Donnerstag, 14. Juni 2012

Bvlgari Omnia Coral Eau de Toilette Review

Von Bvlgari gibt es einen neuen Sommerduft, den Omnia Coral, passt allein schon optisch durch das Korall ideal zum Sommer. Mir gefallen die Omnia Düfte allgemein sehr gut, vor allem Crystalline und Green Jade die beiden sind auch in meiner Sammlung, nur Amethyst war nach einem Probeschnuppern nicht so meins.
Die Flakons von Bvlgari sehen immer total dekorativ aus, sind aber trotzdem nicht unnötig schwer oder groß und lassen sich daher gut in der Handtasche mitnehmen. Von den Omnia Düften gibt es immer wieder mal verschiedene Versionen und Limited Editions der Flakons, je nach Größe sehen sie teilweise auch etwas anders aus.
Preise: EdT 25ml ca.42€, 40ml ca.57€, 65ml ca. 70€, Bodylotion ca.28€, Duschgel ca. 24€. Kleiner Tipp hier erheblich billiger zu haben.

Beschreibung: "Omnia Coral von Bvlgari inspiriert durch den Sommer, für den Sommer. Bergamotte vereint mit Hibiskusblüten und Goji Beeren ergeben ein prickelndes, einzigartiges Aroma. Unbeschwert und sommerlich unterstrichen wird die Komposition durch Wasserlilie und Granatapfel. Elegant und vollmundig abgerundet umschlingt dieser extravagante Duft mit Zedernakkorden und warmen Moschusnoten. Der Duft für die selbstbewusste und sinnliche junge Frau, der strahlend, betörend und farbenfroh betörend wirkt."

Meine Meinung: Diese Komposition bekommt durch die Bergamotte eine tolle Frische und Leichtigkeit, ich liebe Bergamotte sowieso in Düften. Die Kombination der dezenten blumigen Noten der Hibiskusblüte und der fruchtigen Süße des Granatapfels bringt eine angenehme Wärme und Süße hinzu. Es ist die perfekte ausgeglichene Mischung für den Sommer, sehr frisch und leicht, ein bisschen blumig aber trotzdem mit einer gewissen Wärme. Es ist schön dass keine der Duftnoten so penetrant im Vordergrund steht, das ergänzt sich alles wunderbar.
Die Omnia Düfte halten bei mir allgemein nicht ewig auf der Haut, alle paar Stunden kann man schon mal nachlegen. Aber bei Sommerdüften ist das sowieso meistens der Fall, die halten nicht den ganzen Tag auf der Haut.
Hätte ich den Duft noch nicht, würde ich ihn mir auf jeden Fall für diesen Sommer kaufen! Er trifft genau meinen Geschmack. Wenn euch die einzelnen Duftnoten zusagen solltet ihr auf jeden Fall einmal Proberiechen!
Beschreibung in wenigen Worten: Zitrisch, dezent blumig, warm, fruchtig-süß.


Die Mini-Bodylotion dazu hat mir eine Freundin geschenkt, sie glitzert - i like it! Der Glitzer verflüchtigt sich allerdings wieder schnell, man sieht also nicht aus wie eine Weihnachtskugel.

Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumsclub (ca. 8€ Versandkosten).
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

NARS Velvet Gloss Lip Pencil Mexican Rose Review, Swatches

Der Mexican Rose Velvet Gloss Lip Pencil (langer Name!) von NARS ist eine Art Konturenstift, Gloss und gleichzeitig Lippenstift in einem, 3in1 sozusagen.
2,8 Gramm kosten 25€, erhältlich in ca. 8 Farben. Made in Italy / Haltbarkeit 24 Monate.

Beschreibung: "Gorgeously glossy, intensely hydrating. NARS takes everything beloved about its Velvet Matte Lip Pencil—the convenience of a pencil with the application of a lipstick in a jumbo-size crayon design—then swaps the matte formula for one that lends lips luminous. The Velvet Gloss Lip Pencils feature a lightweight formula that is enriched with Vitamin E. A blend of special emollients increase moisturization and improve barrier function for a lustrous look that’s exceptionally rich."

Verpackung/Optik: Der Stift ist nicht zum Herausdrehen wie man es zb. von den Clinique Chubby Sticks kennt, sondern wie Kajalstifte zum Spitzen, hier braucht man natürlich einen passenden Spitzer! Die Stiftform erleichtert das genaue Auftragen, da er breiter ist als Kajalstifte werden die Lippen trotzdem recht schnell ganz ausgefüllt.

Anwendung/Textur:
Auf den Lippen wird nur eine dünne Farbschicht hinterlassen, fühlt sich schön leicht an, klebt nicht und ist nicht schmierig. Das Ergebnis wirkt außerdem geglättet und er setzt sich nicht in Falten ab. Ich war überrascht wie lange die Farbe auf den Lippen hält, der Grundton bleibt nämlich selbst nach Essen und Trinken sehr lange auf den Lippen, wie bei einem Lip Pencil. Dabei wird die Haut nicht ausgetrocknet. Nur der Glanz verschwindet mit der Zeit etwas.
Am Besten man zeichnet zuerst die Konturen nach und füllt dann die Lippen ganz aus.

Meine Meinung:
Wer ein praktisches und lang haftendes Produkt für die Lippen sucht, das trotzdem angenehm zu tragen ist, dafür ist der NARS Velvet Gloss Pencil richtig. Der Preis ist für so einen Stift zwar nicht billig, aber es wieder etwas neues und ich bin durchaus überzeugt davon. Leider ist die Farbauswahl im Standardsortiment nicht so aufregend.


Mexican Rose ist ein tolles glänzendes Himbeerrot, ich wüsste nicht wie ich die Farbe sonst beschreiben soll. Sehr hübsch!

Bezugsquellen
-narscosmetics.eu (Versandkosten ca.10€)
Blog Widget by LinkWithin