Dienstag, 8. November 2011

What Joy

Heute probierte ich den MAC What Joy Lipstick aus, aus der Glitter&Ice LE. Das restliche Make-Up ist dezent gehalten, auf den Wangen ist nur ein Hauch von Breezy als Blush.
What Joy an sich ist schon eine sehr coole Farbe, da braucht man ansonsten nicht mehr viel. Sieht hier wieder etwas zu rötlich aus... es ist echt schwer den zu fotografieren, denkt euch etwas Lila dazu bitte.

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Snow Season aufgetragen (239 Brush) und in der Lidfalte Quarry (217 Brush). Aufs Unterlid kamen die selben Farben (211 Brush) und unter die Brauen Retrospeck (219 Brush).


Und das Styling meiner Co-Bloggerin Kylie:

Benutzte Produkte (MAC, Clarins, Aveda)
Eyes
False Lashes Extreme Black
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinating
Paint Bare Canvas
Mineralize e/s Snow Season
e/s Retrospeck, Quarry
Face
Clarins Instant Light 00
Aveda Tinted Moisture 01
Studio Finish Concealer NC15
MSF Natural Light
Beauty Powder Snowglobe
Blush Breezy
Lips
Prep+Prime
Lipstick What Joy
Nails: Illamasqua Vice

MAC Glitter&Ice Lipsticks Review, Swatches

Bei der MAC Glitter&Ice LE sind 6 neue und limitierte Lipstick Farben erhältlich. Mir gefielen im Prinzip alle, entschied mich für diese 3.
Das weiße Design wird von vielen als "ramschig" bezeichnet. Kann das nicht bestätigen, die weiße Oberfläche ist glatt und glänzend, fühlt sich gut an. Vielleicht bringen es manche mit anderen günstigen Drogeriemarken in Verbindung (wir wollen keine Namen nennen :-D), die öfter weiße Verpackungen benutzen. Ich mag weiße Verpackungen generell, zb. auch bei den Tom Ford Lippenstiften - ist nicht jederfraus Sache.
Wegen dem Design kostet ein Lippenstift je 19,50€.

Link

Der Weinrote What Joy Lippenstift war leider nicht fotogen, nach vielen Fotos bekam ich die Farbe halbwegs hin, ihr müsst euch What Joy noch etwas intensiver und lilastichiger vorstellen. Ein wirklich schöner Farbton, sieht im Stift etwas zu dunkel und bräunlich aus. Unbedingt auf dne Lippen ausprobieren, da wirkt er ganz anders! Das Satin Finish deckt gut und lässt sich schwer gleichmäßig auftragen, vorher Pflege auftragen. Ansonsten bin ich echt zufrieden damit. Die Ähnlichkeit mit Rebel ist nicht unbedingt da, Rebel ist viel Pinker.

Whirls&Twirls mit Glaze Finish ist ein dezenter Rosa-Nude Ton mit Goldschimmer. Auf meinen Lippen kommt er relativ hell und Rosa raus. Durch die Transparenz hängt das Ergebnis von der eigenen Haufarbe ab. Die Konsistenz ist etwas grober durch den Glitter.
Link
Eloquent Air ebenfalls mit Glaze Finish, bringt einen leichten Silberschimmer auf die Lippen. Sieht auch mit einem Lipgloss darüber ganz gut aus. Die Farbe ist natürlich mehr etwas für helle/kühle Typen. Nicht vergleichbar mit dem viel intensiveren Metal Maven.

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)

Clinique Happy Eau de Parfum Review

Clinique Happy kennt als Duftklassiker bestimmt jeder, bisher wusste ich aber trotzdem nicht wie Happy riecht, ging irgendwie an mir vorbei. Vielleicht ist er euch beim Film Juno auch aufgefallen?
Preise: EdP 30ml ca.30€, 50ml ca. 45€, 100ml ca. 70€, Bodylotion und Duschgel je ca. 30€

Beschreibung: "Blumig-frischer Duft, der Weiblichkeit, Transparenz, Lebendigkeit und Sinnlichkeit in sich vereint. Prickelnde Citrusnoten kombiniert mit exotischen Blüten, die noch nie zuvor in einem Duft verwendet wurden."

Meine Meinung: Für mich ist dieser Duft eher leicht-fruchtig, weniger blumig wie in der Beschreibung. Es sind zwar blumige Noten vorhanden, aber sie stehen für mich im Hintergrund. Ich finde er riecht unter anderem nach Orange! Es ist eine angenehme Mischung für jeden Tag und auch für die Arbeit. Für ein Eau de Parfum relativ dezent, hält aber gut auf der Haut. Vor allem auf Kleidung und anderen Textilien kann man Happy noch lange wahrnehmen.
Das sehr schlichte Flakon ist handlich und lässt sich gut mitnehmen.
Beschreibung in wenigen Worten: leicht, dezent-blumig, fruchtig, Orange.

Wie findet ihr Happy? Macht euch dieser Duft vielleicht sogar "happy"?

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ kostenloser Versand, nach Österreich 6€ Versandkosten).
-Deutschland/Österreich: Parfumsclub (ca. 8€ Versandkosten)

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin