Mittwoch, 3. März 2010

Purple Rage

Langsam bin ich bei Colour 3 von der Spring Forecast LE angekommen. Für diesen Look wurde der Purple Rage Face Chart nachgeschminkt, mit dem Colour 3 Quad und dem Blush Ombre Vintage Grape. Lippenprodukte aus Colour 3 habe ich keine gekauft und einfach improvisiert, ich hatte noch einen Lila Lippenstift aus einer älteren LE.
Das Quad hatte eine sehr gut Farbabgabe, leider hat der Blitz die Farben auf den Detail Fotos etwas geschluckt, in Echt sah es viel intensiver aus, die Gesamt-Gesichtsfotos kommen eher ran. Der Blush Ombre Vintage Grape war etwas schwierig aufzutragen, er wird leicht fleckig das nächste mal probiere ich einen anderen Pinsel dafür.

Augen Make-Up: Im Innenwinkel (239 Brush) und unter den Augenbrauen (275 Brush) wurde Mink Pink aufgeragen. Auf der Lidmitte wurde Bruised Plum aufgetragen, am Außenwinkel Black Tulip und Jungle Moon (239 Brush). Am Unterlid wurde etwas Jungle Moon benutzt (266 Brush).
Wangen: Der dunklere Ton von Blush Ombre Vintage Grape wurde unterhalb der Wangenknochen aufgetragen und auf den Wangen der hellere Ton (169 Brush).



Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Prep+Prime Eye
Zoom Fast Black Lash
Khol Fascinating
e/s Mink Pink
e/s Bruised Plum
e/s Black Tulip
e/s Jungle Moon
Face
Studio Finish Concealer NW15
Studio Sculpt NC15
MSF Natual Light
Blush Ombre Vintage Grape
Lips
Prep+Prime
Lip Erase Pale
Lipstick Full Blown
Glimmerglass Blackfire

Nails: MAC Imperial Splendour

Illamasqua Contest 2010: hottest new nail colour is in your hands

Illamasqua hat zu einem Contest aufgerufen! Ihr könnt bestimmen welche neuen Nagellack Farben es geben soll, mit einer Beschreibung eurer Wunschfarbe und was euch dazu inspiriert hat (zb. der Sonnenuntergang). Bisher ist mir noch keine brennende Idee gekommen aber ich denke weiter nach, falls mir was einfällt werde ich es hier posten :-)

Was bekommt der Gewinner? Die Lacke der Gewinner werden im Oktober online auf Illamasqua.com verkauft und sie erhalten eine Flache Ihres Lacks vor allen anderen.

Die Regeln: In 50 oder weniger Wörtern (in Englisch) eure Wunsch-Nagellack Farbe beschreiben und was euch dazu inspiriert hat, am Besten mit Bild eurer Inspiration.
Einsendeschluss ist der 14. März 2010.

So könnt ihr eure Ideen einsenden:

Via email: competition@illamasqua.com

Via blog post: email the link to competition@illamasqua.com

Via mail:

NAIL COMPETITION
c/o Illamasqua
6-8 Amwell St
London
EC1R 1UQ


MAC Viva Glam From Our Lips Event in London - Fotos

Am 1. März 2010 wurde bei einem Event in London die neue MAC Viva Glam Kampagne From Our Lips ofiziell vorgestellt. Wie ihr sicher schon wisst haben die 2 Pop Ikonen Lady Gaga und Cyndi Lauper als "Spokespeople" Fergie aus dem letzten Jahr abgelöst.
Die Viva Glam Lippenstifte Cyndi und Gaga sind online breits schon ausverkauft. Aber da sie ein Jahr lang verkauft werden sind sie sicher wieder bald lieferbar.

Der Verkaufspreis von 18€ geht zu 100 Prozent dem MAC Aids Fund zugute der seit 1994 einen Umsatz von 160 Millionen US Dollar durch den Verkauft von Viva Glam Produkten eingebracht hat. Mehr Informationen über den MAC Aids Fund findet ihr auf macaidsfund.org

Zitat von Lady Gaga: "Ich kannte die Kampagne schon lange und trage MAC selbst, seit ich zehn Jahre alt bin. Mich einzureihen unter all die Ikonen, die schon die schon Viva Glam Spokespeople waren, ist eine Ehre. Meine neue Viva Glam Lipstick Farbe ist einfach atemberaubend. Sie entspricht mir genau - eine Art bläuliches Pink, perfekt für jeden Tag, ein ganz kleines bisschen Achtziger. Ich hoffe sehr, dass Frauen diesen Lippenstift kaufen werden, um sich selbst und die gute Sache zu zelebrieren."

Bilder vom Event: Lady Gaga im gwohnt schrillen Outfit.

Auf den Bildern zu sehen sind: Lady Gaga (MAC Viva Glam spokesperson), Cyndi Lauper (MAC Viva Glam Spokesperson), Per Neuman (Managing Director of Estee Lauder Companies UK & Ireland), John Demsey (Group President)

Bilder zur Verfügung gestellt von MAC Cosmetics

MAC Nail Lacquer Imperial Splendour

Der MAC Nail Lacquer Imperial Splendour aus der Spring Colour Forecast LE ist ein dunkler Lila-Aubergine Ton. Die Textur ist leider ein Alptraum, der Lack ist sehr flüssig und lässt sich nicht gleichmäßig auftragen. Man braucht mindestens 3 Schichten damit das Ergebnis annehmbar gut wird. Das ist der schlechteste von meinen Forecast Lacken, die anderen beiden waren sehr schön und gingen gut aufzutragen.
1 Coat China Glaze Base Coat
3 Coats MAC Imperial Splendour
1 Coat Seche Vite Fast Dry Top Coat


Blog Widget by LinkWithin