Freitag, 2. Dezember 2011

Marc Jacobs Cocktail Eau de Toilette Ginger Review

Im Sommer kommen immer neue Body Splashes von Marc Jacobs heraus, dieses Jahr war unter anderem auch Ginger dabei. Curacao habe ich euch bereits schon im Sommer vorgestellt - hat mir sehr gut gefallen! Seht euch den Post mal an, da gibts noch mehr Bilder von der Verpackung usw. zu sehen.
Diese Cocktail Splashes sind limitiert, da müsst ihr mal schauen welche Parfümerie sie hat. Die aus den letzten Jahren sind teilweise auch noch erhältlich.
Alle von 2011 gibts jedenfalls bei Parfuma zu kaufen.
Preis: 300ml 73€

Beschreibung: "Der Auftakt wird bestimmt von Koriander und Cognac. Im Herzen verbinden sich Rhabarber, Ingwer und Geranie. Sandelholz und Moschus bilden die Basis. "

Meine Meinung: Ginger ist frisch, leicht, fruchtig und durch den Ingwer mit einer feinen Würze. Direkt daran gerochen erinnert Ginger an Zitronenlimo! Durch die leichte Süße unterscheidet sich Ginger von anderen zitrischen Düften. Auf der Haut kristallisieren sich die herberen Noten etwas mehr heraus, aber der Duft bleibt ganz klar frisch und zitronig. Kann gut gemeinsam mit anderen Düften getragen werden, außerdem als Unisex-Duft von Männern und Frauen gleichermaßen. Die Frische passt gut zu Frauen, die würzigen Noten besonders zu Männern, man kann den Geruch keinem Geschlecht zuordnen.
Sehr angenehm nach dem Duschen oder auch mal zwischendurch! Fühl mich sehr wohl damit. Durch die Würze passts auch jetzt in der kalten Jahreszeit.
Beschreibung in wenigen Worten: Frisch, leicht, zitrisch, würzig, süßlich.

Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien
-Parfuma.com (4€ Rabatt mit dem Code MACKARRIE)

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

OPI Smok'n in Havana

Smok'n in Havana von OPI ist ein Rotton der durch gaaaanz feine kuperfarbene Schimmerpartikel etwas ins Rostrot geht. Es ist eine schöne Mischung, normale rote Lacke gibt es genügend, aber durch den Schimmer wird die Farbe spezieller. Für mich ist der Anteil an Kupfer genau richtig, Rottöne die zu sehr ins Braun gehen gefallen mir nämlich nicht. Wenn ihr etwas schönes im der Richtung Rostrot sucht, das nicht zu dunkel ist und ihr knallige Farben nicht so mögt, ist Smok'n Havana Perfekt. Es ist ein tragbares Rot.
Die Konsistenz war flüssig, man sollte daher aufpassen nicht zu viel Farbe am Pinsel zu haben, am Besten ein wenig abstreifen. Was mir negativ auffiel war der Gestank, dieser Lack riecht intensiver als andere OPIs, keine Ahnung welche Giftstoffe da nun wieder drin sind... Nach zwei Schichten war das Ergebnis schön.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats OPI Smok'n in Havana, 1 Coat Essie Good to Go

Bezugsquellen
-USA: Salenail.com (ca. 2,5€ Versand pro Lack)

kurze Info: neue MAC LE im Dezember

Eigentlich schon seit gestern zu kaufen, ist die MAC Metal X Kollektion, ansonsten gibts natürlich nach wie vor Glitter&Ice. Erhältlich überall wo es MAC gibt, im Moment schon online bei Pieper und Breuninger, Douglas und der maccosmetics Online-Shop müssten in den nächsten Tagen noch nachziehen.
Mich interessiert diese LE nicht, werdet ihr was kaufen?
Swatches von Virgin Silver und Cyber findet ihr hier.


Bildrechte Maccosmetics
Blog Widget by LinkWithin