Mittwoch, 16. Mai 2012

Chanel Rouge Allure Laque Santal

Der Chanel Rouge Allure Laque in Santal #77 ist ein natürlicher Nudeton mit einem Hauch Pfirsich. Die Farbstärke von Santal entspricht in etwa meiner natürlichen Lippenfarbe, passt daher perfekt. Durch den Pfirsichanteil wirkt man etwas frischer und lebendiger als mit hellen hautfarbenen Lippenstiften. Ich kann mir vorstellen dass Santal vielen verschiedenen Farbtypen steht, mir würde jetzt keiner einfallen bei dem die Farbe unmöglich aussehen könnte. Gibt es jemanden unter euch dem Santal gar nicht stand?
Die Textur ist wie gewohnt schön cremig, Santal hält aber nicht so lange wie zb. die intensiveren Laque Farben wie Coromandel pder Dragon. Ein ausführliches Review zur Textur findet ihr hier.
Ich hörte in letzter Zeit öfter dass die Laque aus dem Sortiment gehen sollen, weiß nicht genau ob das stimmt, in meiner Parfümerie waren sie noch problemlos zu bekommen. Wenn ihr noch welche wollt, kauft sie vielleicht besser jetzt.
6ml Inhalt kosten ca. 30€.
Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)

Zoya Wednesday

Nachdem meine Zoya Beach&Surf Nagellack gestern ankamen und meine Nägel einen neuen Anstrich gebrauchen konnten, wurde gleich mit Wednesday lackiert. Wednesday ist ein cremiges mittleres Türkisblau. Wie immer kommt der Grünanteil auf Fotos nicht so stark heraus wie er sollte, es ist in Wirklichkeit schon ordentlich mehr Grün in der Farbe enthalten und sie wirkt auch etwas dunkler. Wednesday geht stark in die Richtung von MAC Salad Dressed, wenn ihr den in Echt schon mal gesehen habt, so in etwa könnt ihr euch den Zoya vorstellen.
An der Konsistenz gibts nichts zu meckern, lässt sich gut verteilen und deckt sehr gut. Zwei normale bis dünne Schichten richten völlig aus.
1 Coat Illamasqua Base, 2 Coats Zoya Wednesday, 1 Coat Essie Good to Go

Bezugsquellen
-USA: Salenail.com (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)
Blog Widget by LinkWithin