Donnerstag, 12. April 2012

Givenchy Rouge Interdit Shine Lipstick Blooming Apricot Review, Swatches

Von dem Givenchy Rouge Interdit Lippenstift, gibt es auch eine Version mit Schimmer den Rouge Interdit Shine. Vor kurzem hatte ich das Glück eine Farbe relativ günstig zu ergattern und ausprobieren wollte ich ihn sowieso gerne.
3,5 Gramm Inhalt kosten 29€, erhältlich in ca. 12 permanenten Farben.

Beschreibung: "Ein verboten intensiver Glanz! Ein Lippenstift mit schillerndem Funkeln, reich an lebendigen Reflektionen und kostbaren Schimmer. Was ist das Geheimnis? Eine Goldschmiedeformel: zwei Arten von Perlmuttpartikeln, für einzigartigen Glanz und maximale Lichtreflexion – ein atemberaubendes Ergebnis ist garantiert. Crystal Shine in einer Textur, die Komfort und schimmernde Farben kombiniert."

Verpackung/Optik: Die Verpackung ist sehr stylish, leicht gräulich-transparent mit Glitzer. Man sieht sogar die Farbe des Stifts am Boden durch. An einem kleinen grauen Bändchen wird der Lippenstift aus der Hülle gezogen.

Anwendung/Textur: Der leicht parfümierte Geruch fällt mir als erstes auf, leider schmeckt der Lippenstift auch etwas künstlich, das mag ich nicht so gerne. Die Konsistenz ist relativ cremig und enthält gröbere Glitzerpartikel die man beim Zusammenpressen der Lippen spürt. Finde ihn daher nicht besonders angenehm oder pflegend. Die Farbe verschwindet schnell von den Lippen, selbst wenn man nichts isst oder trinkt.
Deckt leicht bis mittel, der Schimmer ist etwas gröber und daher klar wahrnehmbar.

Meine Meinung: Am Rouge Interdit Shine gibt es mehrere Punkte die mich stören, die spürbaren Schimmerpartikel, Geruch, Geschmack, schlechte Haltbarkeit... Für ein Produkt dieser Preisklasse kann man mehr erwarten, ist okay mehr nicht. Wer dezente Farben mit Schimmer sucht ist bei den Dior Addict Lipsticks, Chanel Rouge Coco Shine oder YSL Rouge Volupte Perle besser aufgehoben.
Der normale Rouge Interdit war dafür ganz toll, die Shine Variante kann nicht damit mithalten. Ich weiß nicht ob andere Farbtöne eventuell besser sind und nur dieser ein Fehlgriff war.
Welche Erfahrungen konntet ihr damit machen?


Blooming Apricot #26 war bei der Blooming Collection 2012 limitiert erhältlich. Wirkt erstmal ziemlich Orange, geht durch die eigene Lippenfarben aufgetragen aber mehr ins Rosa. Enthält Glitzer in Orange-Gold.

Bezugsquellen
-Deutschland: douglas.de (kostenloser Versand ab 25 €)
-Deutschland: Parfümerie Becker (kostenloser Versand ab 30€)
-Österreich: ausgewählte Marionaud Parfümerien
Blog Widget by LinkWithin