Donnerstag, 3. Mai 2012

MAC Fashion Sets Lipstick Swatches, Review

Zu all diesen Lippenstiften gibt es bei der MAC Fashion Sets Kollektion die passenden Lipglosse und Nagellacke mit dem selben Namen (in Europa nur zu 7 ausgewählten Farben). Die meisten Farben sind Klassiker aus dem MAC Standardsortiment, die befanden sich auch schon alle in meiner Sammlung. Obwohl ich davon in der Vergangeheit sowieso schon Swatches gezeigt habe, nutze ich die Gelegenheit um euch alle noch einmal vorzustellen, da die Farben allesamt wirklich hüsch sind.
Gibt es offiziell ab Anfang Mai zu kaufen, nur in MAC Store und bei MAC online.
3,5 Gramm Inhalt kosten 18,50€. MAC Lippenstifte riechen nach Vanille und sind geschmacksneutral.

Saint Germain (Amplified) ist ein richtiges deckendes Barbierosa, kann wohl nicht jeder tragen. Die Konsistenz ist eher pastig-dick und betont Lippenfältchen. War eine Zeit lang im Standarsortiment und ist häufig bei LE's dabei, weiß gar nicht wie es momentan aussieht, seit einer Weile war er nämlich nicht mehr erhältlich. Am Besten jetzt kaufen wenn er euch gefällt.


Russian Red (matte) der wohl berühmteste Lippenstift von MAC, weil es ein sehr klassisches mattes Rot ist, sollte bei keinem in der Sammlung fehlen. Die matte Textur hält super auf den Lippen und braucht keinen Lipliner.


Snob (satin) ist ein Hellrosa das auf den ersten Blick neutraler wirkt, auf meinen Lippen kommt die Farbe trotzdem relativ kühl heraus. Trotzdem ist Snob besser zu unterschiedlichen Typen kombinierbar als Saint Germain. Die Konsistenz ist fest und sehr deckend, hält gut auf den Lippen.

Ravishing (Cremesheen) ist ein hübscher, leicht transparenter Pfirsichton. Frische Farben für Frühling/Sommer!


Please Me (matte) ein etwas wärmeres Rosa als Snob, ich denke Please Me wird schon mehreren gut stehen da er im Grundton doch etwas neutraler und gedeckter ist.


Rebel (Satin) wirkt im Stift erstmal sehr dunkel wie ein Dunkellila/Weinrot, aufgetragen bekommt er jedoch mehr Pinktouch und erscheint viel heller. Das Finish ist leich feucht glänzend.


Pink Nouveau (satin) ein helles Barbiepink, schon eine sehr auffällige Farbe, das ist nichts für schüchterne. Deckt sehr stark und hält gut.

Peachtock (satin) (PRO) dieser mittlere Nudeton hat einen Stich ins Orange/Pfirsich, ist daher von hellen bis mittleren Hauttönen gut geeignet und nicht so extrem hell wie Myth.


Myth (satin) diese Farbe sieht bei sehr heller Haut gut aus, es ist ein Nudeton ohne rosa- oder orangestich.


Morange (amplified) ein geniales knalliges Orange, sehr deckend! Tolle Farbe für den Sommer.


Impassioned (amplified) ebenfalls eine geniale Sommerfarbe, dieses korallstichige Pink sollte bei keinem Liebhaber von knalligen Farben fehlen.


Girl About Town (amplified) ein klassisches blaustichiges Pink. Hohe Deckkraft, wirkt durch den leichten feuchten Glanz schön gleichmäßig.


Angel (frost) wie man sieht ist mein Exemplar schon gut benutzt und etwas älter. Dieser Rosaton ist schön dezent. Es ist zwar ein Frost-Finish, aber die Farbe enhält untypisch dafür keinen Glitzer, sondern ist cremig. Von allen Rosatönen in der Kollektion, ist Angel wohl der tragbarste.

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
Blog Widget by LinkWithin