Dienstag, 8. März 2011

Toxic Nature

Toxic Nature ist für mich die Mischung zwischen neutralen natürlichen Farben wie Beige/Braun und knalligen kräftigen Farben wie Orange oder Giftgrün. So habe ich mir das Make-Up zur neuen Illamasqua Kollektion überlegt. Es ist ein durchaus tragbarer Look für den Frühling.
Auf den Augen und den Wangen habe ich die neuen Cream Pigments ausprobiert, leider haben sie sich in der Lidfalte etwas abgesetzt. Aber bevor ich ein Review dazu tippe will ich noch die anderen beiden Farben benutzen. Das Cream Pigment auf den Wangen habe ich mit dem 187 Pinsel aufgetragen.
Der Bitter Lidschatten passte super zum Radium Nagellack...

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen und dem Unterlid wurde Emerge aufgetragen und in der Lidfalte Dellrium (242 Brush). Unter die Brauen kam Dazzlelight (228 Brush) und aufs Unterlid Bitter (226 Brush).



Benutzte Produkte (MAC, Illamasqua, Clarins, YSL):
Eyes
Opulash
Brow Set Clear
Paint Bare Canvas
Khol I get no Kick
e/s Dazzlelight e/s Bitter
Illamasqua Precision Ink Glister
Illamasqua Cream Pigment Emerge, Dellrium
Face
Clarins Instant Light 00
Mineralize Satinfinish NC15
MSF Natural Light
Illamasqua Cream Pigment Dellrium
Lips
YSL Rouge Pur Couture Corail Poetique
Nails: Illamasqua Radium

YSL Rouge Pur Couture Corail Poetique

Das ist der Rouge Pur Couture Corail Poetique #23 aus der YSL Frühlingskollektion den ich mir gekauft hab. Es ist ein schöner heller Peach Ton der orange-stichig ist, Rosa ist nicht viel mit drin. Der Farbton ist relativ klar und strahlend. Die Textur bei den Couture Lippenstiften ist nicht unbedingt herausragend ich lasse mich da eher vom Design und von den Farben hinreißen, Haltbarkeit ist durchschnittlich.
Ich habe die Farbe mit anderen Lippenstiften verglichen und MAC Jazzed kommt am Besten hin, der Corail Poetique ist strahlender und vom Finish her anders. MAC Cut A Caper ist ein wenig zu Rosa, der YSL Rouge Volupte Faubourg Peach ist auch weniger Orange und pastelliger. Es ist gar nicht so leicht Dupe zu finden da in diesem Farbton ein größerer Orange Anteil vorhanden ist als in anderen vergleichbaren Tönen, die sind meist pastelliger oder gehen mehr ins Rosa.
Am günstigsten ist der Lippenstift bei Parfumdreams für ca. 25€.

Blog Widget by LinkWithin