Montag, 6. August 2012

China Glaze Deviantly Daring

Deviantly Daring gehört zu meinen Favoriten aus der China Glaze New Bohemian Kollektion. Diese Farbe erscheint überwiegend als Türkisblau mit einem leichten grünlichen Schimmer. Im Schatten geht Deviantly Daring mehr ins Dunkelblau. Der changierende Effekt ist hier nicht ganz so stark wie bei Unpredictable, da der Farbunterschied von Türkis übergehend ins Blau einfach nicht so groß ist. Trotzdem ist es ein tolles metallisches Türkis.
Die Deckkraft ist bei Deviantly Daring am Besten von allen sechs New Bohemian Lacken, bereits eine Schicht deckt schon fast komplett, man kann hier sogar mit einer auskommen. Ich trug für eine bessere Gleichmäßigkeit trotzdem zwei auf.
1 Coat Illamasqua Base Coat, 2 Coats China Glaze Deviantly Daring, 1 Coat Essie Good to Go
China Glaze Devianly Daring
China Glaze Devianly DaringChina Glaze Devianly Daring
Ohne Blitz:
China Glaze Devianly DaringChina Glaze Devianly Daring
Bezugsquellen
USA: Salenail.com (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

YSL Contemporary Amazon Fall/Winter Look 2012

YSL Contemporary Amazon Fall/Winter Look 2012 Release 15.8.2012

Der kommende Herbst/Winter Look von Yves Saint Laurent steht unter dem Motto "Amazone der Moderne". Das spiegelt sich in den Lidschattenpaletten mit klassischen dezenten Natur- und Khakitönen in Kombination mit frischen knallig-roten Lippenstiften wider.
Eine limitierte Produktneuheit wird im Rahmen dieses Looks lanciert, die "Dare to Glow" Gel-Highlighter in drei Farbtönen. Ebenfalls neu sind die Rouge Pur Couture Mat, diese bleiben aber im Sortiment.

"Die YSL-Frau bewegt sich durch Paris wie durch einen City-Dschungel.
Gekleidet in eine schwarzes Couture Smoking-Jacket und Stretchhosen aus schwarzem Leder schreitet sie entschlossen und gleichmäßig durch die Straßen von Saint-Germain-des-Prés, das Kroko-Täschchen wie ein Talisman stets in den Händen.
Sie strahlt eine völlig selbständige, verführerische Aura aus. Ihr gekonntes Spiel mit Kontrasten, die viel von ihrem Wesen preisgeben, löst eine entwaffnende Spannung aus.
Auf gewagte und schöpferische Weise interpretiert sie die Basics aus dem Jahr 2012 ganz neu: matt schimmernder Teint, Smokey Eyes in Gold und Khaki, samtrote Lippen, Nägel in Granatapfel-Rot. Rive Gauche in Reinform – absolut Yves Saint Laurent!
Sie betritt ein Gebäude und zieht sich mit sicherer Geste im Lift vor dem Spiegel die Lippen nach. Gerade als die Tür schließt, trifft ihr Blick auf die Silhouette eines Mannes. Sie lächelt ihm zu – und hält die Tür für ihn frei ...
"


Palette Collector 58€ (limitiert)
Pure Chromatics Eyeshadow Palette Harmony N°10, Harmony N°11 50€ (permanent)
Dessin Du Regard Kajal N°13 – Saharan Bronze (permanent), N°14 – Excentric Green (limitiert) 21€
Rouge Pur Couture Mat N°201 – Orange Imagine, N°202 – Rose Crazy, N°203 – Rouge Rock, N°204 – Rouge Scandal , N°205 – Prune Virgin , N°206 – Grenat Satisfaction 32€ (permanent)
Dare to Glow Highlighter N°1 – Tempting Gold, N°2 – Fatal Red, N°3 – Naughty Pink 28€ (limitiert)
Mascara Volume Effet Faux Cils N°19 – Graphite Green 32€ (limitiert)
La Laque Couture N°31 – Khaki Arty , N°32 – Rouge Expressionniste 24€ (limitiert)


Bildrechte YSL PR
Blog Widget by LinkWithin