Dienstag, 26. Oktober 2010

Prrr

In Österreich ist heute Feiertag und wir haben beide frei, alle aus D werden uns jetzt sicher hassen :-D Ich habe nur ein schnelles Make-Up mit einer älteren Holiday Palette gemacht der Classic Eyes und dem permanenten Lipgloss Prrr. Das Licht ist irgendwie komisch heute, wird alles so weiß und hell.

Augen Make-Up: Im Innenwinkel wurde Young Thing aufgetragen, in der Lidmitte Amorously und im Außenwinkel in Awe (239 Brush). Unter die Brauen kam Sweet Eyes Awaken (266 Brush).


Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Mascara N
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Chromagraphic Pencil NC15/NW20
Paint Bare Canvas
e/s Sweet Eyes e/s Amorously e/s Young Thing e/s Awaken e/s In Awe
Face
Studio Sculpt NC15
Studio Finish Concealer NW15
MSF Natural Light
Blush Melba
Liquid Powder Truth&Light
Lips
Lipglass Prrr
Nails: OPI Take the Stage, Extra-va-vaganza
(228 Brush) und aufs Unterlid

MAC Nail Lacquer Mean&Green

Der MAC Nail Lacquer Mean&Green ist mein Favorit aus der Venomous Villains LE. Die Farbe schillert ganz toll in verschiedenen Farben, Gold, Grün, Silber, Lila in Verbindung mit dem grünlichen Grundton sieht das sehr außergewöhnlich aus.
Leider waren wieder 3 Schichten notwendig, der grüne Ton deckt nicht gut.
1 Coat China Glaze Base, 3 Coats MAC Mean&Green, 1 Coat Essie Good to Go


Ich fands beim Ablackieren ganz witzig dass die Farbe auf dem Wattepad so bläulich aussah!

Blog Widget by LinkWithin