Donnerstag, 4. März 2010

MAC Zoom Fast Black Lash Review

Die Zoom Fast Black Lash gibt es seit letztem Jahr, sie ist die neue schwärzere Version der Zoom Lash. Die normale Zoom Lash fand ich nicht so gut, sie hat die Wimpern mehr verklebt, mittlerweile ist die schon leer und ich dachte mir, probier doch mal die Zoom Fast Black aus.
Man kann die Mascara im normalen Sortiment von MAC und auch online kaufen. Der Inhalt sind 9 Gramm und sie kostet 17 Euro.



Länge: Das Hauptaugenmerk dieser Mascara liegt eindeutig am verlängernden Effekt, meine Wimpern gehen bei geöffneten Augen damit fast bis zu den Brauen. Sie verlängert deutlich und sorgt für einen "Falschen-Wimpern" bzw. "Eyeliner Effekt". Die Wimpern wirken direkt am Wimpernkranz verdichtet.
Volumen: Volumen gibt die Mascara nicht, man muss aufpassen nicht zu viel Produkt zu erwischen weil die Wimpern sonst verkleben. Und man sollte nicht zu viel auftragen.
Schwung: Meine Wimpern habe damit nicht deulich mehr Schwung, nur minimal.
Haltbarkeit: Man sollte warten dass die Mascara gut angetrocknet ist bevor man die Augen zu stark bewegt weil sie sonst abfärben kann. Unter meinen Augen färbt sie leicht ab.


Pro: Die Wimpern sind damit deutlich verlängert und das schmale Bürstchen ist gut um auch die Wimpern im Innenwinkel und am Unterlid leicht erreichen zu können. Der falsche Wimpern Effekt gefällt mir ebenfalls sehr gut.
Kontra: Man muss aufpassen dass man nicht zu viel Tusche benutzt, weil die Wimpern sonst leicht verkleben, am Besten man streicht das Bürstchen leicht ab.


Gesamtnote: 3+

So sehen meine Wimpern mit der Mascara aus:


Ich muss die Zoom Fast Black Lash noch ein paar Tage testen, noch bin ich mir nich sicher ob sie mit der neuen Studio Fix Lash mithalten kann. Die Zoom Fast Black ist noch etwas auffälliger finde ich.

Info: Essie the Art of Spring Nagellacke online erhältlich

Die Essie Nagellacke aus der Art of Spring Kollektion gibt es jetzt hier online zu kaufen. Für alle die nicht im Ausland bestellen wollen. Ihr solltet euch am Besten beeilen mit der Bestellung, der Mint Candy Apple damals war sehr schnell ausverkauft. Bis jetzt sind noch alle verfügbar:
Pop Art Pink
Van D' Go
Lilacism
Tart Deco
Red Nouveau
Neo Whimsical

Das sind meine Lacke außer der Kollektion:
Body Language (aus einer alten Kollektion), Van D'Go, Tart Deco, Lilacism

MAC Electric Edge Lipglass

Das MAC Electric Edge Lipglass ist ein heller Flieder Ton. Das Gloss gab es 2009 bei der Colour Craft LE , sie hatten ein besonders schönes Design in einer eckigen Verpackung und die Glosse waren alle marmoriert mehrfarbig. Die Textur ist sehr cremig und weniger klebrig als die normalen Glosse. Ich bin gespannt ob es mal wieder solche Marbelized Glosse geben wird.
Blog Widget by LinkWithin