Donnerstag, 30. September 2010

Push the Edge

Für diesen Look habe ich zwei Dr. Facilier Produkte von der Venomous Villains Kollektion vewendet, Pigment Melon und Push the Edge. Auf den Wangen ist ebenfalls ein wenig Melon als Highlighter. Der Blitz war etwas zu hell heute, bin irgendwie zu blass geworden...

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde der Chromagraphic Pencil Rich Purple als Base aufgetragen und darüber das Pigment Push the Edge (239 Brush). Push the Edge wurde mit Melon ausgeblendet dadurch schimmert das Lila mehr (217 Brush) und aufs Unterlid kam zusätzlich ein wenig Crazy Cool (211 Brush). Unter die Augenbrauen kam Dazzlelight (217 Brush).


Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Prep+Prime Lash
Opulash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Paint Pot Bare Study
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinating
Chromagraphic Pencil Rich Purple
Pigment Push The Ege Pigment Melon
e/s Dazzlelight e/s Crazy Cool
Face
Mineralize SPF15 Foundation NC15
Studio Finish Concealer NW15
MSF Natural Light
Pigment Melon
Blush The Perfect Cheek
Lips
Lipgelee Jellybabe
Nails: MAC Rain of Flowers

MAC Nail Lacquer Rain of Flowers

Das ist nun der sechste und letzte Swatch von den Lacken aus der Nail Trend F/W10 Kollektion. Rain of Flowers ist ein Aubergine-Lila Ton mit blauem Schimmer. Durch den Schimmer wirkt er auf den Bildern etwas zu blaulastig, der Vergleich mit einer Aubergine trifft den Grundton ganz gut.
Die Textur war eher flüssig und deckend, so wie mit den anderen Nagellacken der Kollektion hatte ich auch mit dieser Farbe keine Probleme.
1 Coat China Glaze Base, 2 Coats MAC Rain of Flowers, 1 Coat Essie Good to Go


Blog Widget by LinkWithin