Sonntag, 13. November 2011

MAC Pro Longwear Eyeshadow Review, Swatches

Ihm Rahmen der Styledriven Kollektion kamen einige neu MAC Pro Longwear Produkte auf den Markt, unter anderem auch die Pro Longwear Eyeshadows.
Sie werden in übergroßen Pöttchen angeboten mit 3,4 Gramm Inhalt und kosten 23€. Die Verpackung hat die selbe Größe wie die MAC Mineralize Lidschatten.
Ich wollte sie aufgrund der Größe eigentlich komplett boykottieren, aber da mir zwei Farben gefielen, durften erstmal doch diese zwei mit. Und ich wollte natürlich auch gern ein Review dazu tippen.

Beschreibung: "Ein langanhaltender Eye Shadow in einer seidig cremigen Textur. Extra hochpigmentiert für den maximalen Farbeffekt. Leicht verblendbar und aufbaubar. Hält bis zu acht Stunden."

Anwendunung/Textur: Die Farben enthalten einen leichten Satinschimmer und sind in etwa vergleichbar mit dem Veluxe Pearl Finish. Sie sind mittelstark gepresst und geben für meine Begriffe "normal" Farbe ab, weder suuuperbuttrig noch hart. Auch die Pigmentierung ist Durchschnitt, könnte nicht behaupten dass sie besser Farbe abgeben als die normalen MAC Lidschatten. Teilweise musste ich sogar recht viel Produkt benutzen um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. Hier kommt es natürlich wieder auf den jeweiligen Farbton an. Man kann nicht alle 16 Farben über einen Kamm scheren.

Haltbarkeit: Bei einer Pro Longwear Bezeichnung interessiert natürlich dieser Punkt besonders. Muss dazu sagen, dass ich ansonsten schon keine Probleme mit der Haltbarkeit von Lidschatten habe. Und der Pro Longwear Eyeshadow hielt genauso gut wie ein normaler.

Meine Meinung: Der Sinn dieser neuen Formel in Übergröße ist mir nicht ganz klar. Sie sind nicht besser pigmentiert und halten nicht länger. Der einzige Unterschied den man vielleicht erwähnen kann, ist die etwas seidigere Konsistenz. Aber deswegen geben sie weder besser Farbe ab noch halten sie länger.
Außerdem, wann bekommt man 2,4 Gramm Lidschatten leer? Wenn man jeden Tag die selbe Farbe benutzt vielleicht in Jahren mal. Darüber hinaus sind die großen Dosen einfach nur unpraktisch und teurer.
Irgendwie überflüssig, für mich hätten es neue Farben in normaler Größe und vielleicht mit Veluxe Pearl oder Starflash Finish auch getan (Starflash ist sogar noch besser).
Dennoch, ein paar schöne Farben sind dabei, das war für mich der einzige Kaufgrund. Hätten sie normal große Dosen oder wären sogar als Refills erhältlich, hätte ich mir wesentlich mehr gekauft.

Hot Paprika ist wie der Name schon vermuten lässt, ein Orange-Rot bzw. wie Paprikapulver. Enthält einen sehr leichten Rosaschimmer.
Styledriven ist ein helles Himmelblau, hier muss man für eine hohe Deckkraft etwas mehr auftragen.

Inhaltsstoffe/Incis:

Was sagt ihr zu den neuen Lidschatten?

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)

MAC Plushglass I ♥ U

Das MAC Plushglass I♥U kam bei der Quite Cute LE im Frühling raus, ich hatte die Gelegenheit es noch relativ günstig zu bekommen. Es ist ein milchiges helles Flieder, zwar transparent aber es hüllt die Lippen trotzdem in einen Hauch von Farbe. Zu intensiven Augen Make-Ups mag ich die Plushglass generell gern und sie riechen gut. Sieht der anderen Farbe GirlBoy aufgetragen aber recht ähnlich.

