Mittwoch, 19. Januar 2011

Braun Satin Hair 5 Multistyler

Der Braun Satin Hair 5 Multistyler ist ein Glätteisen das man auch dafür verwenden kann damit Wellen oder Locken in die Haare zu zaubern.
Wurde mir wie die Satin Hair Brush ebenfalls zum Testen zugeschickt.
Das Produkt kostet bei Amazon ca. 49€ (kostenloser Versand). Sonst findet man es meist für um die 65 Euro, auch hier lohnt es sich wieder zu vergleichen.





Design/Funktionen: Es gibt vier verschiedene Wärmestufen und eine Maximalstufe, beim Aufheizen blinkt die eingestellte Markierung und hört auf wenn das Eisen heiß ist (ca. 1 Minute). Ich finde es ganz gut dass man beim Stylen nicht aus Versehen an die Knöpfe kommen kann und die Temperatur verstellt. Das Design ist schmal und handlich, die Rundung für das Lockenstyling ist ganz gut gelungen man bleibt nicht in den Haaren hängen und verheddert sich irgendwie. Auch beim Glätten ist der Multistyler leicht anzuwenden und schont insgesamt die Haare, wie wirken nicht trocken oder glanzlos.

Glätten: Das Glätten funktioniert wunderbar, die Haare sollen dafür trocken sein und in kleinere Partien abgetrennt werden. Bei meinen relativ dichten und starken Haaren habe ich die Stufe 4 benutzt, bei mir klappt es damit am Besten sonst dauert es mir zu lange. Einmal das Glätteisen durch die Haare ziehen reicht schon, bei den Spitzen bin ich meistens noch ein zweites mal durchgegangen da sie sich stärker wellen. Das Ergebnis ist glänzend, glatt und hält dann auch für ein paar Tage. Das einzige was mich gestört hat ist dass ich teilweise bei den Haarspitzen Probleme hatte durch die schmale Platte, da wurden die letzen paar cm. nicht 100 prozentig glatt. Man kann damit auch gut am Haaransatz arbeiten und die Haarspitzen schön nach innen drehen, je nachdem was man für eine Frisur möchte. Für diese Frisur wurde der Braun Miltistyler benutzt.

Locken/Wellen:
Ich habe es mehrmals versucht, bei frisch und nicht frisch gewaschenen Haare, mit und ohne Stylingspray, aber ich kriege damit einfach keine Locken hin. Dieser Look hier war das Beste Ergebnis was ich in den letzten Wochen hinbekommen habe.
Dabei habe ich mir auch an die Vorgabe gehalten, die Haare am Haaransatz eingeklemmt, um 180 Grad gedreht und durchgezogen. Aber es tat sich fast nichts bis auf kaum wahrnehmbare Wellen, es sah mehr oder weniger aus wie geglättet.
Ein paar mal hat es bei einer ganz dünnen Strähne vorne geklappt, aber mehr nicht. Und wenn es mal funktionierte sind die Wellen wieder recht schnell verschwunden. Keine Ahnung ob ich was falsch mache, obs an den Haaren liegt oder whatever. Mit einem Lockenstab habe ich keine Probleme.


Vorteile:
-Handliches und schönes Design, die schmalen Platten sind gut geeignet zum Stylen und für Stufen.
-Flexible Platten ganz aus Keramik.
-Einfache Bedienung und Temperaturregelung.
-Glättet schnell und lässt die Haare glänzen.
-Kalte Spitze.
Nachteile:
-Es ist keine Tasche oder Schutzhülle dabei, mit dem Kabel bekommt man den Glätter nur schwer wieder zurück in die Schachtel, also wo aufbewahren?
-Locken klappen nicht gut.
-Die Spitzen wurden nicht 100 prozentig glatt.

Gesamtnote: 2-

Was haltet ihr von Solchen 2 in 1 Produkten? Klappt das bei euch oder ist es doch besser gleich Glätteisen und Lockenstab einzeln zu kaufen?

MAC Peacocky Haul

Von der MAC Peacocky LE haben es mir vor allem die neuen Kissable Lip Colours angetan (eine Art Lippenlack). Die Mega Metal Eyeshadows sind sehr groß und teuer, außerdem hatte ich schon zu viele ähnliche Farben und habe mich deswegen auf Odalisque bechränkt, das tolle Türkis musste ich haben. Aber sonst waren nicht so aufregende Farbtöne dabei. Meine Sachen hat mir ein lieber Freund aus den USA besorgt, bei uns kommt die Kollektion Anfang Februar raus.

Kissable Lip Colour Vanity Fair, Scandalicious, Exxxhibitionist, Strut your Stuff, Peacocky, Love Peck, So Vain, Mega Metal Eyeshadow Odalisque

Ein paar Swatches von den Lip Colours (Peacocky, Vanity Fair, Scandalicious, So Vain, Exxxhibitionist, Strut your Stuff, Love Peck):

Lippen Swatches und Reviews zu den Produkten kommen noch :-)
Blog Widget by LinkWithin