Montag, 18. Januar 2010

Dianne Brill Eye Brightener, Brow Pencil

Dianne Brill Eye Brightener, Brow Pencil
Die Verpackung von dem Brow Pencil ist eine Zigarrenhülse zum Aufschrauben, das ist die perfekte Ergänzung zu den Streichholz Lidschatten :-D Der Eye Liner (Eye Brightener) ist nur in der Karton Umverpackung und es ist ein Anspitzer mit dabei! Das finde ich schon mal sehr praktisch. Die beiden Produkte kosten jeweils ca. 22 Euro.

Der Eye Brightener in der Farbe Bright Lace ist ein deckendes, leicht schimmerndes, intensives Weiß. Der Stift ist sehr weich und geschmeidig und dadurch super für die Waterline (Wasserlinie) geeignet. Und das Beste, er ist wasserfest! Deswegen hält der Eye Liner selbst auf der Waterline den ganzen Tag ohne zu verblassen. Ich benutze gerne weißen Kajal, weil dadruch die Augen strahlen und größer wirken. Den wasserfesten Eye Pencil gibt es auch noch in schwarz.

Der Brow Pencil in der Farbe Coffee Lace hat an einem Ende einen besonders praktischen Brauen Kamm. Ich habe zuerst meine Brauen mit der Farbe ausgefüllt und dann mit dem Bürstchen die Brauen in Form gebracht und gleichzeitig wurde die Farbe etwas verwischt sodass das Ergebnis natürlicher aussah. Einen Augenbrauenstift zu benutzen war für mich etwas ungewohnt da ich sonst nur Pinsel und Puder verwende. Der Brow Pencil hat den ganzen Tag gehalten und sah Abends noch aus wie frisch aufgetragen. Es gibt auch noch die Farben Blond und Schwarz.

Swatches:

Must Have: Den Eye Brightener finde ich super weil er so toll auf der Waterline hält, den werde ich sicher öfter benutzen.

Ein Make-Up bei dem ihr die beiden Produkte aufgetragen seht findet ihr hier.

Golden Globe Awards 2010

Wer gefiel euch am Besten bei den Golden Globe Awards? Bilder findet ihr auf zum Beispiel auf Temptalia.

Ich fand Christina Aguilera mit Abstand am hübschesten. Ihr neuer Haarschnitt steht ihr ausgezeichnet, Styling und Kleid waren außerdem sehr stimming und passten perfekt zu ihr. Geschminkt wurde sie mit NARS Cosmetics.

Die meisten Kleider haben mir in diesem Jahr nicht so gut gefallen, das fliederfarbene bodenlange Kleid von Fergie fand ich sehr schön. Die Make-Ups waren allgemein relativ dezent, nur wenige trugen roten Lippenstift oder knallige Farben. Ein absolutes Styling No-Go habe ich gar nicht entdeckt. Nur bei manchen fand ich die Kleider nicht sehr gut gewählt.

Habt ihr Styling Fehler entdeckt?

Candlelight

Für dieses Make-Up habe ich die Dianne Brill Sachen ausprobiert, ich finde es ist ein natürlicher Look geworden aber trotzdem mit einem Hauch Glamour weil die Produkte zart schimmern. Ich kam mit allem sehr gut klar. Die Lidschatten ließen sich gut auftragen und verblenden. Der Augenbrauenstift war für mich etwas gewöhnungsbedürfrig weil ich sonst nur Pinsel und Puder verwende, aber mit etwas Übung hat das auch ganz gut geklappt. Und ich finde die Lippen wirken mit dem Lip Plumper voller, vor allem bekommen sie mehr Volumen und wirken praller.


Augen Make-Up: Zuerst wurde in der Lidfalte und im Außenwinkel das Braun aus dem Smokey Eyes Lidschatten Trio aufgetragen (MAC 217 Brush). Im Innenwinkel und unter den Augenbrauen wurde der helle gelbliche Ton aufgetragen. In der Lidmitte der grünliche Ton (beides mit dem MAC 239 Brush). Für die Farben am Unterlid habe ich den Dianne Brill Smokey Eyeliner Brush verwendet.


Benutzte Produkte (Dianne Brill, MAC, Chanel):
Eyes
MAC Prep+Prime Eye
Chanel Inimitable
Dianne Brill Eye Brightener Bright Lace
Dianne Brill Brow Pencil Coffee Lace
Dianne Brill Eyeshadow Trio Candlelight Eyes
Face
Dianne Brill Freshwater Pearl Concealer Wedding Lace
MAC Studio Sculpt NC15
MAC MSF Natural Light
Dianne Brill Blush Rose Gold Pearl
Lips
Dianne Brill Lip Primer
Dianne Brill Lipstick DB Pink
Blog Widget by LinkWithin