Sonntag, 20. Mai 2012

Tom Ford Cheek Color Flush Review, Swatches

Neulich verliebte ich mich spontan in die Tom Ford Cheek Color Flush #3, als ich diese korallige Farbe sah wars um mich geschehen! Hier setzte das "Haben-Muss" Gefühl sofort ein. Flush ist ein mittlerer Korallton mit einem Hauch Pink und leichtem Goldschimmer, ein sehr schöner Mix wie ich finde. An der Konsistenz des Puders an sich gibt es nichts spezielles zu erwähnen, es ist weder besonders weich noch fest gepresst. Die Pigmentierung ist mittel, nicht zu stark, sodass man bei heller Haut keine Probleme mit einer Überdosierung hat. Allein die Textur würde ich nicht so hoch loben, dass es einen Kauf rechtfertigen würde. Mein Kaufgrund war überwiegend die Farbe, die Optik trug vielleicht auch noch einen Teil dazu bei.
Die Verpackung ist exklusiv und edel in einem dunklen Ebenholzbraun, dagegen kann sich Chanel verstecken. Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von Braun, aber durch die Kombination mit dieser leicht glänzenden Oberfläche und dem Gold wirkt das stimmig. Geöffnet und geschlossen wird dieser Blush mit einem Magnetverschluss, hinter dem goldenen Detail mit Tom Ford Logo wird der Deckel einfach angehoben. Ein Spiegel ist in der Dose enthalten, man verzichtet aber (auf einen meist sowieso unbrauchbaren) Pinsel.
Kaufen kann man die gesamte Tom Ford Beauty-Linie leider nur in wenigen Parfümerien (zb. im KaDeWe), in Österreich sind bislang nur die Lippenstifte erhältlich. Für mich war eine liebe Freundin aus Deutschland shoppen, man kann aber auch im KaDeWe per E-Mail oder telefonisch bestellen.
8 Gramm Inhalt kosten 55€ / Made in Italy.



Auf dem Finger / verteilt auf dem Handrücken. Wie man sieht wirkt die Farbe verteilt nicht mehr so extrem, lässt sich daher gut dosieren.

Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien (zb. KaDeWe Berlin)

Mexican Rose

Auf den Lippen habe ich meinen neuen NARS Mexican Rose Pencil ausprobiert... geniale Farbe, Review und Swatches gibts bald (er wirkt hier etwas zu rot). Die Augen sind wieder etwas langweilig, aber demnächst kommt mal was knalligeres, verprochen...

Augen Make-Up: In der Lidfalte wurde Kid aufgetragen (217 Brush), auf dem beweglichen Lid Grain und auf der Lidmitte etwas Shroom (239 Brush). Aufs Unterlid kamen Grain und Kid (211 Brush), unter die Brauen Shroom (228 Brush).



Outfit: Schal, Top, Jeans, Cardigan, Ohrringe von H&M / Tasche Chanel / Schuhe 5th Avenue

Eyes
MAC Opulash Optimum Black
MAC Brow Set Clear
MAC Khol Fascinating
MAC Paint Stilife
MAC e/s Kid, Grain, Shroom
Face
Dr. Schrammek BB Fluid Ivory
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC Studio Finish Concealer NC15
MAC Careblend Powder Light
YSL Voile de Blush Carmin
Lips
NARS Velvet Gloss Lip Pencil Mexican Rose
Nails: Zoya Kimber
Blog Widget by LinkWithin