Dienstag, 27. April 2010

Funtabulous

Diese Grün-Lila Kombi hatte ich bei einer Freundin gesehen (zu Claudia wink :-D) und wollte es gerne mal nachschminken. Mir würden so viele Kombinationen zu Lila gar nicht einfallen, aber Claudia gehen die Ideen zu der Farbe einfach nie aus. Und es sah auch wirklich gut aus, MAC Lucky Green passt supergut zu Lila.
Um das ganze abzurunden wurde über dem Lippenstift das Dazzleglass Funtabulous auftgetragen, mit Lila Glitzer.

Augen Make-Up: Oberhalb der Lidfalte wurde Parfait Amour aufgetragen (217 Brush) und direkt in der Lidfalte Fig1 (219 Brush). Aufs ganze bewegliche Lid kam Lucky Green (239 Brush). Am Unterlid wurde Fig 1 aufgetragen (219 Brush). Unter die Augenbrauen kam Dazzlelight (228 Brush).

Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Prep+Prime Lash
Zoom Fast Black Lash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Liquidlast Liner Electrolady
Khol Violet Underground
Paint Pot Bare Study
e/s Lucky Green
e/s Parfait Amour
e/s Fig 1
e/s Dazzlelight
Face
Select Cover Up Concealer NW15
Studio Sculpt NC15
MSF Natural Light
Blush Ombre Azalea Blossom
Lips
Prep+Prime
Lipstick Snob
Dazzleglass Funtabulous

MAC Opulash vs. Plushlash Review

Die neue MAC Opulash gibt es bereits in den USA bei Nordstrom zu kaufen, nach Europa kommt sie vorraussichtlich im Juni, ich geb euch dann wieder bescheid wenn es so weit ist. Sie hat ein riesengroßes Bürstchen ähnlich wie die Diorshow und verspricht laut MAC die größten, voluminösesten Wimpern aller Zeiten. Um zu sehen ob das auch stimmt habe ich sie mit der ähnlichen aber kleineren Plushlash verglichen, die im festen Sortiment von MAC erhältich ist.

oben Plushlash, unten Opulash

Review Opulash
Länge: Die Opulash verlängert nach wenigen Coats nur leicht, umso mehr ihr aufträgt umso länger werden die Wimpern.
Volumen: Die Mascara verdichtet direkt am Wimpernkranz das sorgt für einen "Eyeliner" Effekt, aber mit mehreren Schichten wird das Ergebnis unnatürlich. Die Wimpern können dann leicht verkleben und sehen nicht mehr schön getrennt aus.
Schwung: Meinen Wimpern gibt die Opulash nur ein bisschen mehr Schwung.
Haltbarkeit: Kein Abfärben - leicht abzuschminken. Hält den ganzen Tag ohne Probleme.
Bürstchen: Mit dem großen Bürstchen das am Ende etwas schmäler wird erreicht man alle Wimpern gut, auch die unteren lassen sich gut tuschen. Das hat mich überrascht weil ich dachte die große Bürste wär schwer zu handhaben.
Preis/Farben: Die Opulash gibt es nur in Schwarz "Bad Bad Black" und sie wird 17 Euro kosten. Hier online bestellen.

Meine Meinung: Leicht zu handhaben, gute Haltbarkeit, mehr Länge und Volumen. Den "Porno Wimpern Effekt" kann man nur nach vielen Schichten Tusche erreichen. So wie MAC_Keri_B bekomme ich die Wimpern damit leider nicht hin, sie ist ein MAC Artist ihr findet sie hier auf Twitter.
Gesamtnote: 1

Review Plushlash

Länge: Die Plushlash verlängert meine Wimpern enorm, schon nach einer Schicht Mascara merkt man einen deutlichen Unterschied.
Volumen: Sie trennt die Wimpern sehr gut, sie wirken dadurch sehr voluminös und verkleben nicht.
Schwung: Meine Wimpern haben damit auch deutlich mehr Schwung nach oben.
Haltbarkeit: Sie färbt unter meinen Augen ein wenig ab.
Bürstchen: Das kleine dicke Mascara Bürstchen hat viele große einzelne Borsten, den Innenwinkel und die unteren Wimpern erreicht man damit aber nur schwer.
Preis/Farben: Die Plushlash kostet 17 Euro und ist in den Farben Schwarz und Braun erhältlich.

Meine Meinung: Länge, Volumen, Schwung was will man mehr? Mich stört nur dass man kleine Stellen mit dem Bürstchen schwer erreicht und das Abfärben.
Gesamtnote: 2
Swatches:

links Plushlash, rechts Opulash (bei beiden 3 Coats)

Ich werde die Mascaras die nächsten Make-Ups noch einige male ausgiebig testen, aber mein derzeitiger Favorit nach dem Review ist die Plushlash, sie trennt und verlängert einfach besser. Das Bürstchen von der Opulash find ich aber super.
Update: Nachdem ich die Mascaras öfter benutzt habe ist die Opulash mein Favorit weil die Plushlash abfärbt.
Hat jemand von euch schon die Plushlash oder wollt ihr die Opulash gerne testen?

China Glaze Good Witch?

China Glaze Good Witch? ist ein hellrosa Nagellack mit feinen silbernen und rosa Glitzer Partikeln. Die Konsistenz ist flüssig und lässt sich gut und schnell auftragen, die Trockenzeit ist auch super. Die Farbe passt sehr gut zu heller Haut, es ist kein Bonbon Rosa sondern sieht ganz edel aus.
Habt ihr es schon gehört die Flat Rate Box bei Transdesign.com gibt es nicht mehr. Alle Nagellack Junkies bekommen schon Nervenzusammenbrüche und wissen nicht mehr wo sie ihre Lacke bestellen sollen, darunter bin natürlich auch ich. Die Preise bei TD waren super, aber wenn man nicht mehr mit Flat Rate Box für 18 Dollar bestellen kann lohnt sich das nicht mehr. Der Versand mit UPS wie sie jetzt verschicken kostet um die 40 Dollar, das ist einfach zu teuer.
Sehr sehr schade! Ich liebe die China Glaze Lacke aber will nicht völlig überteuerte Preise bei ebay und Co zahlen. Früher habe ich bei Head2Toe bestellt aber die verschicken China Glaze nicht mehr ins Ausland.
Kennt ihr noch andere gute Nagellack Shops?

Blog Widget by LinkWithin