Freitag, 19. August 2011

YSL Midnight Garden Fall/Winter Look 2011

YSL Midnight Garden Fall/Winter Look Release August 2011

Der neue Look von Yves Saint Laurent für Herbst-Winter sieht wunderschön bunt aus. Klassische Herbstfarben wie zum Beispiel Lippenstifte in dunklen Lilatönen kommen aber auch nicht zu kurz. Was ich besonders toll finde ist, dass es neue Rouge Volupte Perle Farbe geben wird.
Die meisten Produkte gehen ins Basissortiment von YSL über, die vereinzelten limitierten Sachen kennzeichne ich in meiner Übersicht extra. Ich bin froh dass vieles permanent wird dann muss man nicht so viel Geld auf einmal ausgeben.
Die Kollektion kommt ab Ende August in die österreichischen Parfümerien und auch zu Douglas online.

Die Inspiration von Lloyd Simmons: DER MITTERNÄCHTLICHE GARTEN ...
„Ich träumte von einem Garten voll feurigem Leben, versteckt im Herzen eines verlassenen Gemäuers. Ein Garten, dessen feuchte Hitze sich in feinen Tropfen an den gefleckten Marmorwänden niederschlug, die ihn schützen. Ich träumte von einem vibrierenden, tropischen Garten, einer exzentrischen Pause mitten im tiefsten Winter. ... Im pulsierenden Herzen dieses Wintergartens wuchs eine magische, kostbare Blume, die nur einmal im Jahr erblüht – genau um Mitternacht. In diesem einzigartigen Moment verwandelte das kalte, bläuliche Licht der Sterne am Winterhimmel ihr intensives Purpur in ein ebenso unendlich tiefes wie unwirkliches Blau.“



Rouge Volupte Perle 30€
N°107 – Impetuous Beige
N°108 – Celestial Mauve
N°109 – Brazen Plum
N°110 – Incandescent Orange
N°111 – Mysterious Red
N°112 – Spellblinding Violet

Blush Radiance 38€
N°01 – 06
Ombre Solo 28€
N°18 – Deep Night Purple
N°19 – Velvet Green

Ombres 5 Lumières 52€
N°11 – Midnight Garden
La Laque 24€ (limitiert)
N°43 – Wintergreen
N°44 – Moonlight Blue

Mascara Volume Effet Faux Cils 30€ (limitiert)
N°20 –Midnight Blue
Touche Éclat Collector 35,10€ (limitiert)
N°01 – Luminous Radiance
N°02 – Luminous Ivory


Bilder einfach anklicken für größere Auflösung.
Blush 1, 2, 3, 4

Blush 5, 6, Nagellack 43, 44

Palette Midnight Garden, Lidschatten 18, 19, Mascara 20

Rouge Volupte Perle 107, 108, 109, 110
Rouge Volupte Perle 111, 112, Touche Eclat 1, 2
Bildrechte YSL PR

Jealousy Wakes

Es wurde mal Zeit meinen MAC Jealousy Wakes Lidschatten zu benutzen. Die Farbe ist ganz toll pigmentiert, sicher eins der schönsten Grüns von MAC.
Der Rest ist dezent gehalten, bei diesem tollen Grün braucht man nicht mehr viel Farbe im restlichen Gesicht.

Augen Make-Up: Im Innenwinkel wurde Vex aufgetragen und auf dem restlichen Lid Jealousy Wakes, beide Farben wurden miteinander verblendet (239 Brush). Aufs Unterlid kamen die selben Farben (211 Brush) und unter die Brauen Dazzlelight (228 Brush).


Benutzte Produkte (MAC, Clarins, Aveda)
Eyes
Opulash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinating
Paint Bare Canvas
e/s Jealousy Wakes e/s Vex e/s Dazzlelight
Face
Clarins Instant Light 00
Aveda Tinted Moisture 01
Studio Finish Concealer NC15
MSF Natural Light
Beauty Powder Light Sunshine
Blush The Perfect Cheek
Lips
Prep+Prime
Lip Pencil Subculture
Lipstick Shy Girl
Nails: CND Perfectly Bare, Shimmer

Orly Va Va Voom

Knallfarbe gesucht? Orly Va Va Voom (der Name ist Programm) ist ein ganz knalliges leicht korallstichiges Pink, geht fast schon ins Neon. Das Finish des Lacks ist ein wenig "Plastikartig", nicht matt aber auch nicht glänzend. Die ersten beiden Fotos zeigen die Farbe solo ohne Überlack. Va Va Voom war bei meinem Pin Up Mini-Set dabei, anfangs dachte ich mir "Naja noch ein Pink" aber aufgetragen hat er mich echt umgehauen.
Bei den meisten Neon-artigen Lacken ist die Deckkraft nicht so gut, aber dieser deckte nach zwei Schichten schon gut. Kann ich in allen Punkten empfehlen, schöne Farbe und Konsistenz.
1 Coat Orly Bonder, 2 Coats Orly Va Va Voom

1 Coat Orly Bonder, 2 Coats Orly Va Va Voom, 1 Coat Essie Good to Go

Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Orlybeauty.de (10€ je Farblack, 6,90€ Versandkosten)
-USA: z.B. Salenail (ca. 7€ je Farblack inkl. Versand)
Blog Widget by LinkWithin