OPI Meep Meep Meep

Weiter gehts mit den OPI Muppets. Meep Meep Meep ist ein Pinkton mit roten und pinken Schimmerpartikeln. Durch den Schimmer wirkt die Farbe lebendiger. Erinnert mich sehr an Let me Entertain You vom letzten Jahr, Meep Meep Meep scheint etwas rötlicher zu sein.
Mit dem Auftrag gabs wieder keine Probleme, zwei normale Schichten reichen aus.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats OPI Meep Meep Meep, 1 Coat Essie Good to Go

Bezugsquellen
USA: Salenail.com (ca. 2,5€ Versand pro Lack)

Shopvorstellung mit Verlosung: Westwing Home&Living

Westwing ist ein exklusiver Online Shopping Club für Wohnaccessories, Möbel und einfach schöne Dinge für Haus&Wohnung. Gegründet wurde Westwing von Delia Fischer, die davor für Zeitschriften wie ELLE und ELLE Decoration arbeitete.
Die Anzahl an Mitgliedern die aufgenommen werden ist begrenzt, man kann sich nur durch einen Einladungslink anmelden und kommt anschließend auf eine Warteliste. Das Besondere an Westwing sind die ausgewählten Markenartikel, die bis zu 70% günstiger als im Laden angeboten werden. Aber man muss sich beeilen, denn die Angebote sind zeitlich limitiert und immer nur für einen kurzen Zeitraum verfügbar. Online bleiben die einzelnen Sales ca. für 1 Woche, vieles ist aber schon vorher ausverkauft. Die meisten Artikel die ich mir ansah, waren im Schnitt um die 50% billiger, die Ersparnis ist also enorm.
Westwing verschickt derzeit leider nur nach Deutschland, aber bald werden die Angebote auch für Österreich verfügbar sein. Da ich einen Gutschein für die Seite bekam, werde ich den Shop später noch ausprobieren und euch meine Bestellung zeigen.

Wenn euch das Konzept von Westwing neugierig gemacht hat und ihr euch anmelden wollt, das ist mein Einladungslink, damit habt ihr sofortigen Zugang zum Portal (ihr kommt nicht auf die Warteliste) und erhaltet eine 15€ Gutschrift! (Mindestbestellwert 40€, für 180 Tage gültig).

Hier einige Fakten über Westwing:
-Ausgewählte Markenprodukte bis zu 70% günstiger.
-Die einzelnen Angebote bleiben nur für einen gewissen Zeitraum online.
-Anmelden kann man sich nur über einen Einladungslink.
-Man kommt auf eine Warteliste und wird Schritt für Schritt freigeschaltet bis man die Sales shoppen kann. Durch Einladung von Freunden kann es schneller gehen und man kann einen Gutscheinbonus erhalten.
-Anregungen, tolle Fotos und Dekorations-Ideen findet ihr im Westwing Magazin.

Eine kleine Auswahl von mir aus den aktuellen Sales:
Von den aktuellen Sales hätten mir die Market Street Candles so gut gefallen, 2 Stück statt 72 nur für 34 Euro. Hätte sie mir gern bestellt, wenn ich nicht in Österreich wohnen würde. Ich hoffe die kommen mal wieder?!
Philippi Tannenbaum in Rot. Philippi Cocoon Fruchtschale.

Sitzfeldt Ecksofa. Magis Design Tosca transparenter Stuhl. Heathfield Lampe.

Nutzt ihr solche Shopping-Portale und Clubs? Mich reizt als Schnäppchenjäger immer die Ersparnis, vor allem bei Designerprodukten lohnen sich solche Sales total. Außerdem fand ich die Auswahl an Produkten ansprechend, modern, sehr stylish und chic. In den aktuellen Salesaktionen hätte ich einige schöne Teile entdeckt, wenn wir umziehen kann ich mir gut vorstellen, da einiges für eine neue Wohnung anzuschaffen. Kommt natürlich immer auf die aktuellen Angebote an, ob gerade etwas dabei ist...

______________________________________________________________
Verlosung 50€ Gutschein für Westwing

Um den Gutschein zu gewinnen schreibt mir eine E-Mail an mackarrie@gmx.net, Betreff: Westwing. Ein Gewinner wird ausgelost, wenn ihr außerdem über das Gewinnspiel auf eurem Blog berichtet bekommt ihr 2 Lose.

-1 Los: Schreibt mir eine E-Mail mit eurem Namen/Nicknamen.
-2 Lose - doppelte Gewinnchance: Berichtet auf eurem Blog/Website über das Gewinnspiel, und schickt mir den Link zum Post per E-Mail.
-Mitmachen können alle aus Deutschland bzw. einer Adresse in Deutschland.
-Der Gewinner hat ab Benachrichtigung 7 Tage Zeit sich zu melden sonst wird jemand neues ausgelost.
-Endet am Sonntag den 13.11.2011 um 23:59 Uhr.

Dieser Beitrag mit dem Gewinn wurde von Westwing gesponsert, der Text wurde frei von mir gestaltet und gibt meine eigene Meinung wieder.
Bildrechte Westwing.

Blog Widget by LinkWithin