Montag, 6. September 2010

MAC Nail Trend F/W10

Bei der MAC Nail Trend F/W10 Kollektion gibt es sechs neue und limitierte Nagellackfarben für den Herbst/Winter 2010. Genauso wie letztes Jahr bei Nail Trend F/W09 wurden die Lacke wieder von Jin Soon Choi entworfen, letzten Herbst setzte man dabei auf cremige Töne aber dieses Jahr haben alle Nail Lacquer das Frost Finish mit Schimmer Partikeln.
Ich finde die neuen sogar schöner als die letzte Kollektion, der Schimmer sieht im Tageslicht einfach klasse aus.
Alle Lacke decken mit 2 Schichten, vom Earthly Harmony habe ich auf dem Nail Wheel sogar nur eine aufgetragen. Mani Fotos, Vergleichsswatches und Einzelreviews zu den Farben kommen noch.
In den USA kam die LE gemeinsam mit Fabulous Felines raus, bei uns gibt es sie vorraussichtlich Anfang Oktober zu kaufen, ein genaues Datum ist mir noch nicht bekannt.


Nail Trend F/W10 Swatches: Earthly Harmony (helles Beige-Grau mit Goldschimmer), Ming Blue (intensives Blau mit hellblauem Schimmer), Rain of Flowers (dunkles Lila mit blau-violettem Schimmer), Jade Dragon (dunkles Jade Grün mit türkisem Schimmer), Imperial Flower (rötlicher Orange Ton mit Gold und Rot Schimmer), Concubine (Weinrot mit pink-rotem Schimmer)


Wie gefallen euch die Lacke? Ich konnte mich nicht entscheiden und musste alle nehmen, bin im nachhinein froh darüber weil die Farben sowie die Textur richtig gut ist. Der Overlacquer wird bei dieser Kollektion auch promoted, aber den finde ich nicht besonders gut den könnt ihr auslassen.

MAC Fabulous Felines Haul: exklusiv mit Top-catmodel Kylie

Exklusiv nur hier bei MACkarrie.com präsentiert die wunderbare Kylie die MAC Fabulous Felines Kollektion. Es war nicht leicht dieses Topmodel mit leicht divenhaften Verhalten davon zu überzeugen aber mit einigen Packungen Knuspertaschen als Gage konnte ich sie doch noch überreden. Ihr seht ich habe keine Kosten und Mühen gescheut!

Der Out Minxed Lipstick war sofort nach ihrem Geschmack, sie wollte in gleich auftragen :-D

Gegen das Spree Lipglass hatte sie etwas einzuwenden, das ist einfach nicht ihre Farbe, bei dem Anblick dieses Lipglosses wurde sie aggressiv und bissig. Diese Zicken immer...

Die Superslick Liquid Eyeliner fand sie sehr interessant, nur war ihr noch noch ganz klar wo genau man sie anwendet. Weißen Eyeliner hat sie ja selbst schon, aber ein wenig mehr Farbe kann nie schaden.

Das durfte alles mit: Superslick Liquid Eyeliner Marked for Glamour, On the Hunt, Nocturnal, Pure Show, Treat me Nice, Signature Blue.
Lipsticks Drive Me Wild (Cremesheen) und Out-Minxed (Glaze), Lipglass Spree.
Eigentlich habe ich nur einen Lippenstift und die Liner gekauft aber mein Seller hat mir ein paar Sachen geschenkt weil ich etwas zu viel bezahlt hatte juhuu.

Reviews und Swatches folgen noch einzeln. Außer die neuen permanenten Eyeliner habe ich eh nicht so viel gekauft. Die Quads waren nicht so meine Farben bzw. hatte ich schon viel ähnliches, bei den Lippensachen genauso.
Blog Widget by LinkWithin