Samstag, 25. September 2010

Chanel Rouge Allure Extrait de Gloss Fatale Review, Swatches

Hier hatte ich bereits schon über die neuen Chanel Rouge Allure Extrait de Gloss berichtet, nachdem ich ein Pröbchen davon ergattern konnte wurde jetzt die Farbe Fatale #61 getestet. Weil ohne sie vorher auszuprobieren wollte ich keins kaufen...
Die Chanel Glosse gibt es in allen Parfümerien die Chanel führen und hier online.

Fatale ist ein Dunkelrot, die Farbe wirkt auf den ersten Blick zwar etwas wärmer aber aufgetragen finde ich sie auch für kühle Typen wie mich sehr gut trabar. Liegt wahrscheinlich daran dass die Farbe transparent bleibt und das Ergebnis von der eignen Lippenfarbe beeinflusst wird. Look mit Fatal .

Review
Applikator: Die Extrait Glosse haben einen neuen Applikator, er ist geformt wie eine Flöte und bleibt beim Auftragen beweglich wie ein Pinsel. Das ist zuerst gewöhnungsbedürftig, ich hatte noch nie etwas ähnliches. Gerade bei einer roten Farbe die man genau auftragen muss finde ich den Applikator nicht so ideal da ein genauer Auftrag damit nicht möglich ist. Vor allem an den Innenwinkeln und dem Amorbogen kommt man nicht gut ran. Zur Verpackng an sich kann ich nicht viel sagen da ich nur die Pröbchen Miniatur Ausgabe hatte, aber sie sah auf den Promo Bildern sehr gut aus.

Textur: Das Gloss fühlt sich auf den Lippen sehr geschmeidig, pflegend und angenehm an. Es ist nahezu Geruchs- und Geschmacksslos was ich persönlich sehr mag. Ansonsten würde ich die Textur als cremig und nicht klebrig beschreiben, die Farbe ist mittel bis gut deckend aber man kann die eigene Lippenfarbe noch durchsehen. Sie bleiben also semi-sheer auch wenn man viel aufträgt. Ich finde die Deckkraft jetzt nicht besser als von einem normalen MAC Lipglass...

Haltbarkeit: Dieser Punkt ist leider negativ, die Farbe verläuft ein wenig in den Lippenfältchen, klebt am Glasrand und verblasst sehr schnell. Nachglossen ist öfter notwendig. Da finde ich die Rouge Allure Laques um Längen besser (aber die fallen eigentlich schon unter die Kategorie Lippenstift).

Preis:
ca. 29 Euro für 8 Gramm Inhalt. Es gibt 9 Nuancen vor allem Rot und Rosa Töne davon ist eine limitiert.

Meine Meinung: Das Tragegefühl ist total angenehm, aber mit der Haltbarkeit und Deckkraft bin ich für den Preis nicht ganz zufrieden. Vor allem ein Rotton ist da heikel, ich werde mir eventuell den Nude-Peach farbenen in Genial genauer ansehen.
Mit dem Rouge Allure Laque kann das neue Gloss leider nicht mithalten. Chanel Fans die etwas mittel deckendes ohne Glitzer suchen werden sich bestimmt dennoch daran erfreuen. Deckender als die Glossimer sind sie auf jeden Fall.

Ich hoffe das Review hat euch weitergeholfen, ich konnte selbst noch nicht viele Erfahrungsberichte finden deswegen wollte ich es gern selbst testen. Einen dunklen Ton würde ich mir aufgrund der Haltbarkeit nicht kaufen, da ist man mit den Laques besser dran.
Wie zufrieden seid ihr mit den Extrait Glossen?

Chanel Le Vernis Gold Lame, Illusion D'or

Chanel Gold Lame ist ein relativ heller "neutraler" eher gelblicher Gold Ton, diese Farbe passt gut zu heller Haut und wirkt nicht allzu warm. Er hat mich etwas an Essie Shift Power erinnert, der ist ein wenig intensiver als das Gold von Chanel. Es wäre aber eine günstigere Alternative.
Auf dem Ringfinger habe ich mir mit Illusion D'or einen Glitternagel gemacht, den Glitter spührt man nicht auf dem Nagel er ist sehr fein.
Negativ bei den beiden Lacken ist mir aufgefallen dass sie zur Bläschenbildung neigen und nicht trocknen wenn man zu viel erwischt. Selbst der Top Coat hat mir die Blasen nicht ganz rausgezogen, weil die Farbe schimmert fällt es nicht auf aber bei einem Lack in dieser Preisklasse kann man schon eine bessere Qualität erwarten. Ich habe die Schichten recht schnell nacheinander aufgetragen, kann eventuell daran gelegen haben, bei anderen Lacken mache ich es aber auch so. Die Textur ist eher flüssig und lässt sich einfach verteilen.
Ich hatte beide Lacke in diesem Ebay Shop gekauft.
1 Coat China Glaze Base, 2 Coats Chanel Gold Lame, 1 Coat Chanel Illusion D'or (Ringfinger), 1 Coat Essie Good to Go

Blog Widget by LinkWithin