Dienstag, 10. August 2010

kurze Info: Chanel Les Contrastes, Rouge Allure Extrait

Ich habe eben ein wenig bei Douglas gestöbert und die neuen Chanel Kollektionen gesichtet.
Hier gehts zu den Kollektionen: Les Contrastes, Rouge Allure Extrait de Gloss

Auf den amerikanischen Blogs habe ich schon eine Weile von den neuen Rouge Allure Extrait Glossen gelesen die interessieren mich sehr da sie deckender sein sollen. Werde in der nächsten Zeit versuchen mal ein Pröbchen zu ergattern und dann darüber berichten.

So beschreibt Chanel die neuen Glosse:
"ROUGE ALLURE EXTRAIT DE GLOSS vereint den Glanz eines Gloss und die Farbintensität eines Lippenstiftes in einem.
INTENSIVE, LANG ANHALTENDE FARBWIRKUNG:
Feinst vermahlene Perlmuttpartikel intensivieren die Farbwirkung und die Lichtreflexion, ganz ohne Perlmuttschimmer.
PURER GLANZ: Die von CHANEL patentierte Kombination einer neuen Generation von Glanzpolymeren und einer Gelsubstanz pflanzlicher Herkunft besticht durch herausragende Eigenschaften wie Komfort, Sanftheit, Haftbarkeit und intensiven
Glanz.
HÖCHSTER KOMFORT: Karité-Butter und ein Canolaölderivat sorgen für Geschmeidigkeit, ein Vitamin E-Derivat schützt
die Lippen.
ROUGE ALLURE EXTRAIT DE GLOSS kann allein oder über der entsprechenden ROUGE ALLURE Nuance aufgetragen werden.
Der Nagellack LE VERNIS - Ton in Ton oder in einer kontrastierenden Nuance - ergänzt den Look perfekt."


Dann gibt es noch die neue Herbskollektion Les Contrastes, davon spricht mich nichts direkt an. Viele haben wahrscheinlich den Le Vernis Paradoxal gekauft. Bis jetzt konnte ich widerstehen. Von den Blushes und Lidschatten brauche ich auch nichts.

Wie gefallen euch die neuen Sachen von Chanel? Für mich ist außer das neue Gloss nichts dabei aber bei der Holiday Kollektionen kommen dafür einige tolle Sachen.

So Bad

Achtung hier kommt wieder ein knalliger Dare to Wear Look :-D Ich muss meine Sachen aus der neuen MAC LE noch ausgiebig ausprobieren. Dafür hatte ich die Lidschatten Going Bananas, Louder Please und Free to Be verwendet. Orange ist aus dem normalen Sortiment. Auf den Lippen ist das So Bad Gloss und auf den Wangen MSF Stereo Rose.
Die Lidschatten sind noch alle online bestellbar, bis auf Sassy Grass. Mich wundert es sehr dass diesmal noch nicht mehr ausverkauft ist. So knallige Farben sind wohl nicht jedermanns Sache, obwohl Crazy Cool und Going Bananas recht gut tragbar sind die Farben sind ja etwas heller. Gerade bei Going Banans dachte ich der ist sicher schnell weg.
Im Österreich Online Shop sind die neuen Kollektionen immer noch nicht online. Ich finde es schade seit es den extra Douglas Shop für Österreich gibt kriegt man da fast nix mehr... Vorher hats immer super funktioniert als man noch in Deutschland bestellen konnte.

Augen Make-Up: Am beweglichen Lid wurde Going Bananas aufgetragen, in der Lidfalte Free to Be (239 Brush) und im Außenwinkel Orange (219 Brush). Im Außenwinkel wurde ein kleines Schwänzchen mit Gesso gezogen und aufs Unterlid kam Louder Please (266 Brush). Geblendet wurde mit Dazzlelight (228 Brush).


Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Prep+Prime Lash
Haute&Naughty Lash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinate
Paint Bare Canvas
e/s Going Bananas
e/s Louder Please
e/s Free to Be
e/s Gesso
e/s Dazzlelight
e/s Orange
Face
Studio Sculpt NC15
Studio Finish Concealer NW15
MSF Natural Light
MSF Stereo Rose
Lips
Prep+Prime
Dare to Wear Lipglass So Bad
Nails: Essie Cute as a Button
Blog Widget by LinkWithin