Mittwoch, 31. August 2011

Dior Diorshow Liner Waterproof Review

Das erste Produkt aus dem Dior Blue Tie Look das ich euch vorstellen möchte, ist der Diorshow Liner Waterproof in 178 Navy.
Der Diorshow Liner mit 0,3 Gramm Inhalt kostet 22€.

Review
Verpackung/Optik: In dem silbernen Stift ist eine kleine Kappe mit Anspitzer integriert. Damit es kein Problem ist, selbst nach mehrmaliger Benutzung und Abnutzung der Spitze, feine Linien zu zeichnen. Der Liner muss manuell herausgedreht werden.

Anwendung/Ergebnis: Ich kam sofort damit zurecht, es geht einfach und schnell mit dem Diorshow Liner eine gerade und feine Linie zu ziehen. Selbst wenn man es gewohnt ist, sonst Flüssig- oder Gelliner zu benutzen. Sogar für "Anfänger" stelle ich mir diese Linervariante einfach vor. Mit einem Finger straffte ich mein Lid und zeichnete dann meinen Eyeliner-Strich.
Je nach Geschmack, ist natürlich auch ein dramatischer dicker Lidstrich möglich.
Die Haltbarkeit war ausgezeichnet, kein verwischen, hält den ganzen Tag. Auch das glänzende Finish gefiel mir gut.
Nur für die Wasserlinie ist er gar nicht geeignet. Weil die Farbe extrem antrocknet und auf den Augen "reibt". Fühlt sich nicht gut an, würde auf jeden Fall abraten ihn dafür zu benutzen.
Beim Auftragen drehte ich ein paar mal aus versehen die Spitze heraus, habe den Stift wohl etwas falsch gehalten.

Meine Meinung: Sehr gute Haltbarkeit und einfache Anwendung. Nur für die Wasserlinie - würde ich ihn wie vorher beschrieben - nicht empfehlen.

Navy #178 ist ein dunkles Blau mit Schimmer.

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ Versand gratis).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ gratis Versand, nach Österreich 6€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Color Club Fractured

Auch von Color Club gibt es eine neue Kollektion mit Crackle Lacken "Fractured". Es sind meine ersten lacke von Color Club überhaupt...Von Fractured scheint es zwei verschiedene Versionen zu geben, obwohl es sich um die selbe Kollektion handelt, werden einige Farben in bestimmten Shops anderes genannt (Blau und Lila). Meine Farben haben teilweise auch einen anderen Namen, als bei Salenail ausgewiesen war. Nach ein wenig googeln konnte ich rausfinden, dass die Farben nicht nur anders heißen, sondern es sich wirklich um verschiedene Versionen handelt. Ihr müsst da also vor dem Kauf ein wenig recherchieren... Genau weiß ichs auch nicht.
Maniküren folgen wieder extra.

Clean Break (Weiß), Smash Hit (Schwarz), Broken Tokens (Silber), Tattered in Gold (Gold), Kiss&Break Up (Lila mit Schimmer), Splitting Image (Blau mit Schimmer)

Dior Blue Tie Special

In den nächsten Tagen wird es einige Reviews und auch ein Make-Up geschminkt mit den Dior Blue Tie Produkten geben.
Eine Produktübersicht findet ihr hier.

En kleiner Vorgeschmack:
-Dior Vernis Blue Denim
-3 Coleurs Smoky Navy
-Rouge Serum 215 Primose Crystal
-Diorshow Liner Waterproof Navy

Die Produkte sehen in Kombination bestimmt toll aus, da hat Dior sehr schöne Sachen für mich rausgesucht. Interessiert euch irgendwas besonders das ich bei meinen Reviews erwähnen sollte?


Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ Versand gratis).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ gratis Versand, nach Österreich 6€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
Blog Widget by LinkWithin