Freitag, 10. Februar 2012

Tuxedo Pink

Schon wieder ein dezentes Augen Make-Up, weil zu dem knalligen pinken YSL Lippenstift in Tuxedo Pink nicht wirklich mehr passt. In letzter Zeit bin ich sowieso eher für knallige Lippen als für Augen, aber das wird sich sicher auch wieder ändern.

Augen Make-Up: Auf dem gesamten Lid wurde der Paint Pot Bare Study als Base aufgetragen und darüber aufs bewegliche Lid kam nur Jest (239 Brush).

Benutzte Produkte (MAC, YSL)
Eyes
MAC Opulash
MAC Brow Set Clear
MAC Chromaline Black Black
MAC Khol Fascinating
MAC Paint Pot Bare Study
MAC e/s Jest
Face
MAC Studio Finish Concealer NC15
MAC MSF Natural Light
MAC Blush Azalea
MAC Beauty Powder Light Sunshine
Lips
MAC Prep+Prime
MAC Lip Pencil Trimmed in Pink
YSL Rouge Pure Shine Tuxedo Pink
Nails: China Glaze Wicked Style

Zoya Dannii

Zoya Dannii aus der Intimate Kollektion ist ein tolles Veilchenlila mit Goldschimmer. Das ist wieder eine Farbe die mich positiv überraschte, ich mag Lila sonst nicht so, aber durch diesen Schimmer ist die Farbe superschön strahlend. Der Auftrag war wie bei allen Zoya Schimmerlacken ebenfalls super, total geschmeidig und deckend.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Zoya Dannii, 1 Coat Essie Good to Go

Bezugsquellen
-USA: Salenail.com (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)

MAC Naturally Blushes Swatches, Review

Bei der MAC Naturally LE gibt es drei Mineralize Blushes, ich hab mir zwei davon gekauft und nur den rosafarbenen Subtle Breeze ausgelassen, Rosa sprach mich momentan nicht so an, da habe ich schon viel ähnliches.
Die Blushes sind diesmal einfarbig und ohne Schimmer, mit einer feinen weichen und seidigen Konsistenz. Sie haben zwar einen leichten Satin-Glanz, aber keinen sichtbaren Schimmer oder Glitzer. Durch die sehr weiche Textur stauben sie bei der Anwendung etwas, ich finde es daher am Betsen einen festen Pinsel zu benutzten und nur in das Puder zu "stupsen" anstatt drin zu kreisen (zb. mit dem MAC 109 Brush oder Duo Fibre Brushes). Die Pigmentierung ist sehr gut, also sparsam benutzen!
3,2 Gramm Inhalt kosten ca. 23 Euro. Das ist zwar weniger Inhalt als bei normalen Blushes, aber durch die intensive Farbe fällt es sowieso schwer die MB's je aufzubrauchen.

Beschreibung: "Gebackene Mineralien veredelt in einer Puderformel garantieren ein außergewöhnlich reines und leichtes Auftragen. Die Farbe lässt sich leicht Schicht für Schicht intensivieren. Legt sich wie ein leuchtender Schimmer auf die Wangenknochen."

Fresh Honey ist ein warmes Orange-Beige, ich bin mir noch nicht sicher ob die Farbe einen Tick zu warm für meinen Hautton ist. Aufgetragen sieht die Farbe jedenfalls recht natürlich und dezent aus.

Early Morning musste ich unbedingt haben, gut kombinierbare leicht gedeckte Koralltöne findet man nur selten. Dünn aufgetragen kommt Early Morning fast etwas bräunlich raus, trägt man mehr auf wirkt er koralliger. Dieser Ton ist eine gute Alternative zu roten Blushes, da dieser natürlicher rauskommt als pures Rot. Eine Alternative dazu wäre Desert Rose.

Swatches auf den Wangen: Fresh Honey, Early Morning

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
Blog Widget by LinkWithin