Dienstag, 15. November 2011

Illamasqua Intense Lipgloss Absorb

Das Illamasqua Intense Lipgloss Absorb ist ein sehr heller Nude Ton, passend zu Hauttönen wie NC10-15. Wie alle Intense Glosse von Illamasqua ist auch dieser sehr stark deckend und dickflüssig. Die Farbe finde ich am schönsten nachdem sie sich etwas "abgetragen" hat, dann wirkt es nicht mehr so krass deckend. Ich hatte diese Farbe vor einiger Zeit auf verschiedenen Blogs und bei YT gesehen und wollte Absorb schon länger haben, da man so extrem helle Beigetöne nur selten findet.

Bezugsquellen
-Illamasqua Online Shop (ca. 10 Euro Versand)
-ASOS.DE (kostenloser Versand)

MAC Daphne Guinness LE

MAC Daphne Guinness LE US Release 26.12.2011 Europa Jänner 2012

Eine weitere Kollektion für Winter 2011, sie wird der Stilikone Daphne Guinness gewidmet sein, die mit ihren "außergewöhnlichen" Outfits für Aufsehen sorgt. Googelt einfach mal ihren Namen, dann wisst ihr was ich meine ;-)
Das Highlight dieser Kollektion sind die Blush Ombres, die nach der Spring Colour Forecast LE endlich wieder erhältlich sein werden. Leider nur zwei der ursprünglich vier Farben kommen zurück. Ein Reivew zu den Blush Ombres findet ihr hier. Azalea Blossom ist eher für helle Haut geeignet und Vintage Grape für einen intensiveren Look.
Die Lacke muss ich alle haben...

"Daphne Guinness ist nicht nur die Erbin des millionenschweren Guinness-Imperiums, sie macht vor allem mit ihren extravaganten Outfits und ausgefallenen Hair-Stylings von sich reden. Ihre Kreativität, die sie sonst in ihre eigene Designs investiert, hat sie jetzt dazu genutzt, M·A·C bei der Entwicklung einer neuen Colour Story beiseite zu stehen. Kühle, selbstbewusste und doch auch ein wenig exzentrische Farbgebungen und Designs erwarten Sie bei der Daphne Guinness for M·A·C Kollektion."


Pro Longwear Lipcreme 20€
Approaching storm - deep rose
Seasoned plum - midtone lavender
Red dwarf - blue pink
Warp speed - light silver

Cremesheen Glass 21€
Japanese spring - pale midtone pink
Narcissus - midtone eggplant
Borealis - pale grey pink with iridescent pearl pigments
Richly reserved - deep brown plum (repromote)

Eyeshadow Quad Interior Life 41€
Stratus - light pink (Matte)
Interior life - midtone grey blue (Velvet
Bruised sky - dark lavender grey (Satin)
Heather belles - dark charcoal (Satin)


Pigment 23€
Aurora - pinked taupe
Nebula - dark greyed brown w/ pearl pigments
Circa plum - frosty mid-tone lavender (repromote)

Blush Ombre 28€
Azalea Blossom - Light cool pink (repromote)
Vintage Grape - Mid-tone violet pink (repromote)


Nail Lacquer 14€
Endless night - pale grey pink with iridescent pearl pigments
Hyperion - light grey blue green
Blueblood - deep eggplant


Eye Brows 17,50€ (permanent)
Fling - Heller, taupe-aschfarbener Blondton
Stud - Tiefes, sattes Schwarzbraun


Powerpoint Eye Pencil 16,50€ (permanent)
Grey Utility - Uniformelles Grau
Engraved - Intensives Schwarz


Bildrechte Maccosmetics

Chanel Le Vernis Morning Rose

Den Chanel Nagellack in Morning Rose #557 gabs bei der diesjährigen Sommerkollektion. Es ist ein schönes nicht knalliges Rosa mit Goldschimmer. Anfangs dachte ich die Farbe deckt nicht, aber dann kam ich doch mit zwei Schichten aus. Eine leichte Transparenz stört bei dieser Farbe gar nicht weiter. Die Haltbarkeit war wie bei allen Chanel Lacken nicht gerade gut, aber da ich sowieso oft umlackiere stört es mich persönlich nicht wirklich.
Ich hatte einiges über mögliche Dupes gelesen, aber im direkten Vergleich war meiner Meinung nach doch kein anderer Lack 100 prozentig passend. Vielleicht kennt ihr gute Dupes?
1 Coat China Glaze Base, 2 Coats Chanel Moring Rose, 1 Coat Essie Good to Go

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)

MAC Metal X LE

MAC Metal X LE US Release Dezember 2011 Europa 1.12.2011

Diesen Winter wird es wieder einmal die metallischen Metal X Lidschatten geben, mit einigen neuen Farben und ein paar Repromotes. Sie sind eine Mischung zwischen einer Creme- und Pudertextur und glänzen aufgetragen wie Metall.
Aus der ersten Metal X Kollektion kenne ich sie schon, aber kam damit leider nicht klar. Der Auftrag war schwierig - man bekam die Farbe nicht so schön aufs Lid. Sie setzten sich außerdem ab und hielten, ohne Puderprodukte darüber zu verwenden, einfach nicht.
Ob die Textur seitdem verbessert wurde weiß ich leider nicht, würde es mir wünschen. Die Farben waren zwar wirklich toll, aber was nützt es wenn man nicht damit klarkommt.
Würde euch raten sie vor einem Kauf zu testen.
Sie sind ab Dezember überall erhältlich.

"Platinum pop…Gold groove…Silver shimmer…nach einem unfassbareb Erfolg im Jahr 2007, kommt die innovative Formel der pudrigen Cremetextur die sich am Lid in flüssiges Metall verwandelt wieder zurück mit dem Metal-X Cream Shadow,– für Augen, Wangen, an Wangenknochen, im Dekolletee…einfach Überall, wo ein multi-dimensionaler Effekt gewünscht wird! Entwickelt mit einer Pigment-Mixtur, die ein einzigartiges verblenden und verteilen ermöglicht, bei einer mittleren bis intensiver Deckkraft. Diese geschmolzene Magie krönt jeden Look mit Brillanz, Glanz & Dimension!"

Metal X Eyeshadow 23€
Virgin Silver - White with silver pearl (repromote)
Fusion Gold - Light pinky beige with gold pearl (repromote)
Palladium - Metallic ash
Cyber - Metallic silver with silver pearl (repromote)
Rusty - Dirty peach gold
Red Hot Copper -Warm copper
Venetian Tarnish - Golden tarnished bronze
Vintage Coin - Metallic olive green
Gold Carbon - Metallic taupe


Bildrechte Maccosmetics
Blog Widget by LinkWithin