Samstag, 7. April 2012

Illamasqua Lipstick Apocalips

Vorhin habt ihr bereits schon mein Make-Up mit dem Illamasqua Lipstick Apocalips gesehen, hier folgt ein kleiner Bericht darüber.
Farblich ist es natürlich eine Frage des Geschmacks und der Anlässe wo man sowas tragen kann/will. Dieses Türkisblau ist recht ungewöhnlich, so noch bei keinem Lippenstift gesehen. Illamasqua ist ja für mutige Farbe wie zb. schwarzgrünes Lipgloss bekannt und ich finde es auch gut dass sie sowas anbieten, findet man nicht so oft. Mir hats auf jeden Fall mal Spaß gemacht so eine Farbe auszuprobieren, denn so schlimm wie gedacht sahs gar nicht aus! Für eine Party oder irgendwelche ausgefallenen Events schon passend.
Die Konsistenz ist sehr hart, fester als andere matte Lippenstifte. Man muss stärker aufdrücken und ein paar mal über die Lippen gehen damit die Farbe deckt. Es dauert daher eine Weile bis er schön aufgetragen ist. Dafür verwischt er nicht und nutzt sich nur am Lippeninneren etwas ab.

Bei Illamasqua gibt es außerdem eine kleine grundsätzliche Änderung von der ich euch erzählen wollte, der internationale Versand ist ab 75 Pfund umsonst, zb. für Sammelbestellungen ideal. Momentan gibts auch spezielle Osteraktionen, hatte selbst noch keine Zeit mir das genauer anzusehen, werde ich dann mal tun. Da ich erst letzte Woche bestellt hab, werd ich mir gerade nichts mehr holen.

Bezugsquellen
-Illamasqua Online Shop (ca. 10 Euro Versandkosten, ab 75 Pfund kostenlos)
-ASOS.DE (kostenloser Versand)

Apocalips

Ihr wolltet es so also lacht mich jetzt nicht aus, hier ist der türkise Lippenstift Apocalips von Illamasqua aufgetragen. Der ganze Look wurde inspiriert von den Human Fundamentalism Bildern, ich habs wieder ein bisschen abgewandelt wie es mir passt und gefällt. Klar es ist ungewohnt blau-grünen Lippenstift zu tragen, auf Fotos macht es sich schon gut, ist eben mal etwas anderes. In den Supermarkt würde ich so eher nicht gehen, aber man kann bestimmt ganz gut die Nachbarn erschrecken :-D Mit dem Lidschatten kombiniert zu einem Nude Lippenstift würde ich mich aber schon raustrauen, man kann den Look natürlich abschwächen und einfach die blauen Lippen weglassen, so ist es definitiv für alle tragbar.
Als wäre das Ganze noch nicht peinlich genug gibts auch Fotos mit Papilotten in den Haaren...
Frohe Ostern! Mal ohne Bunny... aber mit Karrie so bunt wie die Ostereier.

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde White Frost aufgetragen (239 Brush). Als Basis in der Lidfalte wurde das Cream Pigment Dellrium (242 Brush) und darüber Vernau aufgetragen, aufs Unterlid kam ebenfalls Vernau (226 Brush). Unter den Augenbrauen wurde Dazzlelight aufgetragen (228 Brush) und auf dem Unterlid direkt am Wimpernkranz Burst (263 Brush).







Eyes
MAC Opulash
MAC Impeccable Brow Pencil Taupe
MAC Brow Set Clear
MAC Paint Bare Study
MAC Chromaline Black Black
MAC Khol Fascinating
Illamasqua Precision Ink Scribe
MAC e/s White Frost
Illamasqua e/s Burst, Vernau
Illamasqua Cream Pigment Dellrium
Face
Aveda Tinted Moisture 01
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC MSF Natural Light
Illamasqua Cream Pigment Dellrium
Lips
MAC Prep+Prime
Illamasqua Lipstick Apocalips
Nails: Illamasqua Nomad, Essie Jamaica me Crazy
Blog Widget by LinkWithin