Mittwoch, 4. Januar 2012

Guerlain Ecrin 4 Couleurs Les Bleus Fotos, Swatches

Diese Palette kaufte ich aus Versehen, die Guerlain Ecrin 4 Couleurs Les Bleus #02. Eigentlich kaufen wollte ich die Ombre de Nuit, da diese limitiert ist. Aber irgendwie muss ich die im Kaufrausch wohl durcheinander gebracht haben, ich war echt fest der Meinung ich hätte die Ombre de Nuit gekauft (werde doch langsam alt...). Aber macht nichts, denn Les Bleus gefiel mir genauso gut, nur blöd dass diese permanent ist und die andere eben nicht für immer erhältlich.
Mit der Qualität der Lidschatten bin ich sehr zufrieden! Ein Review und mehr Fotos zu Ecrin 4 Couleurs findet ihr hier und hier gehts zu einem Look damit.


Enthalten sind folgende Farben:
-Ein dunkles leicht lilastichiges Blau mit einem feinen Schimmer, die Farbabgabe ist sehr gut.
-Hellblau mit einem hellen fast weißlichen Schimmer.
-Ein metallisches Graublau, ein sehr schöner Ton der sich gut kombinieren lässt und auch für einen Alltragslook benutzen.
-Der intensivste Ton aus der Palette ist das intensiv strahlende Mittelblau, diese Farbe ist wahnsinnig brilliant und am Auffälligsten von den 4 Tönen. Ich kenne zwar ähnliche Farben von anderen Marken, aber die Farbabgabe ist da oftmals schlechter als bei Guerlain.

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland ab 35€ kostenloser Versand, nach Österreich 6€ Versandkosten).

Remington Pearl Pro Curl Ci9532 Review

Neben diesem doppelten Remington Lockenstab den ich euch vor kurzem zeigte, gibt es auch noch einen anderen den Pearl Pro Curl. Er ist zum Stylen von größeren Locken geeignet.
Der Preis liegt bei ca. 40€.

Technische Fakten:
-32mm Durchmesser des Lockenstabs
-Perlen-Keramikbeschichtung für eine gleichmäßige Wärmeverteilung
-LCD-Anzeige – Temperatur 130-210°C
-Schnellaufheizung in 30 Sekunden
-mit Schutzhandschuh und Aufbewahrungstasche
-3 Meter Kabel mit Drehgelenk
-5 Jahre Garantie

Anwendung: Nachdem die Haare mit einem Hitzeschutz Spray besprüht wurden, trenne ich sie in Partien ab und fange beim Nacken an die erste Strähne aufzudrehen. Für mich war es anfangs etwas schwierig, dass die Strähne auf dem Stab bleibt, da ich meinen alten Remington Lockenstab gewohnt war mit dem man die Strähne festklemmen konnte. Vorteil dieser Variante ist, dass keine Knicks auf den Haarspitzen entstehen wenn man nicht so sauber arbeitet, die bei diesen Lockenstäben mit einer Klammer vorkommen können. Mit etwas Übung klappts auch damit.

Ergebnis: Dieser Lockenstab ist vom Umfang her etwas dicker, bei mir werden es große Wellen, keine richtigen Locken, wie ich sie mit dem dünneren Lockenstab hinbekomme. Je nachdem wie dick die Strähne ist, wird das Ergebnis intensiver oder nur leicht wellig.

Meine Meinung: Auch mit diesem Styler werden meine Haare sehr schön glänzend und sehen super gesund aus. Im Lieferumfang sind wieder eine hitzebeständige Tasche und ein Schutzhandschuh enthalten, den man hier auch braucht, da der Lockenstab keine Möglichkeit hat die Strähne einzuklemmen und man so in Kontakt mit der Hitze kommt.

So sah mein erstes Styling-Ergebnis mit dem Pearl Pro Curl aus (die Strähnen wurden mitteldick abgetrennt):

Bezugsquellen:
-Elektromärkte
-Online bei Amazon

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

YSL Rouge Pur Couture Golden Lustre Corail d'Or

Der YSL Rouge Pur Couture Golden Lustre in Corail d'Or #109 (ein kürzerer Name ging wohl nicht :-D) ist ein Pfirsichton der durch die eigene Lippenfarbe aufgetragen etwas mehr ins Rosa geht als man vermutet. Da die Konsistenz transparent ist, scheint die eigene Lippenfarbe noch durch, enthält feine Schimmerpartikel. Die Textur bei Corail d'Or fand ich leider weniger gelungen als bei Ocre Rose. Corail d'Or setzt sich mehr ab und trocknet nach einiger Zeit die Haut ein wenig aus. Komisch dass die Qualität wohl so stark von den Farben abhängig ist.
Gibts für 25,95 bei Parfumdreams, der Normalpreis liegt bei etwa 30€.



Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin