Donnerstag, 14. April 2011

Electric Eel

Nachdem meine letzten Make-Ups relativ dezent ausgefallen sind hatte ich heute richtig Lust auf Knallfarben. Im Sommer will ich noch mehr von diesen knalligen Make-Up ausprobieren mit Farben die sich eigentlich beißen. I like it!
Electric Eel ist eine Mischung zwischen Blau und Türkis, auf den Fotos neigt die Farbe dazu heller auszusehen als sie ist. Bei diesem Farbton muss man wahnsinnig aufpassen genau zu arbeiten sonst kann sowas schnell "billig" aussehen. Die Ränder sollten für einen knalligen Komplettlook nur leicht verblendet werden, wenn man den Lidschatten zu stark verwischt geht die in diesem Fall gewünschte Intensität verloren.
Die Haare sind kopfüber geföhnt danach mit dem GHD geglättet mit Volumen am Ansatz, falls ihr das wissen wollt :-)
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Electric Eel aufgetragen (239 Brush), auf der restlichen Fläche bis zu den Brauen Brule (Sigma E70). Direkt unter die Brauen und aufs Unterlid kam Dazzlelight als Highlight und das Blau wurde auch noch ein wenig damit ausgeblendet (228 Brush). Auf dem Oberlid wurde ein dünner schwarzer Liner gezogen (Sigma E65).


Benutzte Produkte (MAC, Clarins)
Eyes
Opulash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Paint Bare Canvas
Khol Fascinating
e/s Electric Eel e/s Brule e/s Dazzlelight
Face
Clarins Instant Light 00
Studio Finish Concealer NW15
Studio Sculpt NC15
MSF Natural Light
Cool Liquid Powder Truth&Light
Blush Blushbaby
Lips
Prep+Prime Chromagraphic Pencil Basic Red Lipstick Ruby Woo
Nails: Essie Silken Cord
Blog Widget by LinkWithin