Sonntag, 17. April 2011

MAC Lipstick Meltdown

Der MAC Lipstick Meltdown hat eine orange Grundfarbe mit gold farbenen Schimmer. Trotz des Frost Finishes ist die Farbe cremig und angenehm zu tragen, insgesamt wirken die Lippen durch den Schimmer sehr schön. Es ist zwar ein warmer Farbton aber mir hat er trotzdem auf heller Haut gut gefallen, eine perfekte Farbe für Frühling/Sommer.
Meltdown ist im normalen Sortiment und bei Douglas online erhältlich.

Orly Sec N Dry Review

Vor kurzem habe ich mir diesen schnelltrocknenden Top Coat von Orly gekauft, "Sec'n Dry Multi-Layer Quick-Dry Topcoat". In letzter Zeit benutzte ich immer den Essie Good to Go, war damit sehr zufrieden wollte aber einfach wieder etwas Neues ausprobieren und da kam mir diese kleine Flasche Sec N Dry ganz gelegen.
Wie der Name schon vermuten lässt soll dieser Überlack auch mehrere Schichten Nagellack schnell trocknen.
Erhältlich ist Orly in Deutschland direkt bei orlybeauty.de, 9ml kosten 7€ und 18ml 12,60€.

Beschreibung von Orly: "Trocknet selbst mehrfach aufgetragenen Nagellack tiefenwirksam und in kürzester Zeit. Diese einzigartige Formel durchdringt gleichzeitig alle Schichten und härtet die Farbe für ein widerstandsfähiges, optimal geschütztes Finish."

Meine Meinung: Das Versprechen mehrere Schichten schnell zu trocknen hält Sec N Dry leider nicht. Gerade das hatte ich mir davon erhofft. Aber besonders bei 3 Schichten Nagellack hat dieser Top Coat schwere Probleme damit dass die Farbe durchgehend trocken und hart wird. Die letzten Wochen habe ich ihn mit verschiedenen Farben und Marken ausprobiert um auch wirklich etwas dazu sagen zu können, denn manchmal ist es so dass zähe Konsistenzen einfach sehr schlecht trocknen und es nicht am Überlack liegt.
Ich hatte auch den Eindruck dass der Überlack an sich schlecht trocknet, wenn man zu früh die Nagellackoberfläche mit den Fingern berührt schlägt er unschöne Wellen. Bei anderen Überlacken ist zumindest die obere Schicht nahezu sofort trocken. Außerdem kamen mir manche Lacke damit noch am nächsten Tag empfindlich vor, man stößt sich leicht Macken oder Kratzer in die Lackoberfläche.
Positiv war der große Pinsel der sich beim Auftragen sehr schön auffächert, damit lässt sich der Überlack gut verteilen. Aber was nützt es, ich kaufe sowas ja nicht wegen dem Pinsel. Schade.
Bei 1-2 Schichten ist der Sec N Dry okay, aber nicht besser als mein Essie Good to Go, ich werde daher bei dem bleiben und würde euch ebenfalls empfehlen lieber den Essie zu kaufen.
Effekt: 2/5 Textur: 4/5 Geruch: 4/5 Verfügbarkeit: 4/5 (5 Punkte sind wie immer am Besten)

Hier findet ihr Reviews zu anderen Schnelltrocknern, Seche Vite, Essie Good to Go, Quick-E.
Blog Widget by LinkWithin