Samstag, 19. Juni 2010

Essie Vermillionaire

Essie Vermillionaire aus der Summer 2010 Kollektion ist ein strahlendes Orange-Korall. Die Farbe ist sehr knallig vor allem wenn die Sonne draufscheint. Auf den Zehennägeln sieht das auch super aus.
Die Textur ist eher flüssig nach zwei Schichten deckt der Lack ganz gut, an manchen Stellen hatte ich etwas unsauber gearbeitet dann habe ich lieber noch eine dritte aufgetragen.
Wenn ihr den Lack brauch ich hab noch einen im Blog Shop.
1 Coat China Glaze Base
3 Coats Essie Vermillionaire
1 Coat Essie Good to Go


Der MAC Morange Lipstick passt super dazu.

MAC Eyeshadow Finishes Review

Es gibt bei den MAC Lidschatten verschiedene Finishes und Texturen. Das Finish verrät zum Beispiel wie deckend der Auftrag ist oder ob Glitzerpartiel enthalten sind, das macht die Auswahl leichter.
Die Finish Bezeichnung findet ihr klein gedruckt unten auf dem Sticker eures Lidschattens.
Wenn ihr euch die MAC Eyeshadows nach Finish sortiert ansehen wollt würde ich euch die macpro.com Homepage empfehlen, da könnt ihr die Farben nach Finish sortieren lassen.
Für Deckkraft und Textur habe ich Punkte vergeben, 5 Punkte sind am Besten.

Beispiele:


Frost: Lidschatten mit Frost Finish haben einen frostigen etwas gröberen Schimmer und decken sehr gut. Der Auftrag ist einfach und die Haltbarkeit ist auch sehr gut.
Beschreibung von MAC: "An iridescent shine that adds a highlight to any colour. "
Deckkraft: 4/5 Textur: 4/5

Veluxe Pearl: Der metallische Schimmer ist bei diesem Finish etwas feiner als bei Frost, die Textur ist weich, geschmeidig und lässt sich wunderbar auftragen.
Beschreibung von MAC: "Vibrantly-toned. Velvety soft. Shimmeringly metallic. Veluxe eye shadow, now overlaid with high-shine pearl."
Deckkraft: 5/5 Textur: 5/5

Veluxe: Intensive deckende Farbe ohne Schimmer oder Glitzer. Lässt sich geschmeidig und leicht auftragen.
Beschreibung von MAC: "Superfine pigment rich and very luxe. Supple to apply. Provides silky smooth matte finish."
Deckkraft: 4/5 Textur: 4/5

Velvet: Eine deckende matte Grundfarbe mit gröberen Glitter Partikeln die man aufgetragen aber kaum wahrnimmt. Der Glitter verfliegt am Lid außer man benutzt eine cremige Base.
Beschreibung von MAC: "Soft look finish with high-colour intensity. Has a plush velvety look and feel."
Deckkraft: 4/5 Textur: 4/5

Matte:
Komplett matte Farbe die manchmal schwierig im Auftrag sein kann und die Haltbarkeit ist bei einigen matten Farben leider auch nicht gut. Damit habe ich persönlich so meine Probleme...
Beschreibung von MAC: "Hi-colour pay-off in a no-shine matte finish."
Deckkraft: 3/5 Textur: 2/5

Matte2: So wie bei dem Matte Finish sind auch die Matte2 Lidschatten komplett matt, aber die Textur ist ein wenig weicher es ist einfach Farbe aufzunehmen. Sie geben besser Farbe am Lid ab aber auch hier gibt es ein paar Farben womit ich nicht klarkomme zb. Newly Minted der hält einfach nicht am Lid.
Beschreibung von MAC: "Intense, opaque matte finish with exceptionally rich colour payoff."
Deckkraft: 4/5 Textur: 3/5

Satin: Leichter satin-artiger Schimmer jedoch kein Glitzer! Der Effekt ist nur ganz leicht, es ist eine Alternative zwischen matt und glänzend. Die Farbabgabe ist bei manchen Satin Farben nicht so gut.
Beschreibung von MAC: "Pure colour in a satin-style finish. Provides a soft subtle non-frost, light-refractive sheen. "
Deckkraft: 3/5 Textur: 3/5

Lustre: Transparente Farbe mit Glitzer Partikeln, die Textur ist gröber und krümelt ein wenig beim Auftragen.
Beschreibung von MAC: "Smoothly pearlized; intensely frosted with deluxe ultra-fine "conditioned" finish. "
Deckkraft: 3/5 Textur: 3/5

Starflash: Dieses Finish ist neu und bis jetzt nur bei limitierten Kollektionen erhältlich, im fixen Sortiment gibt es dieses Finish nicht. Die Textur ist ultra weich, cremig und geschmeidig, die Farbe deckend und leicht aufzutragen. Ganz toll!
Deckkraft: 5/5 Textur: 5/5

Meine Lieblings Finishes sind: Starflash, Frost, Velvet und Veluxe Pearl.

Tipp: Wenn matte Farben nicht gut decken oder der Glitzer nicht zur Geltung kommt benutzt eine farbige Base oder Creme Lidschatten darunter. Zb. Paint Pots, Chromaline...
Benutzt am Besten einen festen Pinsel wie zb. 239 Brush. Etwas an der Overfläche des Lidschattens zu "kratzen" bringt auch was wenn er nicht genug Farbe abgibt.
Blog Widget by LinkWithin