Sonntag, 23. Januar 2011

Flamboyante

Ist denn schon Sommer? Bei mir schon ich habe überhaupt keine Lust mehr auf die Kälte hier. Mit Türkis und Korall im Gesicht kommt man gleich in Urlaubsstimmung :-D
Der Rouge Allure Flamboyante sieht auf den erten Blick gar nicht sooo wahnsinnig nach "Must Have" aus aber die Farbe ist wunderschön. Auch wenn ich 30 Euro dafür hinblättern musste, ich bereue es absolut nicht. So eine Mischung zwischen Korall und Pink habe ich noch nie gesehen.

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Aquadisiac aufgetragen und ein wenig rausgezogen (219 Brush). In die Lidfalte und aufs Unterlid kam Crystal Avalanche und das Türkis wurde damit ein wenig verblendet (217 Brush, 266 Brush). Unter den Brauen wurde Brule aufgetragen (228 Brush).


Benutzte Produkte (MAC, Chanel):
Eyes
Opulash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinating
Paint Pot Bare Study
e/s Crystal Avalanche e/s Aquadisiac e/s Brule
Face
Charged Water
Studio Sculpt NC15
Studio Finish Concealer NW15
MSF Natural Light
Blush Salsarose
Mineralize Sheersheen Powder Silver Aura
Lips
Chanel Rouge Allure Flamboyante
Nails: Chanel Riva

Eyeko Punk

Sonnenbrillen aufsetzen! Zu der Farbe muss ich wohl nicht mehr viel sagen, noch pinker gehts kaum. Die meisten Neon Lacke haben eine schlechte Textur und man braucht einige Schichten, Eyeko Punk deckt sehr gut, die Konsistenz ist dickflüssig. Ich habe zwei Schichten aufgetragen aber wenn man es geschickt anstellt und genau arbeitet müsste sogar eine dickere reichen. Nach 3-4 Tagen fängt er an zu splittern. Kostet wie immer 4,5€.
1 Coat China Glaze Base, 2 Coats Eyeko Punk, 1 Coat Essie Good to Go

Wenn ihr meinen Ambassador Code E12545 bei eurer Bestellung angebt bekommt ihr ein gratis Geschenk ab einem Einkauf von 18€.
Eyeko Beauty - London's Cutest Cosmetics!
Blog Widget by LinkWithin