Samstag, 31. Dezember 2011

La Prairie Skin Caviar Concealer Foundation Porcelaine Blush Review

La Prairie ist der pure Luxus unter den Gesichtspflegeprodukten, La Prairie bietet aber auch unterschiedliche Foundations an, Skin Caviar Concealer & Foundation ist eine davon, eine Kombination aus 2 Produkten. Ich durfte sie ausprobieren und hier ist meine Meinung dazu.
Der Preis für 30ml Foundation und 2ml Concealer liegt bei ca. 162€. Erhältlich in 9 Farbtönen, darunter auch sehr helle Farben.

Beschreibung: "Verwöhnen Sie Ihre Haut mit einer einzigartigen Kombination aus Tönung und Pflege in einem brillant entwickelten Pflegeprodukt mit den pflegenden, feuchtigkeits- und energiespendenden Eigenschaften des Caviarextrakts. Zwei Produkte in einem: zum einen eine Luxusgrundierung, die Ihre Haut tönt, festigt und schützt, während sie den Zeichen der Alterung entgegenwirkt, zum anderen ein professioneller Concealer. Eine perfekte Synergie, um langanhaltende und trotzdem federleichte Abdeckung zu bieten. Sie werden eine sofortige Verbesserung des Zustands und des Erscheinungsbildes Ihrer Haut feststellen."

Verpackung/Optik: Es ist ein 2-1 Produkt, oben im Deckel befinden sich Concealer und ein Spiegel, dreht man den silbernen Deckel auf kommt die Foundation mit einer Spatula zum Vorschein. Im Lieferumfang enthalten sind ein Concealer-Pinsel, Make-Up Schwamm und ein "Ständer" für Foundation und Pinsel.

Concealer: Der Concealer ist sehr cremig und stark deckend! Der Farbton wirkt etwas aufhellender als die Foundation. Damit lassen sich gut Unreinheiten abdecken (selbst größere), aber auch starke Augenringe. Für den Augenbereich ist mir die Konsistenz schon fast zu cremig, da man muss aufpassen dass man nicht zu viel nimmt und sich die Textur absetzt.

Foundation: Auch die Foundation fühlt sich cremig und reichhaltig an, auf der Haut bekommt sie aber eine pudrige Haptik und trocknet etwas an. Ist durchaus angenehm wenn man sich übers Gesicht streicht. Das Finish ist mattierend, ich bevorzuge Foundations mit etwas Schimmer, matte lassen mich schnell etwas "fahl" und blass aussehen.

Meine Meinung: Toll finde ich die Farbauswahl, meine Farbe Porcelaine Blush ist wirklich sehr hell und für blasse kühle Hauttypen perfekt geeignet. Auch die Deckkraft ist wirklich gut wenn man unreine Haut hat. Von einer Pflegewirkung oder straffenden Effekt kann ich nicht viel merken.
Kennt ihr das auch wenn ein Produkt von den Fakten her ganz gut ist, ihr aber einfach nicht damit "warm" werdet? So gehts mir bei der Skin Caviar Foundation. Sie ist nicht schlecht, aber irgendwas stört mich daran, wahrscheinlich liegt es daran dass ich Produkte mit etwas Glow bevorzuge, da meine Haut sowieso schon trocken ist. Für Mischhaut kann ich sie mir besser vorstellen oder für alle die etwas Mattierendes wollen. Außerdem sind die Erwartungen bei solchen Luxusprodukten immer besonders hoch.
Jedenfalls wird sie an eine Freundin verschenkt, die sich sehr darüber freut weil sie damit sehr gut klarkommt...

Vergleichsswatches: Oben MAC Concealer NW15 und Studio Sculpt Foundation NC15. Wie man sieht ist La Prairie heller und weniger gelblich.

Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien
-Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ kostenloser Versand, nach Österreich 6€ Versandkosten).

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Lieblinge 2011

Bevor das Jahr 2011 endet kommt ein großer Post mit meinen Lieblingen und Favoriten online. Die ausgewählten Produkte wurden entweder fast täglich benutzt oder blieben mir einfach farblich bzw. durch irgendwelche anderen außergewöhnlich tollen Eigenschaften in Erinnerung. Bei meiner Auswahl schaffe ich es natürlich nicht den selben Lippenstift oder Nagellack jeden Tag zu tragen, ein bisschen Abwechslung muss schon sein.
Es sind auch viele Sachen dabei die ich schon jahrelang benutze und nachkaufe, sozusagen meine All-Time-Favoriten.

