Samstag, 11. August 2012

China Glaze Want My Bawdy

China Glaze Want My Bawdy aus der New Bohemian Kollektion ist eine Art Tintenblau, der Farbton geht schon leicht ins Lila. Der strahlend blaue Eindruck entsteht vor allem durch den royalblauen Schimmer, der bei direktem Lichteinfall zur Geltung kommt. Im Schatten wirkt Want By Bawdy dunkler und der Lilaanteil kommt mehr heraus. Der changierende Effekt ist hier nicht so auffällig da der Übergang von Blau in Dunkelblau-Lila weniger Unterschied macht, man nimmt mehr den besonderen Schimmer wahr.
Die Konsistenz ist ähnlich von No Plain Jane, ich brauchte drei dünne Schichten für ein perfektes Ergebnis.
3 Coats China Glaze Want My Bawdy


Ohne Blitz:
Bezugsquellen
USA: Salenail.com (ca. 2,5-3€ Versand pro Lack)
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

BaByliss Volume&Curl Heizwickler Review

Eine ganze Weile schon teste ich die BaByliss Heizwickler Volume&Curl (Modellnummer 3021E). Bei meinen Haaren ist es unbedingt notwendig Wickler mit Wärmeeinwirkung zu benutzen, da sie sonst sehr fisselig aussehen, daher benutze ich solche Geräte sehr oft. Hierbei ist es wichtig dass die Anwendung sehr einfach ist, schnell geht und die Haare nicht geschädigt werden.
Empfohlener Verkaufspreis ca. 50€, online bei Amazon für c. 46€ zu haben.

Einige offizielle Informationen über das Produkt:
-Heizlockenwickler aus Velours / Keramik für wunderschöne Wellen und Volumen
-20 Keramik-Heizwickler mit Velours-Überzug: 8 x groß, Ø 32 mm, 6 x mittel, Ø 25 mm, 6 x klein, Ø 19 mm
-20 große Haarklammern, 20 Metallklammern
-Ein-/Ausschalter, Betriebskontrollleuchte
-Aufbewahrungstasche für die Haarklemmen
-2 Jahre Garantie


Anwendung: Heizwickler werden immer im trockenen Haar verwendet, sie sollten allerhöchstens minimal feucht sein. Nachdem ich die Lockenwickler eingesteckt und eingeschaltet habe, verteile ich Stylingschaum im Haar und kämme sie nochmal durch, bis ich damit fertig bin sind sie schon aufgeheizt. Das geht also sehr zügig! Dann werden Haarsträhnen in der Breite der Wickler abgeteilt, nochmal durchgekemmt, auf den Wickler aufgerollt und mit den Butterfly-Klammern befestigt. Ich nehme am liebsten die weißen Haarklammern, sie lassen sich total einfach und schnell anbringen.
Mit der Menge an Wicklern komme ich gut aus, je nachdem ob ich eher Volumen mit Wellen will nehme ich mehr von den großen Wicklern und für mehr Locken benutze ich auch die kleine Größe.
Auf dem Kopf sind die Wickler angenehm zu tragen, da sie nicht schwer sind.
Lasse sie so lange im Haar bis sie komplett ausgekühlt sind (um die 30 Minuten), anschließend mit den Fingern etwas entwirren und wenn nötig an den Ansätzen auskemmen.

Ergebnis: Schöne Wellen und Volumen, eine Frisur die bei mir immer geht. Meine Haare behalten den Glanz und stehen nicht irgendwie fisselig ab. Die Locken hängen sich bei langem Haar etwas aus, aber das ist normal. Ansonsten bleiben die Spitzen und Längen einige Tage leicht wellig. Hier kommt es stark auf die Haarstruktur und die Stylingrodukte an.

Meine Meinung: Besonders gut an diesem BaByliss Modell gefallen mir der Ein-Ausschalter, weil man das Gerät angesteckt lassen kann. Außerdem die Butterfly-Clips, diese sind sehr praktisch und einfach in der Anwendung. Mit der Auswahl an verschiedenen Wickler-Größen komme ich auch gut hin. Außerdem kann sich das Ergebnis echt sehen lassen.
Kann euch die BaByliss Heizwickler ohne Bedenken empfehlen! Preis-Leistung ist in Ordnung.



Einige Frisurergebnisse:

Auf Anfrage hier einige Bilder wo man die Anordnung der Wickler sieht, dafür dass ich selbst nicht mitbekomme wie ordentlich es am Hinterkopf wird, ist es ja gar nicht so schlecht geworden! Mir gefällt das Ergebnis am Besten wenn man die großen Wickler am Oberkopf benutzt und die kleineren an den Seiten, das ist Geschmackssache je nachdem wie intensiv man die Wellen haben will. Muss man ein bisschen herumprobieren, mit der Zeit entwickelt man da seine eigene Technik, hängt auch vom Haarschnitt ab. Grundsätzlich würde ich sagen, dass man kaum etwas falsch machen kann.

Bezugsquellen
-Elektronikmärkte
-Online bei Amazon (kostenloser Versand).
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Orly Electronica Haul

Diese Woche kamen bei mir echt viele Nagellacke an, jetzt muss ich mit lackieren ordentlich Gas geben... Aus der 4-teiligen Orly Electronica Kollektion kaufte ich mir diese beiden, meiner Meinung nach sehr spezielle Farben. Auf den Nägeln sehen sie aber viel besser aus... Mani-Fotos zeig ich euch noch. Zu kaufen gibts die Lacke wie immer unter orlybeauty.de, 18ml 10€.

Preamp (Rose-Lavendel mit Goldschimmer), Synchro (rötlich-pink-türkis mit Duochrome-Effekt)

Blog Widget by LinkWithin