Dienstag, 3. April 2012

L'Eau de Chloe Eau de Toilette Review

Auf den neuen Frühlingsduft L'Eau de Chloe, war ich sehr gespannt. Da ich bereits den Chloe Signaturduft und Love, Chloe kenne und beide gern mag, waren meine Erwartungen hoch. Gerade bei Düften ist es ja immer Geschmackssache was einem gefällt, aber bei Chloe hatte ich bisher immer Glück (bis auf Love Chloe Intense, der ist sehr stark).
L'Eau de Chloe ist eine frischere Variante, perfekt für den Frühling und Sommer wo die normale Version zu schwer werden kann. Das Design ist dem Chloe Signaturduft sehr nachempfunden, es unterscheidet sich nur durch die lindgründe Schleife und die dazu passend gefärbte Flüssigkeit.
Preise: Eau de Toilette 30ml ca. 42€, 50ml ca.58€, 100ml ca. 88€. Bei Douglas gibt es momentan zu jeder Bestellung eine Chloe Tasche in Grün dazu.

Hier findet ihr meine Reviews zu Chloe und Love, Chloe.

Beschreibung: "2008 kreierte Michel Almairac (Robertet) den Signature-Duft von Chloé, der in kurzer Zeit zum modernen Klassiker avancierte. Dieser Rosenduft mit urbanem Chic hat einen sofortigen Wiedererkennungswert – und zeigt sich jetzt in einem ganz neuen Licht. Ein Manifest an die Freiheit, frisch aus dem Rosengarten von Chloé. Komponiert von demselben Parfumeur, enthält L’EAU DE CHLOÉ eine außergewöhnliche Konzentration destillierten Rosenwassers, das dem Duft ein ungewöhnliches Frischegefühl verleiht. Leicht wie Tau scheint diese Chypre-Rose von purem Sauerstoff durchflutet zu sein. Eine köstliche Zitrus-Harmonie erinnert an die erfrischenden, eisgekühlten Limonaden im Sommer. Sofort hinterlässt die Rose eine feinsinnige Präsenz auf der Haut: lebendig und elegant, luftig und ätherisch. Peu à peu erscheint Patschuli als raffinierte Spur, die den Luxus und die Perfektion ausstrahlt, als würde ein makellos verarbeitetes Kleidungsstück sanft den Körper umspielen."
Meine Meinung: Wer schon den Chloe Signaturduft mochte, dem wird L'Eau de Chloe sicher gefallen, denn die beiden sind gar nicht so verschieden, ich konnte den Duft sofort wiedererkennen. Natürlich ist diese Variante viel leichter und durch den Hauch Zitrone "spritziger", wirkt angenehm erfrischend. Trotzdem bleibt dieser extrem klare dezente Rosenduft, den man von Chloe kennt, im Vordergrund. Passend zum Frühling und zum Design, riecht dieser Duft auch richtig "grün", ein wenig nach frischem Gras und Garten. Es ist insgesamt eine schöne Mischung, durch die Zitrone und leichten herberen-würzigen Noten nicht zu intensiv blumig. Ich fand ja schon beim Chloe dass er irgendwie nach Weintrauben riecht, auch diesmal erinnert es mich einfach daran, auch wenn gar nichts in der Art darin enthalten ist.
Momentan gefällt mir L'Eau de Chloe sogar besser! Er ist meiner Meinung nach etwas vielseitiger.
Für ein Eau de Toilette ist die Haltbarkeit auf der Haut überraschend gut, während andere leichte Düfte schnell verfliegen hält dieser bis zum Abend obwohl er gar nicht aufdringlich ist.
Unbedingt daran riechen!
Wie gefällt euch der Duft? Ich denke das wird ein Frühlings-Bestseller.

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Force of Love

Das ist ein sehr schnelles Make-Up mit dem MAC Lipstick Force of Love. Ein knalliger Lippenstift zu dezenten Augen ist immer gut wenns schnell gehen soll, sieht aber trotzem nach was aus. Als Lidschatten wurde nur Chanel Emerveille benutzt...

Augen Make-Up: Auf dem gesamten Lid und dem Unterlid wurde Chanel Emerveille aufgetragen (Chanel Brush). Unter die Brauen kam Dazzlelight (228 Brush).



Eyes
MAC Opulash
MAC Brow Set Clear
MAC Khol Fascinating
MAC Chromaline Black Black
MAC Paint Bare Study
MAC e/s Dazzlelight
Chanel Illusion d'Ombre Emerveille
Face
Dior Forever Compact Icory
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC Beauty Powder Blush of Youth
Lips
MAC Prep+Prime
MAC Lipstick Force of Love
Nails: Chanel Distraction

MAC Lipglass Force of Love

Das MAC Lipglass Force of Love aus der Chen Man Kollektion ist ein heller Pinkton mit einem leichten Korallstich und Schimmer. Es deckt mittel und bleibt leicht transparent, trotzdem sieht man die Farbe sehr gut auf den Lippen. Der gleichnamige Lippenstift, ist natürlich um einiges intensiver pigmentiert. Durch den Schimmer wirken die Lippen deutlich voluminöser. Finde die Konsistenz angenehm, nicht so klebrig, hält trotzdem gut und setzt sich nicht ab. Ein gutes&hübsches Lipgloss!
Hier findet ihr einen Look damit.


Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
Blog Widget by LinkWithin