Montag, 11. Juni 2012

Armani Rouge d'Armani Sheers

Armani Rouge d'Armani Sheers Release Summer 2012

Von Armani ist eine neue Variante des Rouge d'Armani Lippenstifts erhältlich, der Rouge d'Armani Sheer - mit einer transparenten pflegenden Formel. In einer Farbpalette von verschiedenen Abstufungen in Orange, Rot, Pink und Lila erhältlich. Die Farben decken alle Geschmäcker ab, sind aber eher im farbenfrohen sommerlichen Bereich, auf Nude hat man hier verzichtet.
Bisher konnte ich nur einen Lippenstift von Armani ausprobieren den ich aber echt toll finde, die neuen Sheers sprechen mich sehr an. Da mir die Farbauswahl sehr zusagt, konnte ich mich bisher einfach nicht für eine entscheiden. Aber irgendwann will ich mal einen testen, da die Farben im Sortiment bleiben muss man sich hier nicht beeilen.
Armani ist nicht überall erhältlich, am einfachsten bekommt ihr die Lippenstifte hier online.

"Giorgio Armani Cosmetics präsentieren eine bahnbrechende Hightech-Farbformel: Das innovative “Color Shine Moisture Polymer” ist in der Lage, das Zweifache seines Volumens an Wasser zu speichern.
Der Vorteil: Die Leuchtkraft der Farbe kommt phantastisch lebendig zur Geltung – und die Lippen werden über 8 Stunden hinweg mit einem wertvollen Feuchtigkeits-Depot gepflegt.
Das Herzstück der Formel ist eine transparente Basis – also nicht opak wie bei herkömmlichen Lippenstiften – die es ermöglicht, die Farbe zu intensivieren, ohne wie bisher Mikroperlen hinzuzufügen.
Das Ergebnis? Ein wohltuend leichter, cremiger und transparenter Lippenstift, der so nachhaltig hydratisiert wie ein Balsam. Die edel glänzenden, ausdrucks–vollen Farbnuancen lassen sich zu allen Gelegenheiten perfekt tragen."


Rouge d'Armani Sheer ca. 30€
Orangetöne: Acid Tangerine #300, Tokyo Coral #301, Orange Mutation #302
Rottöne: Red Carpet #400, Ripe #401, Scarlato #402
Pinktöne: Ecstasy #500, Vita #501 und Blush #502
Lilatöne: Bitten #600, Tulipe Noire #601 und Black Laquer #602




Bildrechte Giorgio Armani Parfums

Artdeco Invisible Lip Contour

Ein farbloser Lippenkonturenstift ist sehr praktisch, er verhindet das Auslaufen der Lippenfarben und passt zu jedem Lippenstift. Sowas gibt es zum Beispiel von Artdeco, die Invisible Lip Contour. Aufgetragen auf der Haut ist dieser Lipliner unsichtbar, die Konsistenz finde ich "wachsig" und fest. Ich benutze dennoch lieber farbige Konturenstifte, weil man damit die Form der Lippen besser nachziehen kann und eventuelle Ungleichheiten ausbessern. Außerdem hab ich das Gefühl dass kein Lipliner das Ausbluten der Farbe wirklich verhindern kann, wenn die Textur des Lippenstifts zu wässrig/cremig ist.
Wie findet ihr solche farblose Lipliner, benutzt ihr sie gern? Findet ihr dass ein Auslaufen der Farbe damit wirklich verhindert wird?
0,3 Gramm Inhalt kosten ca. 4,5€, erhältlich in Parfümerien und online bei Parfumdreams.

Beschreibung: "Der Konturenstift bildet eine unsichtbare Barriere gegen das Verwischen und Auslaufen von Lippenstift und Lip Gloss. Er eignet sich vor allem für hellere und Nude-Farben. Durch seine speziell beschichteten Pigmente wirkt er als "optischer Fältchenkiller". Ausgewählte Wachse in Kombination mit dem Wirkstoff Maxi LipTM wirken glättend und pflegend. "

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin