Brush). Für den Außenwinkel wurde Illamasqua Predator benutzt (230 und 263 Brush). Dann wurde der schwarze Liner aufgetragen (209 Brush). Unter die Augenbrauen kam Crystal Avalanche und Glitter in Reflects Red (228 Brush).

Wangen: Illamasqua Eyeshadow Predator, MAC Glitter Reflects Red
Lippen: MAC Pigment Fuchsia, Lipglass Clear




OPI Holiday Glow

OPI Holiday Glow ist ein dunkler leicht taupe farbener Braun Ton mit kleinen silbernen Schimmer Partikeln. Braun ist normalerweise nicht wirklich meine Farbe, aber mit dem Glitzer wirkt der Lack sehr schön. Einer der wenigen Brauntöne dir mir gefallen. Der Name Holiday Glow passt natürlich jetzt gut in die Weihnachtszeit.
Die erste Schicht wurde sehr sheer aber nach der zweiten sah der Lack dann doch deckend genug aus.
1 Coat China Glaze Base Coat
2 Coats OPI Holiday Glow
1 Coat MAC Overlacquer


MAC Skincare 2009



Einige der MAC Skincare Produkte sind zu meinen Lieblingen geworden, wie zum Beispiel die Fast Response Eye Cream da leere ich eine Tube nach der anderen. Es waren aber auch Produkte dabei die mich nicht überzeugt haben, mit der Moisturelush Serie konnte ich nicht so viel anfangen. Insgesamt gefallen mir die schlichten praktischen Verpackungen sehr gut und die Produkte sind für empfindliche Haut im allgemeinen gut verträglich.
Hier gehts zum MAC Skincare Review.

MAC Lipstick Crazee

Der MAC Lipstick Crazee war Teil der "Red She Said" Holiday LE 2008. Es ist ein heller coraliger Rot Ton. Der Lippenstift ist mit Frost Finish und glänzt daher etwas, die Haltbarkeit ist ebenfalls sehr gut.



Blog Widget by LinkWithin