Donnerstag, 27. Oktober 2011

Haul Parfumsclub & more

Der lose Lippenstift im Paket schockte mich ein wenig, dabei wars ein Kuli... Ich hatte ein paar reduzierte Lippenstifte und Düfte bei Parfumsclub bestellt. Das ist eine Art Outlet für Kosmetikprodukte, hauptsächlich mit Düften aber es gibt auch einiges an Make-Up von bekannten Marken. Die Auswahl an dekorativer Kosmetik ist nicht ganz so groß, man findet nur bestimmte Farben, aber dafür ein gutes Stück billiger. Finde es ganz gut, dass es auch Chanel gibt, daran kommt man in Österreich online so gut wie gar nicht ran.
Der Versand erfolgt übrigens aus Spanien und kostet ca. 7,90€ nach Österreich, nach Deutschland ist er ab 150€ Einkaufswert umsonst. Dauerte ca. 1 Woche bis das Paket da war (mit Feiertag) bezahlt habe ich per Paypal, erschien mir sicherer als Kreditkarte oder Vorkasse.
Ich habe dort das erste mal bestellt, vor allem wegen den günstigen Preisen... Ich schätze mal für alles zusammen habe im Vergleich zum Parfümeriepreis grob überschlagen um die 60 Euro gespart.
Leider war Prada Candy gerade ausverkauft, damit habe ich einfach kein Glück... immer wenns das irgendwo billiger gibt bekomme ich es nicht. Das wird wahrscheinlich ein Fall für meine X-Mas Liste. Aber dafür kaufte ich endlich mal den Zen, den ich schon ewig will, mir aber bisher zu teuer war. Den Amor Amor Summer entdeckte ich noch zufällig. Der normale Amor Amor ist ja mein Lieblingsparfüm, deswegen dachte ich der gefällt mir auch.
Lange Rede kurzer Sinn, zu diesen Dingen gibt es bald Reviews:

-Guerlain Rouge G Bianca und Berry (je ca. 30€)
-Rouge Coco #13 Gardenia (ca. 24€)
-YSL Rouge Pure Shine #1 Red Strass (ca. 20€)
-Shiseido Zen 30ml (ca. 27€)
-Amor Amor Summer 2011 50ml (ca. 35€)



Dann kam diese Woche noch etwas von Givenchy an das ich bei Ebay Ihhbähh ersteigert hatte und Shiseido hat mir den neuen Pinsel geschickt:
-Givenchy Printed Lips Rose Impression
-Shiseido Perfect Foundation Brush

Als nächstes kommt dann hoffentlich Glitter&Ice an :-)

Halloween Looks Schmink-Ideen für 2011

Falls ihr noch ein paar Schminktipps oder Anregungen für Halloween sucht, ich fasse in diesem Post Looks der letzten Jahre zusammen. War nicht alles ursprünglich als Halloween Make-Up gedacht, aber ein paar speziellere Looks kann man auch dafür zweckentfremden.
Als Beste Idee gerade für Halloween, finde ich noch immer den Unzipped Look. Man braucht nicht sehr viel dafür, aber es macht trotzdem viel her. Ansonsten kann man ja eigentlich alles machen was einem einfällt.
Für dieses Jahr habe ich 1-2 Ideen und werde wohl auch wieder etwas schminken. Bis dahin einige alte Looks:

She Goes Pop Halloween 2010, Unzipped Halloween 2009, Vampir-Zombie Halloween 2008

Wonder Woman Look 2011, Colour Craft Look 2009, White Queen Alice in Wonderland Look 2010

Chanel Le Vernis Peridot

Chanel Peritot #531 - die Käferfarbe. Peridot geht von Altgold in einen Grünton über, je nach Lichteinfall. Bei direkter Beleuchtung sieht die Farbe eher aus wie ein metallisches Gold/Bronze. Erinnert mich an MAC Immortal Gold, aber Peridot geht mehr ins grünliche, Immortal Gold erscheint gelblicher.
Man sollte den Lack gleichmäßig mit geraden Pinselbewegungen auftragen, da solche metallischen Töne sonst gern mal unregelmäßig bzw. streifig erscheinen. Ich habe zwei normal dicke Schichten aufgetragen. Mit Trockenzeit und Haltbarkeit bin ich auch zufrieden. Splittert diesmal gar nicht so schnell ab.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Chanel Peridot, 1 Coat Essie To Dry For


Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
Blog Widget by LinkWithin