Dienstag, 19. Juli 2011

Clarins Colour Quench Lip Balm Review

Von Clarins gibt es ein feuchtigkeitsspendendes getöntentes Lip Gloss das "Colour Quench Lip Balm". Erhältlich sind insgesamt 8 Farbtöne mit Schimmer in schönen Pink-, Rosa- und Orangenuancen. 15ml kosten 15,95€, findet ihr zum Beispiel bei Douglas online und natürlich in den Parfümerien.

Beschreibung: "Der restrukturierende Lippenbalsam in der praktischen Tube enthält pflanzliche Aktivstoffe mit pflegender Wirkung und schenkt den Lippen Geschmeidigkeit und einen zarten Farbglanz. Das Licht spielt mit den transparenten Farben und lässt die Lippen verführerisch schimmern."




Review
Verpackung/Optik: Die Colour Quench Lip Balms kommen in einer Tube, entweder man trägt das Produkt direkt damit auf oder verteilt es mit den Fingern. Die Verpackung ist ansonsten sehr schlicht aus transparentem Plastik und einem goldenen Verschluss. Erinnert mich ein wenig an die MAC Lipgelees. Die 15 ml Inhalt sind ordentlich viel.

Anwendung/Textur: Von der Konstistenz her ist dieses Lipgloss sehr geschmeidig, es "gleitet" so richtig über die Lippen. Es ist eher flüssig ohne wässrig zu sein und sorgt daher für einen Wetlook, der feine Schimmer verstärkt den Effekt und lässt die Lippen schön saftig wirken. Was mir sehr gut gefallen hat, es fühlt sich überhaupt nicht klebrig an. Dennoch würde ich dieses Produkt nicht unbedingt Lip Balm nennen, es ist für mich einfach ein Lipgloss. Auch wenn es die Lippen nicht austrocknet und sich geschmeidig anfühlt ersetzt es meiner Meinung nach die Lippenpflege nicht.
Die Deckkraft ist leicht bis mittel, je nachdem wie viel man aufträgt und welche Farbe man wählt. Essen oder Trinken steht das Gloss nicht durch, es muss öfter nachgeschminkt werden.

Meine Meinung: Ich finde das Colour Quench Lip Balm sorgt für einen frischen Look, es ist nicht komplett transparent und man kann die Farbe noch gut sehen. Der Schimmer gefällt mir ebenfalls gut. Für alle Lipglossfans die klebriges Lipgloss nicht ausstehen können ist das Clarins eine gute Wahl. Von der Pflegewirkung her fand ich es aber nicht besser als vergleichbare Produkte, es kann eine gute Lippenpflege nicht ersetzen.
Deckkraft: 2,5/5 Textur: 3,5/5 Haltbarkeit: 2,5/5 (5 Punkte sind am Besten)

Swatch
Sweet Papya #06 ist ein Pfirsichton mit Schimmer in Orange und lässt die Lippen richtig saftig und frisch wirken. Hier findet ihr ein Make-Up mit Sweet Papaya.


Inhaltsstoffe (zum Vergrößern anklicken):

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Virgin Isle

Das ist ein Look mit der MAC Cream Colour Base Virgin Isle auf den Wangen und Lippen. Für die Augen wurden zwei ältere Mineralize Lidschatten benutzt.

Augen Make-Up: Im Innenwinkel und am Unterlid wurde das Beige von Love Connection aufgetragen, in der Lidfalte das Peach von Girlish Romp, unter den Brauen das Weiß von Girlish Romp (239 Brush).


Benutzte Produkte (MAC, Clarins)
Eyes
Opulash
Brow Set Clear
Paint Pot Bare Study
Khol I get no Kick
Fluidline Blitz&Glitz
Mineralize e/s Love Connection
Mineralize e/s Girlish Romp
Face
Clarins Instant Light 00
Mineralize SPF15 Foundation NC15
Studio Finish Concealer
MSF Natural Light
CCB Virgin Isle
Lips
CCB Virgin Isle
Nails: Essie Meet me at Sunse
Blog Widget by LinkWithin