Mittwoch, 17. Februar 2010

Essie Lilacism

Essie Lilacism aus der Art of Spring Frühlingskollektion ist ein Pastell-Flieder. Die Textur ist relativ flüssig man muss daher viel auftragen damit das Ergebnis deckend wird, entweder 2 dicke Schichten oder 3 dünnere. Die Textur von meinen anderen beiden Lacken aus dieser Kollektion ist besser.
Eigentlich sollte es diese Lacke auch bald hier bei Douglas online geben, für alle die nicht im Ausland bestellen wollen. Aber jetzt sind sie noch nicht drin, ich sag dann bescheid falls ich sie sehe.
1 Coat China Glaze Base Coat
2 Coats Lilacism
1 Coat Seche Vite Dry Fast Top Coat


Summer Rose

Nachdem ich heute die ersten Sonnenstrahlen wahrnehmen konnte, bekam ich gleich Lust auf einen sommerlichen Look in Lila und Flieder. Ich habe dafür Produkte aus der Rose Romance LE von 2009 und eine "alte" Lidschatten Palette Tailormade verwendet, das war meine erste Palette von MAC.

Augen Make-Up: Außen in der Lidfalte wurde Printemps aufgetragen (226 Brush) und in der restlichen Lidfalte Of Summer (239 Brush). In Innenwinkel wurde Beautiful Iris aufgetragen und am beweglichen Lid Well Finished (239 Brush). Unter die Augenbrauen kam Crystal Avalanche (275 Brush). Für das Unterlid wurde Printemps und Well Finished benutzt (266 Brush). Für die Waterline habe ich die Khols Violet Underground und Fascinating gemischt damit ein Flieder Ton entsteht.


Benutzte Produkte (MAC, Illamasqua):
Eyes
Prep+Prime Eye
Prep+Prime Lash
Mascara N
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Violet Underground
Khol Fascinating
e/s Of Summer
e/s Beautiful Iris
e/s Well Finished
e/s Printemps
e/s Crystal Avalanche
Face
Illamasqua Concealer CC115
Studio Sculpt NC15
MSF Natural Light
Beauty Powder Summer Rose
Lips
Prep+Prime
Lipstick Lavender Whip

Nails: Essie Lilacism
Blog Widget by LinkWithin