Mittwoch, 18. Januar 2012

(Geschlossen) 3400 Leser Verlosung: MAC Pearlglide Eye Liner Undercurrent

Vor kurzem wurden die 3400 Leser erreicht, deswegen will ich gerne eine Kleinigkeit als Dankeschön an euch verlosen!
Zu gewinnen gibt es einen neuen und verpackten MAC Pearlglide Intense Eye Liner Undercurrent in einem wunderschönen Grün-Blau mit Schimmer.
Ich besitze Undercurrent auch selbst (für den Swatch wurde natürlich meiner benutzt!), hier findet ihr einen Look damit.

Diesmal mit Rafflecopter, falls ihr das Widget nicht gleich seht bitte aktualisieren! Ihr könnt bis zu 5 Lose sammeln.
Endet am 19.1.2012 um 6 Uhr (blöde Zeit ich weiß, hat sich Rafflecopter irgendwie ausgedacht).


Givenchy Le Prisme Mono Eyeshadow Or Celeste Swatches, Fotos

Den Givenchy Le Prisme Mono Eyeshadow in Or Celeste gibt es derzeit bei der Givenchy Holiday LE zu kaufen. In Deutschland bei Douglas online erhältlich und in Österreich bei Marionaud. Ich weiß leider nicht ob Marionaud die Edition führt, mir hat den Lidschatten eine Freundin aus Deutschland bestellt. Es ist schon mein zweiter Givenchy Lidschatten, ich werde auch noch ein ausführlicheres Review zu Textur etc. machen. Aber ich wollte euch heute schnell den Or Celeste zeigen, da die Farbe limitiert ist und es sie bestimmt nicht mehr so lang geben wird.


Or Celeste #20 ist ein gelbliches Gold das aus vier verschiedenen Finishes besteht, von matt bis glänzend. Der matte Ton sieht nur mehr aus wie Gelb. Aufgrund der Pressefotos stellte ich ihn mir goldener vor, aber macht nichts diese Farbe gefällt mir auch gut.

Bezugsquellen
-Deutschland: douglas.de (kostenloser Versand ab 25 €)
-Österreich: ausgewählte Marionaud Parfümerien

Guerlain Meteorites Illuminating Powder Teint Rose Review

Lange bewundert, viel darüber gelesen & gehört. So ließ auch ich mich vom Hype über diese bunten Perlen anstecken "Guerlain Meteorites". Da ich ein heller Typ bin wurde die Farbe Teint Rose 01 gewählt, dieses Puder ist transparent und kann daher theoretisch von allen benutzt werden. Meine Erwartungen waren hoch, als sie dann vor mir standen wusste ich irgendwie nicht mehr so viel damit anzufangen...
30 Gramm Inhalt kosten ca. 42€ erhältlich in 3 regulären Farben und Sonderedtionen zwischendurch. Bei Parfumdreams für 39,95€ zu haben.

Verpackung: Die bunten Puderperlen sind in einer hübschen Metall-Dose verpackt, es gibt hin und wieder Sondereditionen mit anderen Designs. Wenn man den Deckel öffnet, entdeckt man erstmal ein flauschiges Puderschwämmchen und darunter die Kügelchen.

Anwendung/Textur: Um das Puder aufzunehmen "rührt" man einfach mit dem Pinsel darin rum... banal erklärt aber es ist so einfach :-D Den großen Powder Puff finde ich fürs Gesicht irgendwie ein wenig unhandlich.
Die Mischung der verschieden farbigen Perlen in Weiß, Rosa, Gelb, Grün und Lila sollen den Teint ausgleichen und zum Strahlen bringen. (Im "Beipackzettel" konnte man auch noch eine gaaanz lange Erklärung finden, das reduziere ich jetzt mal aufs Wesentliche ;-)) Es wird überwiegend als Finish über dem gesamten Gesicht aufgetragen, hier wird wohl jeder seine eigne Reihenfolge und Art des Auftrags gefunden haben. Ich benutzte es jedenfalls am Schluss, nach Foundation und Puder.
Und ich musste feststellen, der erwartete besondere "Weichzeichnereffekt" oder andere Wunder, die mich plötzlich aussehen lassen wie ein Supermodel deren Haut retuschiert wurde, blieben aus. Mir gefällt das Ergebnis sogar nur mit meinem MSF Natural besser.

Meine Meinung: Es als Finish-Produkt in meine Routine miteinzubauen, dafür ist mir der Effekt nicht einzigartig genug bzw. finde ich mein Gesicht damit sogar etwas "calky". Um es als Highlighter zu benutzen glänzen die Meteorites widerum nicht stark genug.
ABER ich könnte mir vorstellen welche in Rosa oder dunklere als Blush bzw. für einen Frischekick zu benutzen, das unsichtbare Teint Rose brachte mir nicht wirklich etwas. Die Verpackung ist süß, die Perlen an sich auch, der Duft nach Veilchen ebenfalls...
Ich weiß dass viele diese Perlchen mögen, vielleicht liegts an meinem Hauttyp. Ideal ist es, wenn ihr sie vor einem Kauf ausprobieren könnt. Ich habe versucht vorher-nachher Fotos zu machen, aber man sieht da überhaupt keinen Unterschied auf einem Bild.
Versteht mich nicht falsch, das Produkt ist okay, aber ich hatte mir irgendwie mehr erhofft.



Alle 5 Farben getrennt auf der Haut:

Was sagt ihr zu den Meteorites? Mögt ihr sie? Habt ihr vielleicht Anwendungstipps für mich, oder DIE Idee was ich machen kann damit das Ergebnis toll wird?

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Tigerlily

Schminkte vor kurzem mit Chanel Tigerlily noch einen zweiten Look, wo man die Farbe genauer sehen kann. Diesmal benutzte ich die Paint Bare Canvas als Base, damit hielt der Lidschatten besser, der goldene Schimmer ist aber trotzdem sehr schwer aufs Lid zu bekommen.
Die Farben von den Augen passten außerdem gut zu meinem neuen Schal :-D

Augen Make-Up: Im Innenwinkel wurde Gorgeous Gold aufgetragen und auf dem restlichen Lid Tigerlily, unter die Brauen kam Dazzlelight (239 Brush). Aufs Unterlid kamen Gorgeous Gold und Tigerlily (211 Brush)


Benutzte Produkte (MAC, Chanel)
Eyes
Chanel Inimitable Noir Obscure
MAC Brow Set Clear
MAC Paint Bare Canvas
MAC Khol Fascinating
MAC e/s Dazzlelight, Gorgeous Gold
Chanel Ombre Essentielle Tigerlily
Face
MAC Studio Finish Concealer NC15
MAC MSF Natural Light
MAC MSF Stereo Rose
Lips
Chanel Rouge Allure Extrait de Gloss Genie
Nails: Chanel June
Blog Widget by LinkWithin