Montag, 23. Juli 2012

Ruffian Naked

Wie der Titel schon sagt, wurde hier der MAC Lippenstift in Ruffian Naked benutzt (gibts bei uns im Herbst zu kaufen). Die Augen sind mit Invincible Light ebenfalls dezent ausgefallen. Ab und zu ist so ein nicht-farbiger Look nicht schlecht, hat mir mal ganz gut gefallen. Vielleicht ist das einigen zu "ausgewaschen" mit zu wenigen Akzenten. Wollte anfangs sogar Rot benutzen, aber irgendwas hat mich dann zu Nude hingezogen.

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid und dem Unterlid wurde Invincible Light aufgetragen (242 Brush). Unter die Brauen kam Brule (228 Brush).


Eyes
MAC Extended Play Lash
MAC Impeccable Brow Pencil Taupe
MAC Brow Set Clear
MAC Khohl Fascinating
MAC Fluidline Blacktrack
MAC Paint Bare Canvas
MAC Cream Colour Base Pearl
MAC Mineralize e/s Invincible Light
MAC e/s Brule
Face
Aveda Tinted Moisture 01
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC Studio Finish Concealer NC15
MAC Careblend Powder Light
MAC MSF Light Year
Lips
MAC Prep+Prime
MAC Lipstick Ruffian Naked
Nails: Chanel Delight

Especially Escada Delicate Notes Eau de Toilette Review

Seit dem letzten Jahr gibt es den Duft Especially Escada, der mir damals schon sehr gut gefiel, war daher gespannt auf die neue Variante. Escada brachte von kurzem eine neue Interpretation heraus, den Escada Especially Delicate Notes. Das Design unterscheidet sich vom Original nur durch die mattierte Oberfläche des Glasflakons, ansonsten sehen sie optisch genau gleich aus. Wahrscheinlich ist euch die TV-Werbung dazu schon aufgefallen, finde den Spot wieder sehr süß gemacht mit den hübschen Rosen und Bar Refaeli.
Preise: EdT 30ml 44€, 50ml 62€, 75ml 77€ (UVP)

Beschreibung: "ESPECIALLY ESCADA Delicate notes ist eine wunderbar unbeschwerte, frische und zarte Interpretation des Originaldufts mit den Rosennoten aus dem Hause ESCADA. Ein eleganter und doch unaufdringlicher Duft.
ESPECIALLY ESCADA Delicate notes ist ähnlich wie das Original um einen zarten Rosenakkord aufgebaut, konzentriert sich aber auf die zarte und sinnliche Seite der Blume. Daraus ist ein naturgetreueres Eau de Toilette entstanden, das mit der taufrischen Rose und Ylang- Ylang in der Kopfnote zarte Weiblichkeit ausdrückt. Mit unwiderstehlichen und prickelnden Notenversinnbildlicht ESPECIALLY ESCADA Delicate notes seinen spontanen, unbeschwerten Charakter. Der Auftakt des Dufts wird von der Frische einer noch mit Tau bedeckten Rose und leichten Noten der Birne bestimmt, die behutsam den Weg zu femininen Herznoten von Rosenblättern und Ylang-Ylang freigeben. Wie ein Seidenschal im Wind verstecken und entblößen beide gleichzeitig das Aroma der exotischen und moschusartigen Ambrettasamen."


Meine Meinung: Da ich den normalen Especially supergern mochte, hatte ich hohe Erwartungen an Delicate Notes. Und ich wurde nicht enttäuscht, der neue Duft ist sehr ähnlich, nur etwas frischer und spritziger. Er ist weniger süß und die Rose kommt gut heraus, ist aber nicht aufdringlich. Ich meine einen Hauch Zitrus zu bemerken, in der Beschreibung wird davon nichts erwähnt, daher bin ich mir nicht ganz sicher. Der Duft geht auf jefen Fall eher in die frische Richtung mit einem Hauch Rose und dezent blumig-süß. Für mich ist es so ein typischer "taufrische Rosen am Morgen" Duft.
Für den Sommer ideal geeignet, außerdem hält er gut auf der Haut.
Delicate Notes zählt zu den Parfüms die ich mir so auch selbst kaufen würde, wer das Original Especially schon mochte, dem kann ich nur empfehlen auch den neuen mal auszuprobieren. Momentan sollte man sowieso leicht Pröbchen davon bekommen.
Beschreibung in wenigen Worten: rosig, blumig, frisch, leichte Süße, elegant.


Bildrechte Escada (2)
Bezugsquellen
-Warenhäuser, Drogerien und Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.
Blog Widget by LinkWithin