Donnerstag, 17. Februar 2011

MAC Nail Lacquer Neon 8

Den MAC Nail Lacquer Neon 8 gab es bei der Neo Sci Fi Sommerkollektion, damals habe ich zu lange gezögert und den Neon 8 verpasst. Neulich bei Ebay hatte ich dann doch noch Glück. So lange Lacke nicht geöffnet und noch voll sind werden sie auch nicht kaputt, selbst wenn die LE schon ein paar Jahre her ist.
Die Farbe ist ein schönes Orange-Rot mit Schimmer, ließ sich ganz gut auftragen die Textur ist eher flüssig. Leider hat mir die Farbe wieder meine Nägel gelblich verfärbt.
1 Coat China Glaze Base, 2 Coats MAC Neon 8, 1 Coat Essie Good to Go

Thierry Mugler Alien Eau de Parfum Review

Aliens sind doch unter uns, sogar in gut riechender Form. Das Flakon von Thierry Mugler Alien hat von der Form her tatsächlich etwas außerirdisches, der Schliff des Amethyst farbenen Flakons mit den goldenen Elementen und die eingravierte Schrift passt perfekt zum Namen des Parfüms. Vor allem der obere Teil erinnert mich schon ein wenig an Aliens, jedenfalls wie man das nach eigener Vorstellung reininterpretieren kann.
Thierry Mugler war so aufmerksam und hat mir das Eau de Parfum für mein Review geschickt, da ich Alien noch gar nicht kannte.
Bei Douglas online kosten 30ml Eau de Parfum im nicht nachfüllbaren Flakon 56€. Das Nachfüllbare liegt bei 69€.

So wird der Duft beschrieben: "ALIEN - Das ist leuchtende Sinnlichkeit und geheimnisvolle Verführungskraft, die hervorgeht aus einer Kombination von weißem Amber und holzigen Noten von Cashmeran. Diese beiden Duftnoten werden durch eine leuchtende Blüte zum Strahlen gebracht: Jasmin Sambac. Sie ist sanft und kräftig zugleich, eine Blume, die Symbol für vollkommene Feminität ist. Ein strahlendes, vibrierendes und geheimnisvolles Parfum - wie ein Impuls - das unsere Sehnsüchte, Freuden und Hoffnungen weckt. ALIEN... - der Name für ein fremdes Wesen. Die Einladung, neue Erfahrungen und Gefühle zu entdecken."

Meine Meinung: Der Duft wird eigentlich als blumig beschrieben, ich nehme das Blumige nur ganz am Anfang wahr wenn es frisch aufgesprüht wurde. Ich finde Alien eher würzig aber noch mit einer gewissen Frische (nicht so schwer wie Angel), die Jasmin Note riecht man raus aber sie ist nicht allzu dominant. Von der holzigen Note merkt man wenig (Womanity ist viel holziger). Mir gefällt das Parfüm besonders gut an meinem Freund, bei ihm kommt es irgendwie viel besser raus als bei mir. Ich finde nicht dass es ein typischer Frauenduft ist, kann ruhig von beiden getragen werden. Für den Sommer gibt es davon auch eine limitierte leichtere Version, mich würde interessieren wie die riecht, denn ein wenig mehr Frische würde mir ganz gut gefallen. Außerdem gingen meine Erwartungen eher in die blumige Richtung, mir ist er ein wenig zu intensiv. Die Haltbarkeit auf der Haut ist super, man riecht es Stunden später noch deutlich.
Beschreibung in wenigen Worten: Würzig, interessant, vielseitig, anziehend.

Wie gefällt euch Alien, findet ihr auch dass es ein guter Herrenduft wäre oder gefällt er euch an Frauen besser?

China Glaze Crackle Glaze Collection

China Glaze macht nun auch den Crackle Trend mit, es gibt 6 Farbtöne von den neuen Crackle Glaze Lacken.
Die letzten Monate konnte man immer wieder auf Blogs Crackle Nail Designs entdecken, ich persönlich werde einfach nicht warm damit. Einziger Vorteil ist es funktioniert einfach. Man trägt den Crackle Lack über einem beliebigen Farblack auf, die Konsistenz zieht sich beim Trocknen zusammen und so entstehen Risse in der Farbe. Geschmackssache.
Was sagt ihr zu den Crackle Nagellacken?

Lightning Bolt – White Crackle
Black Mesh – Black Crackle
Broken Hearted – Pink Crackle
Cracked Concrete – Grey Crackle
Fault Line – Purple Crackle
Crushed Candy – Teal Crackle

Erhältlich bei salenail.com für 6,99$ oder bei transdesign.com für 3,20$ (hier sind im Moment allerdings schon alle Farben vergriffen).
Blog Widget by LinkWithin