Freitag, 3. Dezember 2010

Essie Going Incognito

Essie Going Incognito aus der neuen Winter 2010 Kollektion ist ein schickes Dunkelgrün. Der Farbton wirkt eleganter als diese knalligen Froschgrüns, find ich super. Nicht vergleichbar mit OPI Jade is the new Black der deutlich grüner und heller ist.
Die Textur ist ein wenig komisch, zwar flüssig aber trotzdem irgendwie Jelly artig. Anfangs tat ich mir schwer die Farbe schön zu verteilen da man leicht zu wenig oder zu viel erwischt. Nach der zweiten Schicht wurde es dann aber trotzdem gut gleichmäßig man muss nur etwas aufpassen nicht zu patzen. Vielleicht lags auch an meinem Base Coat dass die Farbe nicht richtig haftet.
Den Nagellack gibts im Shades of Pink Shop zu kaufen.
1 Coat China Glaze Base, 2 Coats Essie Going Incognito, 1 Coat Essie Good to Go

Google Analytics Keywords November

Bei Lu habe ich gerade wieder eine Ausgabe von den lustigsten Google Keywords gesehen und daraufhin meine durchgeblättert. Ich bin etwas enttäuscht weil so viel lustiges finde ich da gar nicht, 4555 Keywords vom Monat November später konnte ich nur ein paar witzige Sachen entdecken.
Die meisten Suchwörter haben mit Essie, OPI, China Glaze, MAC, Beauty Blog etc. zu tun.
Beliebtes Thema waren Augenbrauen :-D

ich habe heute mein erstes dait mit niki und ich suche ein super stilling - Erstmal besser einen Englisch Kurs aufsuchen. Was das "stilling" angeht bist bei mir richtig.
höschenblitzer - Gibts auf meinem Blog nicht :-D
haare wiedergeboren - Zur Reinkarnation der Haare kann ich leider nicht viel sagen.
glitter bestellen es gibt nichts neues unter der sonne - Frustshopping?
brillen schmales Gesicht blonde Haare - Sonnenbrillen, aber sonst stimmt alles.
augenbrauenfarbe zu dunkel was kann man dagegen tun - Haare dunkler färben oder Augenbrauen bleichen.
augenbraune stylle - Hoffnungsloser Fall.
augenbrauen stehen ab - MAC Brow Set hilft!
augenbrauen in alle richtungen - Wenns dir nicht gefällt siehe oben.
an Weihnachten Nägel lackieren - Gute Idee wie wärs mit Glitzer?
ich möchte an einem Workshop teilnehmen weil - Wieso musst du selber wissen.
ich finde hohe Absätze total schön - Ich auch!
hassfarbe give her bitch - Dafür musst du zu meiner Kollegin .
habe alte lippenstift will sie zusammen mischen - Döschen auf Lippis rein durchmischen fertig.
lippenstift gold nude mit spiegel im deckel - Schau dir mal die Guerlain Rouge G's an.
kann man in einem gucci store einfach so rein gehen - Neee die lassen dich nur rein wenn du Gucci Klamotten trägst!
mad about mac bestellung email wie anschreiben? - Mit Outlook?
mackarrie unsympathisch - Stimmt nicht wer hat das gesagt?
stamping nails hält nicht - Top Coat verwenden!
nachschminken wie sindy aus marzahn - Guckst du hier.
mackarrie tesa - Wie hast du es erfahren, ja es gibt bald eine mackarrie Limited Edition von Tesa.

Höschenblitzer fand ich witzig und die ganzen Fehler :-D

Going Incognito

...benannt nach dem neuen grünen Essie Lack. Ich wollte den unbedingt ausprobieren und hab mich für ein grün-weißen Augen Make-Up dazu entschieden. Wusste irgendwie nicht so recht wie ich mich schminken soll, hab dann einfach mal angefangen mit Grün und das ist draus geworden :-D In Echt siehts um einiges besser aus, da kommt Bottle Green und auch das Weiß schöner raus die Fotos sind ein wenig zu hell geworden.

Augen Make-Up: In der Lidfalte wurde Bottle Green spitz auslaufend aufgetragen (219 Brush), aufs bewegliche Lid kam Crystal Avalanche (239 Brush). Aufs Unterlid kamen ebenfalls Bottle Green und Crystal Avalanche (263 Brush, 211 Brush). Geblendet wurde mit Vanilla (228 Brush).


Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Prep+Prime Lash
Opulash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Eye Khol Fascinating
Paint Bare Canvas
e/s Vanilla e/s Crystal Avalanche e/s Bottle Green
Face
Prep+Prime Skin Brightening Serum
Studio Sculpt NC15
Studio Finish Concealer NW15
MSF Natural Light
Sculpting Powder Sculpt
Mineralize Sheersheen Powder Silver Dusk
Lips
Prep+Prime Lip Erase Pale Lip Pencil Subculture Plushglass Cushy White
Nails: Essie Going Incognito
Blog Widget by LinkWithin