Mittwoch, 11. April 2012

Orly Beach Cruiser

Der Orly Beach Cruiser Nagellack ist eine weitere Neonfarbe aus der Feel the Vibe Kollektion. Dieses Neonpink ist nicht zu übersehen, schöner klarer Pinkton der nicht ins Fuchsia oder Rot geht. Das Finish ist zwar nicht hoch glänzend, aber auch nicht matt wie manch andere Neonlacke, benutzte wieder keinen Unterlack damit man es gut sehen kann.
Die Deckkraft war ähnlich wie bei Melt your Popsicle, zuerst machte er einen ganz deckenden Eindruck, wurde beim Trocknen aber transparenter. Daher sind drei dünnere Schichten ideal. An den Nägeln wo ich dickere Schichten auftrug, trocknete das Ganze sehr schlecht und ich bekam lange Zeit später noch Macken in den Lack, also wirklich lieber dünne Schichten pinseln!
1 Coat Orly Bonder, 3 Coats Orly Beach Cruiser, Essie Quick-E Drying Drops

Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Orlybeauty.de (6,90€ Versandkosten)
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Guerlain Terracotta Blush Sunny Pink Swatches, Review

Bei der Guerlain Sun in the City Bronzerkollektion sind zwei neue flüssige Blushes erhältlich, in Orange und Pink. Ich kaufte mir vor kurzem den Terracotta Blush in der Farbe 02 Sunny Pink, ursprünglich gefiel mir fast Spicy Coral besser, aber erschien mir dann doch zu warm-bräunlich. Außerdem wurde ich von diesem wunderschönen Goldschimmer bei Sunny Pink magisch angezogen.
15ml Inhalt im Pumpspender kosten ca. 39€.

Auftrag/Textur: Dieser Blush hat eine dickflüssige Konsistenz, natürlich weniger flüssig als Wasser, als wirklich cremig kann man es nicht bezeichnen. Am Besten gibt man einen Pumpstoß Produkt auf die Hand und nimmt dann entweder etwas Farbe mit dem Pinsel auf oder mit dem Finger. Recht einfach geht es mit einem Duo Fibre Brush (zb. MAC 188, 187), damit wird die Farbe mühelos und gleichmäßig verteilt/ausgeblendet. Die Deckkraft ist ganz leicht zu beeinflussen, mit einer Schicht wird das Ergebnis sehr transparent und natürlich. Kann durch zwei oder mehrere Schichten einfach intensiviert werden, wie man es gerade will! Insgesamt deckt die Farbe leicht bis mittel, was bei flüssigen Produkten immer besser ist, dann sieht an keine "Striche" oder harte Farbkanten im Gesicht.
Auf der Haut fühlt sich der Blush ganz "normal" an, die Farbe trocknet an und bleibt nicht cremig oder sogar klebrig.

Meine Meinung: Könnt ihr euch an die MAC Glimmershimmer erinnern? Es ist schon lange her dass es die bei LE's gab, die sind genauso nur mit einer kleineren Verpackung und weniger Inhalt.
Mit dem Guerlain Terracotta Blush kam ich super klar, er ist einfach aufzutragen und unkompliziert. Sunny Pink ist außerdem eine wirklich schöne Farbe weswegen ich mir den überhaupt erst gekauft habe. Ein schöner rosiger Korallton mit Goldschimmer, für den Sommer ideal!

Bild 1 und 2: Auf der Hand aufgetragen. / Bild 3: Auf den Wangen dezent! (eine Schicht) aufgetragen.

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Blog Widget by LinkWithin