Samstag, 13. November 2010

Burt's Bees Radiance Body Wash, Body Lotion Review

Die Produkte von Burt's Bees kannte ich schon länger von Mädels in den USA, seit kurzem gibt es die amerikanische Kultmarke auch bei uns. Burt's Bees war so nett mir etwas für den Blog zum Testen zu schicken.
Diese Marke ist dafür bekannt natürliche Inhaltsstoffe zu benutzen und die Umwelt zu schützen mehr dazu könnt ihr auf der Homepage nachlesen.
Einen Store Locator oder ähnliches konnte ich leider nicht finden, die Produkte müsste es in allen größeren Städten und in der ein oder anderen Douglas Filiale zu kaufen geben. Online bei Amazon habe ich Burt's Bees auch gesichtet. Wenn ihr Shop Tips für uns habt könnt ihr gern ein Kommentar schreiben!

Radiance Exfoliating Body Wash (99,02% Natürlich mit Gelee Royale)
Anwendung/Textur: Dieses Duschpeeling hat eine recht flüssige Textur und ich finde die Peeling Körnchen ehrlich gesagt zu wenig um dieses Produkt "Peeling" zu nennen. Es sind ein paar Körnchen vorhanden, aber um damit wirklich abgestorbene Hautzellen zu entfernen reichen sie nicht. Das ist so ähnlich wie diese Duschgels mit diesen Perlen darin, davon merkt man nicht wirklich etwas. Weil dieses Duschgel flüssig ist und nicht schäumt braucht man relativ viel. Positiv daran fand ich dass es wirklich sehr sanft zur Haut ist und sie nicht irritiert, ich bin da manchmal etwas empfindlich.
Preis/Inhalt: 350ml kosten in etwa 15 Euro.
Meine Meinung: Peeling ist es keins, aber allen mit empfindlicher Haut würde ich das Produkt als Duschgel empfehlen.

Radiance Body Lotion (99,21% Natürlich mit Gelee Royale)
Anwendung/Textur: Die Radiance Körpercreme in der praktischen Tube hat mir viel besser gefallen als das Body Wash. Die Textur ist dicker, lässt sich gut verteilen und sparsam auftragen. Durch den feinen Schimmer der in der Bodylotion enthalten ist, wirkt die Haut total glatt und strahlend schön *hach* :-D Auch das Hautgefühl ist total seidig, straff und glatt.
Einen Geruch nimmt man kaum wahr, hier wurde offensichlich auf künstliche Duftstoffe etc. verzichtet, was meiner Haut sehr entgegen kommt.
Der Schimmer ist gaaanz fein, wenn man es nicht weiß denkt man einfach nur die Haut glänzt gesund. Kein künstlicher Disco Kugel Effekt (wobei ich nichts dagegen hätte als Glitzerfan). Meine Haut fühlte sich noch sehr lange nach der Anwendung total seidig an.
Preis/Inhalt: 175ml kosten ca. 15 Euro.
Meine Meinung: Straffe, glatte, seidige, strahlende Haut was will man mehr. Diese Schimmerpartikel sorgen für einen schönen und natürlichen Effekt. Die Radiance Body Lotion ist für alle Hauttypen empfehlenswert.

Von den beiden Produkten hat mir die Radiance Body Lotion am Besten gefallen, die Haut sieht damit einfach toll aus. Das Body Wash werde ich zwar weiter benutzen, aber es ist für mich kein Nachkaufprodukt.

Chanel Le Vernis Pulsion

Den Chanel Le Vernis #547 Pulsion gibt es aktuell bei der Holiday Kollektion für 2010. Leider kam die nicht zu uns nach Österreich/Deutschland, Hana hat ihn mir in den USA bei Nordstrom besorgt, falls ihr ihn auch wollt fragt am Besten mal bei ihr nach, ich denke diese Farbe war nicht so begehrt die Chancen stehen also gut ihn noch zu bekommen.
Pulsion ist ein wahnsinnig knalliges intensives Magenta Pink ohne Schimmer (viel farbintensiver als auf den Fotos, der Ton ist leider sehr schwer einzufangen). Und das Beste ist ich brauchte nur eine Schicht! Unglaublich oder? sowas habe ich schon lang nicht mehr erlebt. Dann fühl ich mich gleich etwas besser so viel Geld ausgegeben zu haben, weil das ist wirklich angenehm wenn man nicht so viele Schichten pinseln muss. Von den anderen Chanel Lacken bin ich das gar nicht gewohnt, da braucht man schon zwei Coats. Die Textur ist eher dick lässt sich aber gut auftragen.
1 Coat Essie Ridge Filler, 1 Coat Chanel Pulsion, 1 Coat Essie Good to Go

Blog Widget by LinkWithin