Nägel: YSL Gold (Swatch), Orly Va Va Voom (Swatch), Chanel Riva (Swatch), China Glaze Strong Adhesion (Unterlack), Essie Good to Go (Überlack, Review), Essie Tangerine (Swatch), Dior Aloha (Swatch), OPI Strawberry Margarita (Swatch), OPI Zom Body To Love (Swatch), Illamasqua Radium (Swatch), Zoya Phoebe (Swatch), Zoya Rica (Swatch), Essie Not Just A Pretty Face (nicht auf dem Bild, mein Lieblingslack für die Zehen, Swatch)

Make-Up: MAC Kissable Lipcolour Exxxhibitionist (Swatch), MAC Pro Longwear Lipglass Patience Please (Swatch), MAC Lipstick Candy Yum Yum (Swatch), MAC Lipstick Pink Friday (Swatch), MAC Lipstick Creme d Nude (Swatch), MAC Lipstick Shy Girl (Swatch), YSL Rouge Pure Shine Red Strass (Swatch), Guerlain Rouge Automatique Fleur de Feu (Swatch)
Aveda Tinted Moisture (Review), Clarins Instant Light Brush On Perfector (Augenringe abdecken, Review), Dior Forever Compact (Review), NARS Illuminator Copacabana (Review), YSL Creme de Blush Passion Red (Review), MAC Cremeblend Blush Something New (Review), MAC Studio Finish Concealer (Unreinheiten abdecken), MAC MSF Natural Light, MAC Blushes Tenderling, Desert Rose, Salsarose (Swatches)

Make-Up: Paint Bare Canvas (Lieblings-Base), MAC Chromaline Black Black (Lieblings-Eyeliner, Swatches), MAC Paint Pot Bare Study (Swatch), Armani Eyes to Kill Silver-Gold (Swatch), MAC Glitter Reflects Pearl (Swatch), MAC Pigment Violet (Swatch), MAC Eyeshadows Dazzlelight (Lieblings-Highlighter), Silver Ring, Crystal Avalanche (Swatches), MAC Mineralize Eyeshadow This&That (Swatch)
MAC Opulash (Review), MAC False Lashes Extreme Black (Review), MAC Prep+Prime Lips (Review), MAC Brow Set Clear, MAC Superslick Eyeliner Pure Show (Swatches), MAC Impeccable Brow Pencil Taupe (Review), MAC Khol Fascinating (Swatch)

Gesichtspflege: MAC Cleanse Off Oil (Abschminken, Review), Loreal 2-Phasen Make-Up Remover (Abschminken Review), MAC Studio Fix Lotion (Tagespflege), Kiehl's Midnight Recovery Concentrate (gegen trockene Stellen, Review), The Body Shop Hanf Lippenpflegestift (Lieblings-Lippenbalsam), MAC Fast Response Eye Cream
Körperpflege: The Body Shop Vanilla Lotion, Kiehls Lavender Scrub (Review), The Body Shop Shower Gels (alle Sorten, benutze fast nur TBS), Kiehl's Creme de Corbs Whipped Body Butter (Review)

Haare: GHD Hitzeschutz Spray (Review), Kerastase Bain Satin 2, Kerastase Nutri Termique Mask (Review)
Düfte: Escada Taj Sunset (Review), Marc Jacobs Curacao (Review), Versace Yellow Diamond (Review), Amor Amor Cacharel

MAC PRO Brush Canister

MAC PRO Brush Canister August 2011

Im Pro Sortiment gibt es eine kleine Neuigkeit, zwei Brush Canister in Groß und Klein. Transparente Pinselhalter aus Plastik, höhenverstellbar, praktisch um die Pinsel zu transportieren. Nichts Aufregendes, aber ich wollte es euch dennoch nicht vorenthalten. Für mich sind sie von der Größe her leider unpraktisch, passt nicht gut ins Bad-Regal. Aber ansonsten finde ich sie nicht schlecht für Pinsel/Tools! Vor allem weil man ihn zumachen kann oder beide Teile auseinderbauen um die Pinsel auf den Tisch zu stellen.
Gibts nur im PRO Store, nicht limitiert.

"Any artist will appreciate the convenience of compartmentalized sections which allow for distinguishing between used and unused tools."

Brush Canister Small 18$
ca. 6cm x 21cm

Brush Canister Large 25$
ca. 7,5cm x 21cm

Bildrechte Maccosmetics

Happy X-Mas Verlosung Gewinner

Erstmal möchte ich mich für eure süßen Weihnachtsgeschichten und lieben Worte per Mail und Blogbeitrag bedanken, ich habe alle gelesen und mich sehr gefreut wie viel ihr mir erzählt habt! Musste öfter mal schmunzeln... waren einige lustige Anekdoten dabei. Aber bei einigen war Weihnachten leider nicht so schön, denen wünsche ich dass es nächstes Jahr besser wird!

Gewonnen hat Sofia die per Blog-Beitrag mitgemacht hat, Glückwunsch! Alle anderen nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel ist schon geplant ;-)
Blog Widget by LinkWithin