Dienstag, 18. Oktober 2011

OPI Animal-istic, Gettin' Miss Piggy With It

Die nächsten beiden OPI Muppets, eine Kombi aus Animal-istic und Gettin' Miss Piggy With It. Den Glitterlack würde ich eher weniger solo tragen, da er nicht gut deckt eignet er sich besser zum Layern über anderen Farben.

Animal-istic ist ein helles Rot mit einem feinen Schimmer in Rot und Pink. Die Konistestenz war leicht zu verteilen und eher flüssig. Nach zwei Schichten hat man ein schönes Ergebnis. Die Trockenzeit war auch schnell. Die Farbe strahlt total toll.
Dann wurde noch eine Schicht Gettin Miss Piggy With It darüber aufgetragen, transparent mit feineren roten Glitterpartikeln und grobem sechs-eckigen Glitter in Silber und Rot. Bei dem großen Glitter muss man etwas aufpassen dass man ihn gleichmäßig verteilt, sonst hat man auf einer Stelle viel und sonst wieder nichts.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats OPI Animal-istic, 1 Coat OPI Gettin' Miss Piggy With It, 1 Coat Essie Good to Go

1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats OPI Animal-istic

Bezugsquellen
USA: Salenail.com (ca. 2,5€ Versand pro Lack)

Chanel Les Jeans

Ein Foto von den Chanel Les Jeans Lacken, Blue Boy, Coco Blue und Blue Rebel:

Swatches zu Blue Boy und Coco Blue kommen noch, Blue Rebel bleibt nicht bei mir. Wer auf der Suche nach Dupes ist, von Nubar gibt es genau die selben Farben, die "Nubar Jeans" Collection.

Dior Diorskin Forever Compact Review

Seit einigen Wochen teste ich die neu aufgelegte Diorskin Forever Compact Foundation in gepresster Form. Es gibt auch noch ein Fluid. Erhältlich in 6 Farbtönen, meiner ist die 010 Ivory.
10 Gramm Inhalt in einer Spiegeldose kosten 52,80€, ein Refill kann einzeln nachgekauft werden, das ist etwas günstiger.

Verpackung/Optik: Die große Spiegeldose macht einen schönen hochwertigen Eindruck, es ist wieder ein kleines Samtetui als Schutz dabei. Die kompakte Form eignet sich super zum Mitnehmen. Ein Make-Up Schwämmchen ist dabei, mit einer samtigen und einer Seite aus Latex, ich persönlich benutze gern die samtige, da sich diese besonders angenehm anfühlt. Das Puder kann wenn es leer ist, durch ein neues Refill ausgetauscht werden.

Anwendung/Textur: Die Anwendung ist kinderleicht, einfach mit dem Schwämmchen im Gesicht verteilen, das geht total schnell. Klappt so einfach wie der Auftrag eines normalen Puders, aber die Deckkraft ist vergleichbar mit eine herkömmlichen Foundation. Würde die Diorskin als mittel deckend einstufen, für größere Unreinheiten ist Concealer notwending.
Die Konsistenz ist wie Puder, also nicht cremig. Fühlt sich total fein und samtig an, sie verbraucht sich auch nicht so schnell. Bei pudrigen Produkten bin ich immer skeptisch ob sie für meine trockene Haut geeignet sind, aber diese Textur trocknete meine Haut gar nicht aus und betonte trockene Stellen nicht. Das Ergebnis wirkte gleichmäßig und weichgezeichnet, meine Haut fühlte sich ebenfalls angenehm an.

Meine Meinung: Dieses Produkt ist perfekt wenn es schnell gehen soll, ruckzuck im Gesicht verteilt und schon sieht die Haut schön gleichmäßig aus. Die Deckkraft fand ich ebenfalls gut. Ich habe sogar Komplimente bekommen als ich sie trug, wie gut meine Haut aussieht. Hätte echt nicht gedacht, dass ich bei trockener Haut so gut damit klar komme. Den Preis finde ich etwas hoch, die Nachfüllung ist nicht westenlich günstiger. Da ist es die Frage ob einem normale Mineral Puder eventuell reichen. Aber sonst fand ich die Diorskin echt top und würde sie auch jedem weiterempfehlen.
Swatch: 010 Ivory

Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin